s10e - original boot.ini gesucht

Dieses Thema im Forum "Lenovo Forum" wurde erstellt von MekiMesser, 03.08.2009.

  1. #1 MekiMesser, 03.08.2009
    MekiMesser

    MekiMesser Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,

    ich habe mir dummerweise meine boot.ini überschrieben.
    Eigentlich nicht schlimm - XP startet noch.
    Allerdings fehlt jetzt der Systemeintrag für die Wiederherstellung.

    Könnte mir jemand den Inhalt seiner Original boot.ini hier posten?
    Ich weiss nicht genau wie der entsprechende Eintrag für die Windowsv002-Partition aussehen muss.

    Habe im Netz nichts gefunden und wäre allen Beteiligten wirklich sehr dankbar!
    Schöne Grüsse
    MekiMesser
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gaschue, 17.08.2009
    gaschue

    gaschue Forum Freak

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Mein Notebook:
    Lenovo 3000 N200 769 AP2
    Also meine Boot.ini sieht wie folgt aus, ABER vorsicht!:
    [boot loader]
    timeout=30
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINXP <Hier könnte es Probleme geben *1
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINXP="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect /PAE <und hier*2

    *1: Bei mir ist Windows nicht in den Windowsordner installiert sondern der Ordner heißt WINXP das musst du ändern sonst bringt dir diese Boot.ini nichts. Du musst unter c: einfach schauen wo dein Windows installiert ist das selbe gilt auch für *2.

    Das nächste Problem ist diese Zeile multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINXP. Hier steht genau auf welcher Festplatte und Partition Windows installiert ist. Wenn das nicht stimmt wirds auch nicht klappen und wie du das jetzt genau rausbekommst kann ich dir leider auch nicht genau sagen. Wenn du unter Systemsteuerung>Verwaltung>Computerverwaltung>Datenträgerverwaltung siehst du welcher Datenträger es ist (0,1,etc).
    Was mir grad noch eingefallen ist wenn du bei Ausführen msconfig eingibst klickst du auf die Registerkarte Boot.ini. Dort kannst du die auch bearbeiten und vor allem kannst du die Startpfade überprüfen.
    Hoffe ich konnte helfen
    Regards Hendrik

    Edit: PS: die unterschriche in der Boot.ini natürlich entfernen!
     
  4. #3 gaschue, 17.08.2009
    gaschue

    gaschue Forum Freak

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Mein Notebook:
    Lenovo 3000 N200 769 AP2
    Nach kurzer suche bei google hab ich noch was gefunden. Sehr einfach!
    Boote von der XP-CD und wähle bei der ersten Möglichkeit R.
    Hier gelangst du in die Wiederherstellungskonsole.
    Dort anmelden und dann:
    bootcfg /rebuild
     
  5. #4 MekiMesser, 17.08.2009
    MekiMesser

    MekiMesser Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die Antwort!!
    Nach einigem Probieren hatte ich dann auch die Wiederherrstellungsvariante gewählt. Und die hatte auch funktioniert. Danke in jedem Fall.
     
  6. #5 gaschue, 18.08.2009
    gaschue

    gaschue Forum Freak

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Mein Notebook:
    Lenovo 3000 N200 769 AP2
    kein Thema
     
  7. BCD42

    BCD42 Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hilfe bin am ferzweifeln

    Hallo ich habe ne frage ich habe gleich Zwei lenovo s10 und habe bei beiden das
    problem das ich die festplatten mit O&O safe erase gelöscht habe es felt mir der versteckte boot loader/mini-linux ? und die ini datei und wolte fragen op sie mir die daten schicken könnten MFG BCD42
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

s10e - original boot.ini gesucht

Die Seite wird geladen...

s10e - original boot.ini gesucht - Ähnliche Themen

  1. Lenovo IdeaPad S10e

    Lenovo IdeaPad S10e: Ich habe mir Windows7 Beta auf das Netbook übertragen lassen und derjenige sagte mir auch, dass man es ja jederzeit mit der F11 Taste wieder in...
  2. Lenovo IdeaPad S10e neue Version oder nicht???

    Lenovo IdeaPad S10e neue Version oder nicht???: Hallo Da ich mir ein Netbook zulegen will , brauch ich die Hilfe von euch Experten: Ich hab bei Amazon das oben genannte Book für 299€...
  3. Lenovo s10e - Quick Start bzw. Instant On feature?

    Lenovo s10e - Quick Start bzw. Instant On feature?: hallo zusammen! ich habe ein neues lenovo s10e und suche vergeblich nach dem "quick start" bzw. "instant on" feature (splashtop) das auf jeder...
  4. Lenovo S10e

    Lenovo S10e: Hey, zu Weihnachten wollt ich mir was gutes tun ;) und da dachte ich mir, kaufst du dir ein Notebook, für die Schule. --Lenovo S10e--...
  5. Studio 1749- Ersatzakku nur Original ?

    Studio 1749- Ersatzakku nur Original ?: Hallo Zusammen, habe mich extra hier angemeldet in der Hoffnung das mir jemand helfen kann. Ich habe den beschädigtenLaptop meiner Tochter...