Notebook für Universitäts-Zwecke

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von David_Pfisterer, 16.10.2006.

  1. #1 David_Pfisterer, 16.10.2006
    David_Pfisterer

    David_Pfisterer Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo & Guten Abend :)

    Ich heiße David, hab gerade angefangen zu studieren (Mathematik und Informatik als Beifach) und bin auf der Suche nach einem geeigneten Laptop für mich. Ich kenn mich in dem Bereich nicht sogut aus, da ich bisher nur meinen PC zuhause genutzt hab (Athlon XP 1700+).
    Aber zum Punkt: Der Laptop sollte folgende Zwecke erfüllen können:

    Festplatte 100 GB
    Arbeitsspeicher möglichst 512 oder mehr
    Prozessor: eigentlich nicht so wichtig, da ich keine Spiele spiele
    Grafikkarte: muss nicht High-End sein, s. Festplatte

    er sollte möglichst leise sein und nicht allzuviel Wärme ausstoßen (wie gesagt, die Prozessorleistung muss nicht absolute Klasse sein, nur eben für Office-Anwendungen).

    Da ich ihn transportieren muss, sollte das Notebook/der Laptop (was ist da eigentlich der Unterschied? *g*) nicht allzu schwer oder unhandlich sein.

    Beim Preis bin ich durchaus bereit, etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Hab etwas zurückgelegt. Genaue Preisvorstellungen habe ich nicht, aber ich denke, dass unter 1.000 Euro wohl nichts zu machen ist.

    Falls ich Punkte vergessen haben sollte, einfach schreiben. Ich kenn mich - wie gesagt - nicht allzu gut aus :)

    Im Vorraus, bedanke ich mich schon bei euch für eure (natürlich hilfreichen) Antworten.

    David
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
    Wie wärs mit dem I640m von Dell? Ich hab den I6400. Das I640m ist eigentlich fast gleich, es ist nur eben kleiner. Wegen Wärme hab ich hier keine Probleme. Und mit dem großen Akku hält es auch schön lang. (fast noch fünf Stunden obwohl ich die X1300 hab) Das I640m hält vermutlich sogar noch länger. Bei der Festplatte würd ich allerdings erst mal bei den standardmäßigen 80GB bleiben, weil Dell sich die Vergrößerung ziemlich gut bezahlen lässt. Fast schon zu gut. Entweder später selbst aufrüsten oder noch eine externe Platte.
    Im Moment sind die Angebote gar nicht schlecht, würd ich mal sagen, ich würd nur noch versuchen zu handeln wegen dem McAffe-Packet, das mE nach nutzlos ist.
    Aber vielleicht bekommst du auch noch ander Vorschläge.
     
  4. #3 David_Pfisterer, 16.10.2006
    David_Pfisterer

    David_Pfisterer Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Meinst du das "Inspirion 640m" ?

    Muss ich da immer ein Betriebssystem dazukaufen? Ich will eigentlich gar nicht Windows XP benutzen.
     
  5. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
    Genau das meinte ich.

    WinXP musst du da mitkaufen. Allerdings wirst du Probleme bekommen, wenn du Windows nicht haben willst und ein NB deshalb billiger bekommen willst. Außer HP ist mir kein bekannter Hersteller bekannt, der ohne Windows verkauft.
     
  6. #5 David_Pfisterer, 16.10.2006
    David_Pfisterer

    David_Pfisterer Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Kann ich an jedes NB einen CardReader anschließen?
    Es geht mir darum, Bilder von der Digicam oder MP3s aufs Handy kopieren zu können.

    Geht das einfach über USB?
     
  7. #6 ThomasN, 16.10.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    als Student kannst du dir eine Latitude mit FreeDOS bei MTX bestellen.
    Also dein D620 oder ein D420 z.B., wenn dir die gefallen.
     
  8. #7 David_Pfisterer, 16.10.2006
    David_Pfisterer

    David_Pfisterer Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Was heißt Latitude?
     
  9. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ThomasN, 16.10.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Latitude ist die auf Business Kunden zugeschnittene Serie von Dell.

    Die Samsungs machen natürlich optisch mehr her. Qualitativ kannst sie ziemlich gleich setzen, auch wenn an den Vor Ort Service von Dell halt nix ran kommt.
     
  12. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    .. stimmt und die Dells sind auch freier konfigurierbarer.. ich mag beide gerne ;) Mein Latitude war sehr gut und das X20 jetzt ist auch bestens.. kann beide nur empfehlen.

    grüsse
    Tom
     
Thema:

Notebook für Universitäts-Zwecke

Die Seite wird geladen...

Notebook für Universitäts-Zwecke - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...
  3. Was ist Das für ein Chip Notebook

    Was ist Das für ein Chip Notebook: Habe hier ein Altes Acer Aspire 6730 Mainboard ich Frage mich seit Langem für was dieser Chip zuständig ist Die Cpu hab ich Bereits Ausgebaut...
  4. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  5. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...