Vaio FZ Promlebe beim Aufrüsten des RAM (FZ-21S)

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von bigbasti, 11.11.2008.

  1. #1 bigbasti, 11.11.2008
    bigbasti

    bigbasti Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem: Ich habe schon seit nem knappen Jaht das o.g. Vaio Notebook das von Haus aus 2GB RAM hat.

    Nun würde ich aber gerne 2x2GB RAM einbauen um möglichst viel aus der 32bit Arhitektur herauszukitzeln :) (und weil ich momentan viel mit VMs zutun habe!)

    Ich war in einem PC-zubehör Laden wo ich mit dem Besitzer mehrre RAM Sticks ausprobiert habe, leider Ohne Erfolg:

    Variante 1: Noname Speicher 2x2GB
    --> Rechner Fährt nicht mal hoch (Bild bleibt Schwarz!)

    Variante 2: 2x2GB markenspeicher (vergessen welche)
    -->Selbes wie bei 1

    Variante 3: 1x2GB Marken RAM
    -->Rechner Fährt hoch ist aber Extrem langsam und die CPU Auslastung lag bei ca 50 % durchgängig!

    Ich meine dass bei #3 auch nicht der Ganze Speicher erkannt wurde!

    Kann das daran liegen dass es Singlesided oder Doublesidet RAM sein muss wo kann ich das nachlesen?

    Oder gibt es andere Gründe? Der laden Besitzer sagte mir schon im Vorfeld, dass er viele Leute kennt mit Vaios die Probleme mit RAM Aufrüstung hatten!

    Hoffe jmd weis Rat!

    Danke, MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ygebertrj, 12.11.2008
    ygebertrj

    ygebertrj Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    diese beiden Kingston-Riegel sollten gehen:

    Beschreibung: 2GB DDR2-667 SODIMM
    Mfgr's System P/N's: CF-WMBA602G (Kingston)
    Formfaktor: Memory Module
    Stück/Einheit: 1
    Garantie: Lifetime†
    Verfügbarkeit: verfügbar

    Beschreibung: 1GB DDR2-667 SODIMM
    Mfgr's System P/N's: CF-WMBA601G (Kingston)
    Formfaktor: Memory Module
    Stück/Einheit: 1
    Garantie: Lifetime†
    Verfügbarkeit: verfügbar

    Gruss
    Jan
     
  4. #3 bigbasti, 16.11.2008
    bigbasti

    bigbasti Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    wollte mich nochmal zu Wort melden da das Problem nun geschichte ist :)

    Es lag anscheinend am OS, denn ich habe das Original Vista HP runtergeschmissen und das Vista Enterprise installiert (brauchte ich wegen netzwerk funktonen)
    Naja das blöde ding hat immer nur 2GB erkannt! (also Enterprise)

    Haber dann wieder Vista Hp mit den DVDs wiederhergestellt!

    Habe mir nun 2x2GB Kingstone RAM gekauft den selben wie Pumbafrecher!

    Nun werden im Tast Manager 3,069 GB angezeigt, schade eigentlich dass es nicht mehr ist! :(

    Habe dann ncoh das Service Pack 1 installiert nun werden in den Systemeigenschaften zwar 4,00 GB angezeigt aber der Taskmanager sagt immer noch 3,069 GB!!

    Habe dann im netz gelesen dass man sein OS zwingen(oder beibringen?) kann die vollen 4GB zu nurtzen mit der Erweiterung PAE (Physical Adress Extension)

    Das muss man in der (Bei XP und Früher) Boot.ini einstellen. Da ich aber Vista habe und es die boot.ini nicht mehr gibt habe ich mir folgendes Tool heruntergeladen: EasyBCD 1.7.2

    Dort kann man das über eine Grafische Oberfläche einstellen!
    Leider funktuioniert das bei mir nicht :( (Vermute mal der Chipsatz wird nciht unterstützt) Wäre froh wenn das mal jmd auch testen könnte.

    Alternativ kann man das auch über die eingabeerforderung einstellen:
    [WIN]+[R] -> "cmd" -> [ENTER] -> "bcdedit /set pae forceenabled" -> [ENTER]

    Wäre zwar schön wenn man das übrige 1 GB noch nutzen könnte aber naja es ist auch so spürbar schneller mit dem gewonnenen 1 GB!

    Mfg und danke für die Hilfe!
     
  5. #4 Brunolp12, 17.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    das mit der PAE scheint so ne Sache zu sein (sprich Bastelei, abhängig von BIOS, Chipsatz usw. - auf einem Rechner gehts, auf dem nächsten nicht) - mit 32 Bit kann man nunmal nur 4GB adressieren. Da bleibt kein Platz mehr für Grafikspeicher und andere Register für die Hardware-Bausteine. Man braucht also Umwege.

    Genau dies ist der Grund dafür, warum man gesagt hat:
    Das ist uns zu unstabil - mit unseren 32Bit Systemen unterstützen wir keine vollen 4GB (und die auch jahrelang nichtmal angezeigt hat, das Anzeigen geht erst seit SP1 für Vista).

    "Richtige" 4GB bekommst Du nur mit 64Bit Betriebssystemen. Da können aber wieder Treiber-Probleme drohen (soll jedoch besser geworden sein, in letzter Zeit). Mit 32Bit Windows-Systemen ist irgendwo zwischen 3 und 4 GB Schluß, wenn Du nicht in diese Tüftelei einsteigen willst. Ist sicher spannend, glaube aber nicht, dass damit hier viel Erfahrung vorhanden ist.

    Hier steht ein bisschen was dazu:
    Physical Address Extension (Windows)

    (und - schon älter:
    Operating Systems and PAE Support

    Physical Address Extension - PAE Memory and Windows)

    Mit PAE auf VAIOs hab ich mich noch nicht rumgeschlagen.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Promlebe beim Aufrüsten des RAM (FZ-21S)

Die Seite wird geladen...

Promlebe beim Aufrüsten des RAM (FZ-21S) - Ähnliche Themen

  1. Vaio Z Adobe RGB Farbraum beim Sony Vaio VPC-Z21 (FullHD vs. HD+)

    Adobe RGB Farbraum beim Sony Vaio VPC-Z21 (FullHD vs. HD+): Hallo zusammen, ich besitze derzeit ein Sony Vaio VPC-Z21 Notebook mit Full-HD Display und als Fotograf ist mir die hohe Adobe RGB...
  2. Beim Zuklappen kein Herunterfahren mehr

    Beim Zuklappen kein Herunterfahren mehr: Hi, bisher hat es immer geklappt, dass der Läppi beim Zuklappen herunterfährt.Lenovo ideapad 50015ISK mein Modell. In meinen Einstellungen...
  3. Ab wann WIN 10 auf Notebooks beim Kauf (Serienmäßig) ?

    Ab wann WIN 10 auf Notebooks beim Kauf (Serienmäßig) ?: Hi Ihr lieben, meine Frage vor meinem neuen Notebook kauf wäre folgende :confused: : Klar bekommt man jetzt beim Kauf eines Notebooks das...
  4. Neukauf Asus - Beim ersten Start Update auf Win 8.1

    Neukauf Asus - Beim ersten Start Update auf Win 8.1: Hallo :) ich habe mir vor 3 Tagen einen Asus F751MA TY260H gekauft und von Anfang an das Problem, dass das Touchpad nicht funktioniert....
  5. Brauche dringend Hilfe beim Festplattentausch !?

    Brauche dringend Hilfe beim Festplattentausch !?: Hallo Leute, Bin neu hier und kenne mich noch nicht so gut aus also bitte erklärt es mir einfach:) Ich benütze jetzt schon seit 2 Jahren das...