Samsung R70 oder doch das neue Inspiron 1520?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von ledl, 03.07.2007.

  1. #1 ledl, 03.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2007
    ledl

    ledl Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebe Forengemeinde!

    Ich bräuchte bitte euren Rat! Ich bin kurz vor der Anschaffung meines ersten Notebooks! Da ich vorhabe dieses länger zu besitzen, möchte ich ein Notebook, das auf dem aktuellsten Stand ist! Dabei ist zu beachten, dass mein Budget nicht mehr als 1200 € hergibt!

    Zwei Kandidaten, die meinen Anforderungen relativ gut entsprechen, sind das Samsung R70 (Mediamarkt 1199€) und das Dell Inspiron 1520.

    Ich habe mir mal folgendes 1520 zusammenkonfiguriert (dürfte so ziemlich dem R70 entsprechen?) :

    PROZESSOR Intel® Core™ 2 Duo Prozessor T7300 (2,00 GHz, 800 MHz, 4 MB L2-Cache)
    BETRIEBSSYSTEM Original Windows Vista™ Home Premium (32 Bit) - Deutsch
    FARBAUSWAHL Jet-Schwarz mit matter Oberfläche und integrierter 2,0-Megapixel-Webkamera
    LCD 15,4-Zoll-Breitbild-TFT-Display mit WXGA (1.280x800) und TrueLife™
    ARBEITSSPEICHER 2048 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [2 x 1024]
    FESTPLATTE SATA-Festplatte mit 160 GB (5.400 U/Min.)
    GRAFIKKARTE nVidia® GeForce™ Go 8600M GT mit 256 MB dediziertem DDR3-Grafikspeicher
    OPTISCHE LAUFWERKE Internes 8x DVD+/-RW-Laufwerk mit Software
    HAUPTAKKU Lithium-Ionen-Hauptakku mit 9 Zellen und 85 Wh
    Keine Tragetasche
    BLUETOOTH Dell™ Wireless 355 Bluetooth 2.0-Modul (bis 3 Mbit/s)
    WIRELESS-NETZWERKVERBINDUNG Intel® Pro Wireless 3945 802.11a/b/g-Minikarte - Europa
    MICROSOFT-SOFTWARE Microsoft® Works 8.5 - Deutsch
    HARDWARE SUPPORT 1 Jahr Basisgewährleistung - Abhol- und Reparaturservice


    PREIS 1212,19 €


    Also preislich nehmen sich die beiden ja nicht viel! Aber welches der beiden Notebooks ist besser?
    Besteht die Möglichkeit beim Dell den Preis noch ein wenig zu drücken? Bringt mir die Tatsache, dass ich angehender Student bin ebenfalls einen Preisnachlass?

    Ich bin dankbar für jede Hilfe! ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. C_!

    C_! Forum Freak

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Bald ein Dell Latitude D630
    Das Samsung R70 soll angeblich eine miserable Akkulaufzeit haben, was für mich Grund genug ist, das NB nicht in meine persönliche Auswahl einzubeziehen. Evtl. siehst du das ja ähnlich.
     
  4. JuICe

    JuICe Forum Freak

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1520
    Beim Dell würde ich noch das bessere Display (höhere Auflösung) und 2 Jahre Homesupport dazu tun!

    1 Jahr Basisgewährleistung ist ein bisl mau :)
     
  5. #4 hoerndl, 03.07.2007
    hoerndl

    hoerndl Forum Master

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Blaues Licht macht glücklich.
    (Auf Wunsch) höher auflösendes Display, (auf Wunsch) dickerer Akku, (auf Wunsch) mattes Display, ne feine Serviceoption, leicht stärkere Grafikkarte, garantiert pflegeleichteres Gehäuse sind Punkte, die mich persönlich im direkten Vergleich vom Dell überzeugen würden. ...für manche könnte die Farbauswahl, Firewire, der bessere Cardreader und die bessere Webcam (2 Mio vs 1,3 Mio Pixel) ja auch noch Gründe darstellen...

    Allerdings gibt's vom Dell noch keine Tests, vom Samsung schon. Außerdem kann man sich vor dem Kauf das Samsung im Geizmarkt mal anschauen, was beim Dell ebenfalls nicht möglich ist. Zwar gibt's das 14tägige Rückgaberecht, aber nicht jeder will sich im Ernstfall den Stress antun. HDMI, weniger Gewicht und ne größere (wenn auch langsamere) Festplatte kann das Samsung auch noch als Vorteil verbuchen.

    Ich persönlich würde wie gesagt zu Dell mit höherer Auflösung tendieren, könnte aber auch verstehen, wenn der zweite Absatz für jemanden schwerer wiegt. Dockingfähig sind beide nicht (höchstens per USB-Variante).
     
  6. #5 HolgerN, 03.07.2007
    HolgerN

    HolgerN Forum Freak

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R70-T7500 Denet
    Ich stehe vor der gleichen Entscheidung wie Du.

