Problem mit wärme

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von Osairis, 02.03.2009.

  1. #1 Osairis, 02.03.2009
    Osairis

    Osairis Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tal der Ahnungslosen :D
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5720Z
    Hallo leute,
    ich habe vor 3 wochen meine Wärmeleitpaste erneuert danach hatte mein CPU
    Intel Pentium Dualcore T2390 maximal 70°.

    Seit heute hat mein CPU plötzlich maximal 77-80°
    Jetzt habe ich ihn sauber gemacht (Staub entfernt) und hat trotzdem noch 77°



    Was kann ich da noch machen ? Ich habe es jetzt schon 3 mal mit 3 verschiedenen Pastenherstellern versucht.


    Gruss Kevin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jimjupiter, 03.03.2009
    jimjupiter

    jimjupiter Forum Master

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    Ursachenforschung...
    Lüfter und Lüftungsschlitze (inkl. den Kühlrippen von der Heatpipe) sauber?

    LG JJ.
     
  4. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Wie warm war denn die CPU bevor du selbst dran rumgebastelt hast und wie warm war die CPU als das Ding noch neu war, also unverbastelt und unverstaubt? ;)
    Dass die Temperatur "plötzlich" so stark ansteigt ist aber schon merkwürdig, ich hoffe du machst das mit der WLP auch richtig, wenn du es schon so oft gemacht hast? :D
     
  5. #4 Osairis, 03.03.2009
    Osairis

    Osairis Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tal der Ahnungslosen :D
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5720Z
    Hi Ho

    Hallo,

    danke für die schnelle Antwort.

    Also es war so....

    Ich habe mir das Notebook gekauft dann nach 3 Monaten hatte der Laptop plötzlich von heute auf morgen eine temperatur von 88-93° (gemessen mit Everst Ultimate Vollversion) da bin ich vorsichtig mit dem Staubsauger zu den Kühlschlitzen und habe ihn auf schwächster Stufe ausgesaugt, da das aber nichts brachte machte ich das Laptop auf und wechselte die Paste gegen eine neue mit Silberanteil. Gestern habe ich sie wieder wechseln müssen da der PC (kein Staub vorhanden) wieder beim WOW Spielen plötzlich 88° zeigte.

    Zur info: Kühlerplatte brachte auch nichts.


    Gruss Kevin
     
  6. #5 HappyMetaler, 03.03.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Trägst Du vielleicht zu viel Wärmeleitpaste auf? Weniger ist da mehr. Die Paste soll nur kleinste Unebenheiten ausgleichen. Trägst Du zu viel auf, dann geht die Temperatur hoch.
     
  7. #6 Osairis, 03.03.2009
    Osairis

    Osairis Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tal der Ahnungslosen :D
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5720Z
    Hiho,

    wie trage ich die am besten auf ?

    Ich habe so eine Plastikkarte ähnl. wie eine Kontokarte.
     
  8. #7 HappyMetaler, 03.03.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Wichtig ist, dass Du das so dünn wie möglich machst. Mit was genau, das ist eigentlich egal. War die Plastikkarte bei der Paste dabei?
     
  9. #8 Osairis, 03.03.2009
    Osairis

    Osairis Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tal der Ahnungslosen :D
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5720Z
    Ja die Karte war bei der paste dabei.

    Ich hab nur ein problem wenn ich sie noch dünner machen will sieht man wieder den cpu durch.

    MFG
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 03.03.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    für die WLP gilt:
    einen dünnen strich in der mitte des Die machen und den kühlkörper fest anschrauben.
    nach ca 20-50 hitze/kälte zyklen ist die wlp verteilt.
     
  12. #10 Osairis, 03.03.2009
    Osairis

    Osairis Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tal der Ahnungslosen :D
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5720Z


    Muss ich das wirklich so machen ? Falls ja dann werde ich das gleich mal versuchen.

    MFG
     
Thema:

Problem mit wärme

Die Seite wird geladen...

Problem mit wärme - Ähnliche Themen

  1. dv6 1270eg wärmeProblem

    dv6 1270eg wärmeProblem: habe ein problem mit der WÄRMEENTWICKLUNG. im idle, also ohne großartige andwendungen laufen zu haben, beträgt die temperatur der CPU über 70°...
  2. TFT-Auflösung & Wärmeprobleme

    TFT-Auflösung & Wärmeprobleme: heyho ihr lieben, habe jetzt seit ca. einem Jahr das wunderhässliche *g* D630 für Schule und bin damit auch weitesgehend zufrieden. Allerdings...
  3. x53k Wärmeproblem

    x53k Wärmeproblem: Hallo ^^ ich habe mit meinem Asus x53k das ich vor ungefähr 9-10 Monaten erworben habe ganz massive Wärmeprobleme mittlerweile. Habe auch schon...
  4. Wärme Problem mit HP Pavilion dv7-1001eg

    Wärme Problem mit HP Pavilion dv7-1001eg: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir bei meinem problem weiter helfen. Ich habe seit September 2008 oben genanntes HP Notebook. Allerdings habe...
  5. Toshiba SL 10 Wärmeprobleme

    Toshiba SL 10 Wärmeprobleme: Mein NB (Platine in der Garantie getauscht) wird zu heiß, zwischen 60 und 85 Grad bei einfachen Anwendungen. Lüfter läuft bringt ordentlich Wärme...