schlechter Service

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Rube, 21.10.2006.

  1. Rube

    Rube Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Servus zusammen,

    ich hab da mal ne Frage zum Thema Service, da dies ja nicht ganz unwichtig ist beim Kauf eines Gerätes wie ich finde.

    Man liest immer in den einzelnen Foren von schlechtem Service....wie bei Asus, FS usw....aber jetzt mal anderst rum gefragt, welcher Notebook Hersteller/Anbiter hat denn einen guten Service?

    Klar ist das überall mal was nicht besonders gut laufen kann, aber wo läuft es in der Regel Rund?

    Dank und Gruß Ronnie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    samsung, lenovo (ibm), maxdata

    da gab es auch einmal einen artikel von der ct. hat noch jemand den link?
     
  4. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
    Und nicht zu vergessen Dell und HP. Der Link ist hier.

    Wobei Maxdata wohl deine persönlichen Erfahrunge sind? Die stehen in dem Artikel gar nicht drin.
     
  5. Luke

    Luke Forum Stammgast

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sonsbeck
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5652WLMI 2GB
    Wie siehts denn mit Acer aus ?
     
  6. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    im ersten jahr garantiert maxdata eine reperatur innerhalb von 3 tagen.
    mein nb war vor kurzem defekt (alter von über 2 jahren) und es dauerte eine woche. mein händler hat mir auch versichert, dass es nich länger als 1 woche +/- 1 tag dauert.

    bei hp hört man ja verschiedenes. ich kenne 2 fälle:
    fall1: nach 8 wochen, gerät konnte nicht mehr repariert werden -> kaufpreisrückerstattung von 1700€, das hätte man sonst nicht mehr für ein p4-nb bekommen.
    fall2: 7 wochen reperaturdauer, 4 wochen reperaturdauer und einmal knapp über 1 woche um ein neues netzteil zu schicken

    vielleicht gibt es auch service-unterschiede bei den buisness geräten von hp.
     
  7. #6 <<MaxPayne>>, 22.10.2006
    <<MaxPayne>>

    <<MaxPayne>> Forum Freak

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OÖ nähe Linz
    Mein Notebook:
    HP nx9420 RH457ET
    naja bis jetzt hab ich erst einen HP-servicefall bei einem bekannten erlebt.
    war der stecker für das netzteil kaputt. reparaturzeit waren 5 tage.
    keine zusätzlichen kosten.

    gestern war ich bei einem computer-shop.
    hab dort ganz unverbindlich wegen support der firmen die er vertritt angefragt.

    hp.... "hatte erst einen servicefall der aber reibungslos verlief." <-- das is doch mal was, wenn ein pc-shop erst einen! servicefall einer marke hatte die er schon länger verkauft. klingt fast zu schön um wahr zu sein.

    acer... wie erwartet eher schlecht. er meinte aber dass es ziemlich unterschiedlich ist. einmal sind die sehr sehr schnell aber dann wieder ziemlich langsam.

    benq... hat er neu im programm aber generell soll der support super sein.

    siemens... von der qualität sicherlich nicht die besten books.
    aber mit support war er sehr zufrieden. (<-- hab ich nicht erwartet)
    (hab 2 bekannte mir einem siemens und beide books sind momentan kaputt)

    maxdata... meine freundin arbeitet in einer firma die nur maxdata benutzt.
    sind alle sehr zufrieden mit der marke.
    es fallen zwar immer wieder reparaturen an, die aber dann reibungslos verlaufen.
    haben im moment auch wirklich interessante produkte:
    Maxdata-Home

    also meine persöhnliche tendenz geht klar zu hp.
    ibm und samsung wäre zwar auch interessant(eben wegen support und qualität), haben aber momentan leider keine interessanten produkte für mich.
    --> warte immer noch auf die neuen samsungs :D
    mfg
    max
     
  8. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    bei hp würde ich eben von den pavilion abstand nehmen. die nx, nc und nw serien sind von der verabeitung her meistens hervorreagend -> also müssen sie auch nicht oft zum service.

    die qualität bei maxdata ist viel besser als bei acer, fsc und co., aber eben auch nicht die beste (ipm thinkpad t serie)
     
  9. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
    Ja, HP ist eines der besten Beispiele des Unterschieds von Business- und Consumerclass.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Zarkov

    Zarkov Forum Freak

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germanien
    Mein Notebook:
    FE41S
    Hallo,

    auf der Suche nach einem neuen Notebook bin ich auf dieses Forum gestoßen.

    Das mit dem ASUS Service kann ich so nicht stehen lassen. Bei mir sah das so aus:

    1. Notebook defekt und über Web die Garantieabwicklung eingeleitet
    2. 90 Minuten später stand DHL Express vor der Tür um das Notebook abzuholen. Huch
    3. Am nächsten Tag war der Status in der Asus Reparaturverfolgung auf "repair"
    4. Am 5. Tag stand DHL Express wieder vor der Tür und brachte das Notebook zurück.

    Defekt war beseitigt und NB funktioniert bis heute klaglos. Die Geschichte ist vielleicht 3 Monate alt.

    Besser geht es nicht und mit einem dermaßen guten Service hatte ich nicht gerechnet.

    Viele Grüße
     
  12. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    seit der Verlagerung des Services sieht es aber in der Regel so aus, wie man hier im Unterforum lesen kann .. Ware wird eingeschickt und dann ist erstmal Ebbe .. 6 Wochen .. im Moment kein Thema ...

    grüsse
    Tom
     
Thema:

schlechter Service

Die Seite wird geladen...

schlechter Service - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) Sony Vaio schlechter Service u. schlechte Quallität!!!

    Sony Vaio schlechter Service u. schlechte Quallität!!!: Einzelfall??! Nein! Definitiv nicht! Ich habe ein VGN-NS11M bstellt und ungefähr die gleichen Probleme wie viele andere! Am 27.02.09 erhalten am...
  2. schlechter Service und schlechte Qualität

    schlechter Service und schlechte Qualität: Ich habe seit eine Vostro 1510 und war bisher eigentlich ganz zufrieden damit. Das einzige Problem war, dass ich von Anfang an häufig ein Knacken...
  3. Vaio SR VGN-SR 21M/S Qualitätsprobleme und schlechter Service

    VGN-SR 21M/S Qualitätsprobleme und schlechter Service: Aufgrund der überwiegend positiven Test- und Erfahrungsberichte habe ich vor über einem Monat ein SR21 M/S bestellt. Leider legte sich die...
  4. Schlechter Service

    Schlechter Service: Hab mich extra dafür hier angemeldet: Mein Freund kaufte sich ein Acer Extensa 6700, natürlich keine Windows-CD oder eine Recovery-CD dabei...
  5. Leistung der Notebooks schlechter als vor 5 Jahren

    Leistung der Notebooks schlechter als vor 5 Jahren: Hallo, ich möchte mir demnächst ein neues notebook zulegen. Nachdem ich etwas gestöbert habe, ist mir aufgefallen, das die angebotenen...