Sony vs. Asus vs. Samsung vs. den Rest der Welt!!

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Juelz, 24.09.2006.

  1. Juelz

    Juelz Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi Hi!
    ich bin jetzt schon 3 tage ununterbrochen und recherchiere nach Notebooks und Testberichte, werde aber nicht wirklich schlau, weil jeder das Gegenteil vom anderen behauptet und es von ein und demselben Modell eine Tschillion verschiedene Modelle gibt. Bitte beratet mich, ich kann jetzt wirklich Experten- und Erfahrungsberichte gebrauchen. So soll er aussehen:

    Prozessor: mind. 1,66 GHz Intel Dual Core oder AMD Turion X2 is eigentlich egal, Intel wär mir aber lieber.
    Grafikkarte: ATI Radeo X1600 oder GeForce 7600 (zum Zocken)
    Arbeitsspeicher: 1 GB DDR2
    Festplatte: 60 GB SATA, 5400 rpm minimum
    Sonstiges: Bluetooth, Webcam, guter Sound, gute Steckplätze, nicht spiegelnd, leise, kühl bleibend
    Preis (max.): 1400 €

    Soll halt auch n schickes Ding (so à la sony vaio) sein, dass man als sein Baby betrachten kann ;-) !

    hab mir oft asus angeguckt, wegen dem guten preis-leistungs-verhältnis, aber die teile werden ja anscheinend sehr schnell unangenehm warm und sind laut. Wie oben beschrieben wär halt perfekt, bin aber bereit abstriche zu machen...
    wär echt klasse, wenn ihr mich beraten könntet, hab echt so langsam die schnauze voll vom recherchieren (wie gesagt 3 tage...)

    bitte um schnelle antworten

    vielen dank, take care juelz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vodalex, 24.09.2006
    Vodalex

    Vodalex Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D:\Sachsen\
    Mein Notebook:
    ASUS K51AE-SX049L
    Hab ein TOSHIBA. Bin extrem zufrieden! Laüft sehr stabil und ich freue mich jedes mal aufs Neue, wenn ich mit meinem Laptop arbeite. Hatte früher ein ASUS A6V-Q025H und ich hab das Ding gehasst. Service kann man vergessen! Es gibt keinen Service Center in Deutschland, nur im Holland und die Techniker haben dort 0 (NULL) Ahnung! Hatte ihm eingeschickt, kam zurück mit flaschem Mainboard. MUSTDIE! Energieverwaltungsoftware Power 4 Gear ist auch zum Kotzen..
     
  4. Juelz

    Juelz Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hab meine auswahl auf 3 modelle minimiert:

    1. http://www.notebooksbilliger.de/pro...fcampaign_id=15c0ec67d600697ba7175c3ea176a2d4

    2. http://www.redcoon.de/index.php/cmd/shop/a/ProductDetail/pid/B120329/cid/8027/refId/idealo/

    3. http://www.notebook-angebote.de/notebooks/sony-vaio/fe-serie2/sony-vaio-vgn-fe21m.html

    Es muss nicht genau dieses Asus sein, wenn ihr eins von Asus kennt das noch besser ist.

    Vorteile vom Asus:
    - hammergeile Ausstattung (Prozessor, Graka, kleine Extras,..)
    - Preis-Leistungs-Verhältnis

    Vorteile von den Sonys:
    - Verarbeitung, Display
    - voll schönes Design

    Kann mich nicht entscheiden zwischen Schönheit und Performance. Die Asus NBs werden doch in der Regel auch ungewöhnlich schnell sehr heiß und sind laut, oder? Das hab ich halt bei den Sonys nicht.
    Brauche aber eig gar keine so geile Graka, wie sie im Asus drin is, n paar Runden NBA Live 2006 (und 2007 auch noch?) will ich halt in guter Performance spielen ohne Ruckeln und ohne die Details runterschrauben zu müssen. Ist das mit den Sony NBs auch möglich?
    Weil die Geforce im FE21M ist ja auch etwas gedrosselt, dann lohnen sich die 100€ eigentlich nicht wirklich, oder???
     