    Dell und Samsung haben beide einen sehr guten Service. Dell hat den Vorteil, daß Du die Garantiezeit individuell verlängern kannst wie du es brauchst.

    Von der Konfigurierbarkeit hat Dell die Nase vorn, da Du Dir das System in gewissen Grenzen nach Deinen Bedürfnissen zusammenstellen kannst. Das spricht für Dell.

    Außerdem muß der Dell nicht diese schreckliche Hochglanzoberfläche am Displaydeckel haben. Für mich ein klares Plus. Die farbig unterschiedlichen Displaydeckel beim Dell gefallen mir sehr gut und bieten viel Raum für Individualisierung.

    Ich warte eigentlich jetzt nur noch auf einen ausführlichen Test des neuen Inspirons und wenn da nicht irgendein Knaller drin ist, dann kaufe ich mir einen Dell.
     
  7. #6 ledl, 03.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2007
    ledl

    ledl Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank für eure Antworten!

    Mittlerweile tendiere ich auch eher zum 1520!

    Mit meiner neuen Konfiguration komme ich auf 1443 € (inkl. Versand)! Hierbei habe ich mich zusätzlich zur bereits oben genannten Konfiguration für das bessere Display und Microsoft Office 2007 Home & Student entschieden!
    Stimmt es, dass ich bei telefonischer Bestellung mindestens 120 € Rabatt bekomme?

    Falls ja, wäre ich bei einem Endpreis von 1323€. Dies würde wiederum bedeuten, dass ich vom ADAC 75 € Rabatt bekomme!

    Im Endeffekt würde mich dann das Notebook 1248 € kosten, was noch im Rahmen liegen würde!

    Könnt ihr meine Rechnung nachvollziehen und ist sie so richtig?
     
  8. JuICe

    JuICe Forum Freak

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1520
    Im Leben nicht. Das war bei den Auslaufmodellen. Ich musste feilschen wie ein blöder, um 25 Euro Rabatt zu bekommen... Die geben normal garkeinen, das NB ist noch nicht einmal ausgeliefert worden und sehr sehr gefragt... Da ist nix mit viel Rabatt :D
     
  9. #8 chaini, 03.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2007
    chaini

    chaini Forum Freak

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vienna City
    Das Inspirion ist ja ur Teuer ich komme mit akzeptabler auf 1400 aber man muss immer noch 78 Euro Versandkosten dazu nehmen also 1478 Euro aufjedenfall........ Mag sein dass nur 200 Euro Unterschied ist, und sich der Aufpreis des Dell's auszahlt, aber dafür weiß man nichts über die Hitzeentwicklung. Und das Dell ist auch gleich mal 3kg schwer.
    Bis jetzt hat das Despina das beste Preis/Leistungsverhältnis.

    Die Entscheidung ist wirklich schwer, vorallem, weil das Despina wirklich eine zu niedrige Auflösung hat, was wirklich arbeitsstörend ist.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 03.07.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Und das Dell hat eine GT, keine GS
     
  12. chaini

    chaini Forum Freak

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vienna City
    Ja aber macht für mich kein Unterschied, da ich nur Gelegenheitsspieler bin. Und wenn ich so viel Geld schon ausgebe, nehm ich mir das qualitativ niedrige Zepto das billiger ist, auch wenns nur ddr2 speicher ist :)
     
Thema:

Samsung R70 oder doch das neue Inspiron 1520?

Die Seite wird geladen...

Samsung R70 oder doch das neue Inspiron 1520? - Ähnliche Themen

  1. Samsung NP X60plus oder NP X65

    Samsung NP X60plus oder NP X65: Hallo, ich suche ein gut erhaltenes voll funktionsfähiges Samsung NP-X60plus oder NP-X65. Ich bitte um Angebote! Vielen Dank!
  2. Samsung RV720 Notebook aufrüsten oder nicht?

    Samsung RV720 Notebook aufrüsten oder nicht?: Samsung RV720 aufrüsten? Ich würde gerne mein Samsung RV720 Notebook aufrüsten und wollte fragen ob sich das überhaupt lohnt. zu den Daten:...
  3. Samsung Q310 mit 4GB RAM möglich oder nicht??

    Samsung Q310 mit 4GB RAM möglich oder nicht??: Hallo, Ich habe überall gelesen das, das Q310 AS04DE 4GB ab kann. Aber anscheinend nicht. Hatte es damals mit 3GB und Vista 32bit gekauft....
  4. [Notebook] 1100€ Asus, Toshiba, Samsung, oder Lenovo

    [Notebook] 1100€ Asus, Toshiba, Samsung, oder Lenovo: Wie hoch ist dein Budget? 1100€ Wobei auch gerne günstiger, solange es den Ansprüchen genügt. Kannst du Angebote für Forschung und Lehre...
  5. Neuer Laptop. Samsung oder Lenovo

    Neuer Laptop. Samsung oder Lenovo: Hallo.. mein Vater hat mir diese Seite empfohlen, da ich zur Zeit auf der Suche nach einem Ultrabook oder leichtem Notebook bin. Erstmal die...