sind die Core Duo beim start langsamer?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von elektriker2005, 11.01.2007.

  1. #1 elektriker2005, 11.01.2007
    elektriker2005

    elektriker2005 Forum Freak

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Mein Notebook:
    IBM T60 (2623)
    Hi, mir ist jetzt schon an 2 Notebooks aufgefallen, dass diese beim starten bzw. reaktivierung aus dem Ruhezustand sehr lange lange brauchen. Der Balken ,,windows wird fortgesetzt´´ läuft bei einem Z61 und einem Lenovo 3000 N100 sehr zögerlich nach rechts, bei einem R52 mit celeron und Lenovo 3000 C100 auch mit celeron wird windwos nach ein paar Sek. wieder fortgesetzt. rein gefühlsmäßig würde ich sagen die beiden Core Duo brauchen doppelt so lange. An was kann das liegen???

    Gruß -elektriker-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Hmm, eigentlich lädt der PC lediglich den Kram von der Festplatte wieder in den RAM. Da biste eher I/O begrenzt als CPU begrenzt.
    Haben die von dir getesteten Notebooks vergleichbare Festplatten (hinsichtlich Geschwindigkeit) und RAM (Größe sowie Taktfrequenz) ?
     
  4. #3 elektriker2005, 11.01.2007
    elektriker2005

    elektriker2005 Forum Freak

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Mein Notebook:
    IBM T60 (2623)
    Hi, also die beiden Lenovos haben ne Tosibha drin. Bei der Core Version hab ich 1,5GB drin mit 667MHz Busanbindung. Die Celeron Version hat 1 GB Ram und 553Mhz. Allerdings hat der Celeron keinen Fingerprint reader.
    Der Z61 hat 1GB ram und ne Fujitsu drin, startet aber genau so langsam wie der Lenovo mit Core Duo...

    Gruß -elektriker-
     
  5. iaby

    iaby Forum Freak

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Mein Notebook:
    Amilo Si1520 / IBM X20
    Es kommt auch drauf an, wieviel RAM überhaupt belegt ist!
    Wenn nur ein Teil benutzt wird, muss ja auch nur dieser Teil auf die Festplatte geschrieben werden, folglich geht es also schneller!
     
  6. pupidu

    pupidu Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    dasselbe problem habe ich auch bemerkt bei dual core !!!
    Nicht aber bei dual core 2 !!! die sind schon wesentlich schneller
    beide bemerkungen auf ibm thinkpad r60
     
  7. #6 elektriker2005, 11.01.2007
    elektriker2005

    elektriker2005 Forum Freak

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Mein Notebook:
    IBM T60 (2623)
    zum Core2 Duo kann ich nichts sagen, den habe ich noch nie,,starten´´ sehen *g*

    @iaby, selbst wenn beim Celeron ein paar Sachen offen sind geht das weiterführen von Windoof schenller als beim Core Duo wenn nur Win. läuft und sonst alles zu ist....

    Gruß
     
  8. #7 Realsmasher, 11.01.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    ein test ist nur möglich wenn :

    festplatte gleichschnell
    selbe ram belegung(in mb)

    man kann die dauer sogar berechnen. cpu unabhängig.

    genutzte MB an speicher / datenrate der festplatte = dauer des balken in sekunden.

    bsp :

    300mb speicher bei 50mb/s macht 6 sekunden laden. entspricht etwa einem durchschnittlichen desktop rechner.

    stellt man dem gegenüber einen verkorksten laptop mit lahmer platte :

    500mb speicher bei 20mb/s macht 25 sekunden laden.
     
  9. #8 elektriker2005, 12.01.2007
    elektriker2005

    elektriker2005 Forum Freak

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Mein Notebook:
    IBM T60 (2623)
    also jetzt kann ich mal konkrete Zeiten nennen:

    !!!Windows fortsetzen!!!

    Lenovo 3000 N100:
    1,66Ghz Core Duo, Geforce 7300, 80GB Toshiba HDD, 1,5GB Ram 667Mhz.
    Arbeitsspeicher vor Ruhestand belegt: 392MB.
    Offen war z.B. Outlook per imap verbunden, Word, Eigene Datein.
    Zeit vom Einschaltknopf drücken bis Fingerabdruck benötigt wird: ca. 42 Sek.

    Lenovo 3000 C100
    1,5Ghz Celeron, Intel GMA, 80GB toshiba HDD, 1GB Ram 533 Mhz
    Arbeitsspeicher vor Ruhestand belegt: 305MB.
    Offen war z.B. Eigene Dateien und Word.
    Zeit vom Einschaltknopf drücken bis Passwort benötigt wird: ca. 27 Sek.

    Gruß -elektriker-
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ThomasN, 12.01.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    also die Startzeit hängt in diesem Fall sicher nicht von der CPU ab. Wird wohl an der Systemkonfiguration liegen.
     
  12. #10 elektriker2005, 12.01.2007
    elektriker2005

    elektriker2005 Forum Freak

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Mein Notebook:
    IBM T60 (2623)
    er war aber von Anfang an so langsam, nachdem ich Win neu aufgespielt hab hat sich an der zeit nichts geändert. Das Z61 ist genau so langsam beim start/fortsetzen...
    was denkst du an was für einer einstellung es liegen könnte?

    Gruß -elektriker-
     
Thema:

sind die Core Duo beim start langsamer?

Die Seite wird geladen...

sind die Core Duo beim start langsamer? - Ähnliche Themen

  1. Was sind problematische Temperaturen für Intel Core Duo?

    Was sind problematische Temperaturen für Intel Core Duo?: RmClock zeigt bei mir an, dass die CPU dauernd auf 53°C - 59°C läuft... Kann man diesen Werten vertrauen? Und wenn ja, ist das zu hoch? EDIT:...
  2. Welche Treiber sind Wichtig und sollte ich drauf haben ?

    Welche Treiber sind Wichtig und sollte ich drauf haben ?: Hallo zusammen, habe vor kurzem meinen Laptop neu gemacht und wollte jetzt wissen welche von den Treibern wichtig sind und ich brauche. Kenne...
  3. Windows-Leistungsindex: Unterschiede zwischen RAM-Werten

    Windows-Leistungsindex: Unterschiede zwischen RAM-Werten: Hallöchen. Vorab möchte ich erwähnen, dass ich schon mitbekommen habe, dass nur diese Leistungsindexwerte nicht all zu sehr aussagekräftig sind...
  4. wo sind die fotos von der web cam?

    wo sind die fotos von der web cam?: Hallo zusammen und frohe Ostern ich suche zur Zeit keine Eier sondern vergeblich die Fotos von meiner Webcam Ich habe das Netbook Asus...
  5. Sind alle USB Anschlüsse am Laptop defekt,oder was?

    Sind alle USB Anschlüsse am Laptop defekt,oder was?: Hallo, habe mich gerade hier angemeldet und komme gleich mit einer Frage. Ich hatte ein Programmiergerät für Mikrocontroller an den Laptop...