  5. #4 Verucca, 26.09.2006
    Verucca

    Verucca Forum Freak

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die performance von sony ist schon gut - die graka ist etwas niedriger getaktet also bei anderen - aber immer noch gut.
    Das mit den Asus versuch ich grad selbst verzeifelt raus zu bekommen.
    Heiss werden sie wohl, und die Lüfter laufen auch ständig - genauso wie bei benq.
    Die frage ist nur ob den Asus mit vernünftiger Software das ständige laufen der Lüfter nicht abzugewöhnen ist. - Dieses power gear von asus soll ja grotten schlecht sein.

    der vorteil der sony ist klar das display ( obwohl ich beim fe21m nicht ganz sicher bin ob schon das display mit 2 lampen verbaut wurde - beim fe21s sicherlich ).
    und die niedrigere temperatur.

    asus - preis und leistungsdaten.

    Ich warte einfach mal bis mein asus kommt und irgendwo im laden steht, dann werd ich mir das ding mal zur brust nehmen....

    ansonsten wirds bei mir ein sony - steh also vor einer ähnlichen entscheidung wie du.

    verucca
     
  6. #5 design2006, 26.09.2006
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Doch, beim FE21M ist das gute 2-Leuchten-Display verbaut.
    In der FE-Serie findet sich das 2-Leuchten X-Black-Display in den Typen FE21H, FE28H, FE21M und FE21S (die FE11 sind ja nicht mehr zu haben), nur bei FE21B und FE28B nicht.
    In der FE31-Serie sollen angeblich nur das FE31M und das FE31Z derartig ausgestattet sein. Das FE31H nicht.
     
  7. Juelz

    Juelz Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    dann wirds wohl das vaio FE21M. das einzige was mich stört: (Preis, aber dann kann ich nix machen bei sony) die klackernde Festplatte, hab ich schon oft gelesen, ist das wirklich soo schlimm?
    und die gedrosselte geforce 7600 bringt immer noch einiges mehr an leistung als die 7400, seh ich das richtig?
    bin hier noch auf das BenQ Joybook R55.G05 gestoßen, hat ne hammer ausstattung zu nem mini-preis? was meint ihr dazu bzgl. display, verarbeitung, qualität, service, garantie???
    http://shop.nordpc.com/scripts/banne...G=A 20931

    auf den ersten blick ist für mich nur der nachteil zum sony, dass das benq nicht so wunderschön ist...
    hat mir jetzt jemand genau infos oder links zu den neuen sony geräten (v.a. preis +ausstattung)? ihr müsst das doch auch irgendwo her wissen!!
    was meint ihr?
    bitte um antwort
    mfg juelz
     
  8. #7 design2006, 26.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2006
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Meine Antwort dazu findet du hier (Beitrag #5).

    Bitte vermeide Doppel-Posts. Die werden hier nämlich bei den Moderatoren verständlicherweise nicht gerne gesehen... ;)
     
  9. #8 deuterianus, 26.09.2006
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Auch, wenn ich damit vielleicht jemandem sein Weltbild zerstöre: Bei meinem NB (von Asus) läuft der Lüfter nicht ständig. Zumindest im Office-Betrieb. Wenn mann zockt oder sonstwas aufwendiges macht sicher, dann wird das Brett warm und er Lüfter fängt an ein wenig zu laufen. Übrigens weise ich nochmal darauf hin, dass man Power4Gear nicht benutzen muss ;). Es ist halt eine kleine Zugabe seitens Asus, die nix bringt :D. Zugegeben, das Ding wird sehr warm, aber man kann (zumindest bei momentanen Temperaturen, hab damit noch nicht im Hochsommer gearbeitet) damit immer noch ordentlich arbeiten. Nur auf dem Schoß stellen wird auf dauer schwierig bzw unangenehm. Allerdings konnte ich mein A6Jc auch mal problemlos ca eine Stunde lang beim zocken (NFS-MW) auf dem Schoß halten, ohne Probleme zu bekommen (alles eine Frage der Abhärtung/Gewohnheit :D )
    Übrigens kann ich nicht verstehen, dass hier scheinbar von schlechtem Support auf schleche Geräte geschlossen wird...

