Notebook Temperatur

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von KristinioX, 22.04.2013.

  1. #1 KristinioX, 22.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2013
    KristinioX

    KristinioX Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich würde gerne wissen ob meine Notebook Temperatur bzw. die Temperatur von CPU und GPU im normalen Bereich sind.

    Werte stammen vom Open Hardware Monitor:
    [​IMG]
    Der Laptop war 3 Std. lang an. Die Anwendungen beliefen sich dabei auf einen Film und normales surfen. Naja, ab und an hatte ich schon an die 15-20 Tabs offen mit Firefox.
    Die Min-Werte sollten, aber die Werte direkt nachdem Hochfahren sein, war dann auch erstmal 5 Min afk. Erst dannach ging das gesurfe los.

    Vorab habe ich aber eine wichtige Frage bezüglich meiner Heatpipe. Bei der letzten Reinigung ist mir aufgefallen, dass sie einen nicht kupferfarbenden Bereich hat, nahe der Schlitze (Bild: roter Kreis). Außerdem fehlt das schwarze Klebeband, was zuvor Lüfter und Schlitze verbunden hat (Bild: rotes Rechteck). Musste ich entfernen, da es nach der dritten Reinigung nicht mehr geklebt hatte.
    Ich hoffe die Bildqualität reicht aus. Die Bilder sind vor der Reinigung enstanden.
    [​IMG]
    Nochmal im Detail:
    [​IMG]

    Könnte, dass der Grund für die hohen Temperaturen sein?
    Wenn ja, was ist das genau für ein Klebeband und wo kann man das kaufen. Und kann man die Heatpipe ausstauschen bzw. das Kühlkörpersystem?

    Abschließend kann ich nur sagen, dass ich so verzweifelt war, dass ich das ganze Notebook, wörtlich gesprochen, zerlegt habe und so gut wie jedes Staubkörnchen entfernt habe. Also eine überfällige Reinigung sollte nicht die Ursache der hohen Temperaturen sein.

    Verzweifelt auch nur, weil eine Freundin von mir, ein Acer Aspire hat, mit einen i3 CPU und nur Temperaturen von 22-29 Grad Celsius hat, nachdem hochfahren und auch bei leichten Anwendugen. Allerdings hat sie auch ein anderes Kühlsystem. Ihre Heatpipe ist viel dünner und nicht soweit von den Schlitzen entfernt. Und ich glaube mich nicht daran erinnern zu können, dass ihre Grafikkarte mit der Heatpipe verbunden war. Aber irgendwie muss die Wärme von der Grafikkarte ja auch nach draussen kommen. Mhmm KA...

    EDIT:
    Beim Zerlegen ist mir dann auch aufgefallen, dass DvD Laufwerk, die Fesplatte allesamt braune Stellen hatten. Auch die Schutzklappe, wo das Alu befestigt ist. Bzw. überall wo Alu war, waren auch braune Stellen. Manchmal mehr, manchmal weniger.
    Notebbok ist zwei Jahre alt. Mit der Lüftereinigung habe ich ungefähr vor 14-16 Monaten angefangen.


    Mfg,
    Kristin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 22.04.2013
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Rauchst du!
    Wenn ja ist es normal wenn nein dann ist das nach 14 Monaten auch völlig Normal.
    JA! alles Normale werte.
    Das ist auch Normal, da der I3 einen anderen TDP hat und ein anderes Kühlsystem als dein Pentium!
    Wenn du alles entfernt hast, hast du dann auch neue WLP aufgetragen?
     
  4. #3 KristinioX, 22.04.2013
    KristinioX

    KristinioX Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ohja, und in Wintermonaten wurde das Zimmer auch nicht dauergelüftet. Da war dann mal für 2-3 Std. ordentlicher Qualm im Zimmer.

    Alles klar. Gut zu wissen. Kleine Ergänzung: Vor 14-16 Monaten. Also nach Erhalt des Notebooks habe ich nach 8-10 Monaten mit der Lüfterreinigung angefangen.

    Juchu, bin ich unendlich erleichtert!

    Nein, habe leider keine WLP. Aber habe auch schon mit den Gedanken gespielt, dass ich mir mal welche zulegen sollte. Frage ist nur welche.
    Muss ich das dann auch auf die onboard-Grafikkarte auftragen?

    Und wie sieht es mit der Heatpipe aus und den Klebeband? Kann mir dazu jmd. noch etwas sagen? Oder mache ich mir umsonst Gedanken.^^
     
  5. #4 Gregor_Digitel, 23.04.2013
    Gregor_Digitel

    Gregor_Digitel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    WLP unbedingt tauschen. Das Schwarze an der Heatpipe kommt nicht von Überhitzung, ist daher nicht gefährlich.

