Sony FE31H vs. Lenovo Z61m? Laberflash

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von tobi-303, 25.09.2006.

  1. #1 tobi-303, 25.09.2006
    tobi-303

    tobi-303 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey guys and ladies(sind wohl nich so viele hier)!

    Also bevor ich meinem Problem anfange, möcht ich ma sagen dass ich echt froh
    bin vor na Weile auf dieses Forum gestoßen zu sein, klingt schleimig ick weeß,
    aber hier tummeln sich echt nur Fachleute rum die echt Ahnung haben und diese bereitwillig weiter geben, außerdem gibt es echt selten Foren, in denen die User so manierlich miteinander umgehen, es gibt ja leider auch ne Menge "Battle-Foren" in denen sich die Nutzer ständig anpissen und klugscheißen...
    Also bevor ich noch n neuen thread anfangen muß-->Hut ab Leude und God safe Austria!

    P.S.im vorraus: nehmt es mir nich übel wenn mein Beitrag so ausladend wird, aber ich will diesmal alles reinpacken was ich wissen will(außerdem hab ich grad n Laberflash)!
    Also ich hab schon fleißig von der Suchfunktion Gebrauch gemacht, ein paar ander threads jestartet und mich so über n paar technische Details schon informiert.

    Zur Sache:
    Ich schreib hier grad an meinem ehemaligen IBM (jetz Lenevo),1 Jahr altem Thinkpad R52 mit 1,73ghz Centrino(Sonoma), den ich auch zum Mucke machen nehme:
    Ich arbeite mit Ableton 5.2, Reason 3.0 Korg Legacy Collection, Native Instruments Battery und SonicCharge microtonic; mehr Programme müssenn auch nich sein...
    Auf jeden Fall nervt mich der etwa alle 4 Sekunden aufheulende Lüfter(Serienproblem beim R52) tierisch, besonders wenn ich abends/nachts leiser Mucke mache(Die lieben Nachbarn!).
    Bis auf das genannte Problem is die Kiste Top verabeitet(Tastatur, aktiver Festplkattenschutz etc.), aber ich muß sagen mit dem alten Sony (PCG-irgendwas mit Pentium3mobile & 1Ghz) den ich noch vor einem jahr hatte, war ich um längen produktiver, der wr schön leise.
    Aber ein Display-Scharnier war im Eimer und so wurde er zwangsläufig zum Desktop-Rechner degradiert
    (Kostenvoranschlag Sony 80€, also nur fürs checken, wer weß was die Reperatur jekostet hätte).
    Nun will ich mir halt noch im diesem Jahr n neuen Laptop zulegen, weil ich keine Lust hab für die ganzen Updates der Musikprogramme auf Vista gleich noch ma extra Kohle hinzulegen(Ableton z.B. hat ne echt bes.. Updatepolitik aber das is n anderes Thema), außerdem find ich XP schon ganz cool zum rummucken.

    Also folgende zwei Kandidaten( beide ca. 1300€ mit 2GB Ram, mehr kann u will ich nich ausgeben) stehen zur Auswahl und ich weiß echt nich was klüger is, deswegen auch dieser Aufsatz hier.

    Kandidat A: Lenovo Z61m UA04BGE mit Core Duo1 T2300e dann mit 2GB RAM
    +Lenevo Verarbeitung (on-the-road tauglich) und Tools(z.B:Festplattenairbag)
    +geile Tastatur
    +soll relativ leise sein (3 Lüftungsschächte und Intel-Grafik)
    +win XP-Pro(volle Kompaltibelität zu jetzigen Muckeprogrammen gewährleistet)
    +667hz getakteter Ram
    +passable Akkulaufzeit 3,5 h
    +Langlebigkeit der Serien (gute Esatzteile, Akku)
    - nur Core Duo1 mit 32 bit
    - integrierte Grafik GMA950 oder so
    - nur 80 GB(davon 69,5GB nutzbar) wird eng wegen sample-Llibaries
    - mittelmäßiges Display(,aber ich bin ja auch noch nichts bessere gewohnt)

    Kandidat B: Sony Vaio FE31H (H weil 5400rpm HD; brauchman schon für Musike)
    zwar noch nich draussen aber wird ja ähnlich wie FE11&21 sein