    MFG
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    das liegt hier viel an der Gruppendynamik in Foren .. ich kenne da einen der hat eins und dann geht das weiter wie ein Lauffeuer. Bei ASUS ist das ganz unterschiedlich. Die Geräte haben meist eine top Ausstattung, sehen super aus und sind recht klein und flach. Leider gibt es bei Erstserien ab und an das Problem, das sie etwas heiss werden.

    Zum Lüfter .. auch hier.. dauernd laufender Lüfter = laut. Totaler Käse. Es gibt viele Modelle, bei denen ist der Lüfter so leise, das er nur hörbar ist, wenn man in einem ruhigen Raume ganz alleine ist.

    Zum Display.. hier habe ich wie im anderen Thread geschrieben, einiges mal probiert und getestet und der Meinung, die Sonys Display sind nicht besser als andere. Sie sind zu hell, das überdreht die Farben und ich kann mir nicht vorstellen, da 8 Stunden dran arbeiten zu können. Jetzt werden wieder Horden einfallen und schreiben, so tolle Farben usw. Ich bleibe dabei, das blau bei den Bildern ist nicht wie in natura, auch nich das weiß usw. Ist genauso,als wenn ich meinen LCD TV zu hoch drehe, dann sieht das Bild genauso aus. Zum Anschauen ok, aber nicht zum arbeiten auf Dauer, ganz zu schweigen von der Auflösung.

    Der Support ist beiden zum Weglaufen, alles nimm das, was die mehr zusagt.

    grüsse
    Tom
     
  12. #10 design2006, 26.09.2006
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    @TomW: *gg* Jaja, das liebe Display... Arbeiten kann man daran (Sony FE) sehr wohl, auch 8 Stunden lang. Ich betreibe das Display meistens 2-3 Stufen unter Maximum, was normalerweise vollkommen ausreicht. Nur bei Bedarf schalte ich hoch, wenn die Sonne einfällt, dann bin ich aber auch froh, dass das Display das kann.

    Mit der Farbtreue hast du sicherlich recht. So schöne Farben gibt's nicht mal in natura... :D Aber ist für DVDs und Spiele optimal!

    P.S.: Schön, dass du noch da bist!!! ;)
     
Thema:

Sony vs. Asus vs. Samsung vs. den Rest der Welt!!

Die Seite wird geladen...

Sony vs. Asus vs. Samsung vs. den Rest der Welt!! - Ähnliche Themen

  1. Sony Vaio vs. Asus

    Sony Vaio vs. Asus: bitte mein post löschen bitte mein post löschen
  2. Vaio Sony Vaio SB3L9E/W vs. Asus U36SD-RX179V

    Vaio Sony Vaio SB3L9E/W vs. Asus U36SD-RX179V: Da mein altes Vaio leider einen defekt im Monitor hat bin ich auf der Suche nach einem neuen Schläppi. Ich interessiere mich konkret für diese...
  3. Sony oder Asus

    Sony oder Asus: Da mein altes Notebook in die Jahre gekommen ist,suche ich einen neuen Desktopersatz.Ich schwanke zwischen diesen beiden Aspiranten,ein Notebooks...
  4. Asus vs Sony Vaio

    Asus vs Sony Vaio: Hey Leute… Ich bräuchte mal dringend eure Hilfe. Ich such ein möglichst gutes Notebook.. der Preis sollte so zwischen 1300-1500 Euro liegen....
  5. Sony aw11 s/b vs Asus Aspire 8930g

    Sony aw11 s/b vs Asus Aspire 8930g: Hi, wie die Überschrift bereits sagt: Welches von den beiden Geräten würdet ihr empfehlen? Ich habe jetzt seit 3 Tagen das Internet (und...