    G
     
  6. #5 KristinioX, 25.04.2013
    KristinioX

    KristinioX Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe mir jetzt die Gelid GC-Extreme bestellt.
    Laut Test ist sie leider schwer aufzutragen. Hat Jmd. Erfahrungen mit so welchen WLP? Wie kann man das auftragen vereinfachen?
    Und welche Technik sollte man benutzen. Hat da jmd. schon Erfahrungen gesammelt? Beim kurzen stöbern bin ich auf die Punkttechnik gestossen. Hat die jmd. schon ausprobiert?

    Danke, das beruhigt mich. Aber verhindert es, dass die Hitze von GPU und CPU leichter nach außen geleitet wird?
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Gregor_Digitel, 25.04.2013
    Gregor_Digitel

    Gregor_Digitel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    das Auftragen der WLP ist gar nicht so schwierig. Man soll hier mit Auftragstechnik nicht übertreiben, nicht zu viel hantieren, weil das Ergebniss e nicht 100% nachprüfbar ist.
    Einfach einmal drüber streichen, nicht zu dick, klar. Bei Punktemethode kann es schon vorkommen, dass die Schicht echt dick ausfällt.
    Mehr Feingefühl ist schon beim Montieren der Heatpipe notwendig. Da entstehen oft Hohlräume.

    G
     
  9. #7 KristinioX, 02.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2013
    KristinioX

    KristinioX Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So, kleine Rückmeldung.

    WLP ist endlich heute angekommen. Nach 3 Std. habe ich es nun endlich geschafft. Und das Fazit ist, die Temperatur hat sich nicht verändert. T_T

    Aber habe den Verdacht, dass die Paste zu dick aufgetragen worden ist. Sie war nämlich unglaublich schwierig aufzutragen, sie ließ sich so gut wie gar nicht verteilen. Nach gefühlten 10 mal neu auftragen mit einem Zahnstocher habe ich aufgegeben und es so gelassen. Naja, solange die Temperatur von CPU und GPU keine kritischen bzw. außergewöhnlichen Werte annehmen werde ich keinen neuen Versuch wagen.

    Obwohl viellt ist sie doch etwas gesunken. Spotify, JDownloader und Firefox und die Temperatur liegt ca. bei 45 und 41 Grad Celsius.

    Bedanke mich bei euch für eure Hilfe.
    Mfg,
    KristinioX

    EDIT1: Eine Frage hätte ich noch, was zeigt der Open Hardware Monitor da eigentlich an (erster Post, erstes Bild, rotes Rechteck). Ist mir glatt entfallen zu Fragen.^^

    EDIT2:
    So werd jetzt nochmal Temperaturen durchtesten nach einer Abkühlung des Notebooks. Die Temperaturen schwanken mir gerade zu komisch. Viellt auch nur Einbildung, so sehr habe ich davor auch nicht darauf geachtet.
     
Thema: Notebook Temperatur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heatpipe Klebeband

Die Seite wird geladen...

Notebook Temperatur - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Notebooktemperatur

    Probleme mit Notebooktemperatur: Ich habe seit einem guten halben Jahr jetzt einen Lenovo G550 und bis vor anderthalb Monaten damit keine größeren Probleme gehabt. Seitdem (hängt...
  2. Notebook Temperatur, zu heiss?

    Notebook Temperatur, zu heiss?: Hi, hab seit Heute das asus pro64jq-jx003v mit core i7 720 - 1,6ghz, ATI 5730, Win7. So, wenn ich nur surfe oder auch nichts mache, hat...
  3. HD Video ruckelt // Notebooktemperatur Extrem hoch

    HD Video ruckelt // Notebooktemperatur Extrem hoch: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen: Ich habe ein HP Pavillion dv6595eg Notebook, mit: 1,86ghz Intel Core 2 Duo Prozessor 2GB ram nVIDIA...
  4. was für temperaturen bei einem notebook sind normal?

    was für temperaturen bei einem notebook sind normal?: ich habe mir vor ein paar monaten das toshiba a210-173 gekauft und bin eigentlich ganz zufrieden. Nur stellt sich mir die frage, ob das normale...
  5. Stark steigende Temperatur mit zunehmendem Notebook-Alter?

    Stark steigende Temperatur mit zunehmendem Notebook-Alter?: Hallo Leute, schon seit einiger Zeit fällt mir auf, dass mein FS-285M (knapp über 2 Jahre alt) langsam, aber stetig, unter Voll-Last immer...