    + auf jeden Fall leise
    + Top-Display(zwar keine2 LEDs mehr,wie beim 21H :( aber trotzdem geil)
    + Core Duo 2 mit 64 bit-Unterstützung
    + GForce 7400Go
    +120 GB HD (thats enough)
    + Verarbeitung is auf jeden besser geworden; die Scharniere und der
    Displaydeckel sehen schon recht stabil aus
    - Sony-Support
    - Kurzlebigkeit der Sony-Serien (Ersatzteile u so)
    - Windows MCE( Cyru$ hat mir in nem andern Thread aber schon gesagt das
    es da keine Kompatibiltäts-Probleme geben sollte)
    - Akkulaufzeit und dann auch noch gedrosselte CPU im Akku-Betrieb
    (immer noch besser als bei den Äpfeln, wo der Akku für volle Leistung immer
    drin sein muß)
    - Serienprobleme: mögliches Festplattenknattern und Displayfiepen
    - nur 533 Mhz-Ram

    also Bluetooth und so brauch ich jetz nich wirklich(mein Handy is 5 Jahre alt)
    und deswegen hab ich nicht in Betrachtung gezogen
    Beim Thinkpad is n T2300e drin, aber diese Vanderpool-Technik brauch ich
    wohl nur für mehre Betriebssysteme auf einem Rechner oder so?

    Noch was wichtiges Grafik: also ich zocke nich(dat is kein Urteil), aber die
    Grafik müsste zumindest so gut/schnell sein das ich in Ableton (6 mit Quiktime-
    Support) ohne Stottern/Ruckeln(Mucke/Video) nebenher ein Quiktime-Video
    laufen lassen kann, zwecks Filmvertonung. Ich weiß nicht ob die integrierte
    Intel-Grafik 950GMA dafür flott genug is?

    So Leude, wenn ihr die Geduld gehabt habt bis hier hin zu lesen: Danke!
    Durchs Schreiben hab ich mir zwar auch n Kopf jemacht, aber
    "Life is full of difficult decissions" und ich würd mich echt über euer feedback
    bezügl. der 2 Laptops freuen.

    Ende und Güße,
    Tobi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 25.09.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Was, bitteschön, ist ein Laberflash?
     
  4. #3 Darkshadow, 25.09.2006
    Darkshadow

    Darkshadow Forum Master

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VGN-FE28H
    ---> mann MUSS erzählen....quatschen usw... :D

    Doofes wort... ist aber keine Neologismus von tobi, dass gibts schon länger.
     
  5. #4 matscher1987, 26.09.2006
    matscher1987

    matscher1987 Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HPnx7400(RH402ET)Core2Duo 5600
    >>klug an<< wenn dann aber mit o, also labor, zu deutsch arbeit --> laborflash --> arbeitsdrang... :) >>klug aus<<
    viele grüße, matscher
     
  6. #5 design2006, 26.09.2006
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Mensch, Leude, kriegt euch wieder ein! :D
    Helft lieber dem armen matscher1987, als hier den Thread sinnlos zuzutexten.
     
  7. #6 deichgraf, 26.09.2006
    deichgraf

    deichgraf Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NMS
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5741 ZG
    Design und ich :p würden Dir schon das 31 h nahelegen

    Einfach wegen Tollem Display,tollem Design und guter Quality :)

    UND ganz wichtig,Ultra Leise
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sony FE31H vs. Lenovo Z61m? Laberflash

Die Seite wird geladen...

Sony FE31H vs. Lenovo Z61m? Laberflash - Ähnliche Themen

  1. Sony Vaio VGN-FE31H

    Sony Vaio VGN-FE31H: Hallo erstmal an alle hier! Ich habe vor mir ein Notebook für die uni und Freizeit(spielen,dvds) zu kaufen. Anfangs war ich total Überzeugt vom...
  2. sony vaio FE31B oder FE31H

    sony vaio FE31B oder FE31H: hallo. ich bin bei der Überlegung mir sONY Vaio FE31B oder Fe31H zukaufen. hat shcon jemand erfahrungen gemacht? ist Fe31H es wert etwas mehr...
  3. Sony Vaio Wo in Berlin reparieren lassen ?

    Sony Vaio Wo in Berlin reparieren lassen ?: Moin, das Weihnachtsgeschenk für meine Tochter hat nicht lange gehalten. Das Gerät lag auf dem Boden, der Nachttisch kippte um und natürlich...
  4. Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel

    Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Sony Vaio Laptop. Mir ist das Display kaputt gegangen, und habe es deshalb ausgetauscht, jetzt macht er...
  5. Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten

    Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten: Hallo zusammen, ich hab meiner Freundin ein gebrauchtes Sonny Vaio SVE171G12M gekauft. Der Vorbesitzer hatte Windows 10 drauf. Da sich dieses...