Subnotebook gesucht, bräuchte beratung

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von MadMaXX, 21.02.2007.

  1. #1 MadMaXX, 21.02.2007
    MadMaXX

    MadMaXX Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo leute,
    ich bräuchte ein neues notebook, daher ich oft unterwegs bin und doch nicht von der arbeit loskomme, möchte ich mir gerne ein kleineres notebook zulegen.

    also meine anforderungen:

    14" bildschirm
    dvd laufwerk, wenn machbar natürlich auch einen brenner
    dann eine gute akkulaufzeit natürlich (min. 3 std.)
    muss nicht gerade der aller schnellste sein, aber es sollte reichen für internet, office und dvd
    benötige max. eine 60gig platte

    so das wäre es erstmal so ungefähr, habe mir welche von sony mal angeschaut, also die wären für mich ok von den ausmaßen her gesehen, sprich auch von der höhe, mein neues sollte auch nicht höher sein.

    welches könnt ihr mir empfehlen? und welche hersteller sind allgemein in dieser sache zu empfehlen, damit ich auch selber ein bissle suchen kann?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 21.02.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Versuchs mal bei Dell 640m oder Latitude D620. Bei Dell hat du die Möglichkeit auch Ersatzakkus zu bekommen.

    Dann die Sony SZ2 (Jaaa ein Thinkpad User der Sonys nennt, solls geben) oder Sony C2 Reihe.
     
  4. #3 MadMaXX, 21.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2007
    MadMaXX

    MadMaXX Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    aha ok ich werde mal schauen

    edit: naja dell mag zwar toll sein, aber irgendwie reizt es mich net so ein von denen zu kaufen......

    und welche hersteller sind allgemein in dieser sache zu empfehlen, damit ich auch selber ein bissle suchen kann?
     
  5. #4 Agapeton, 21.02.2007
    Agapeton

    Agapeton Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Sorry, daß ich mich so einmische...
    Aber ich hätte eine Frage bezüglich eines NB-Kauf!

    Wollte kein neues Thema anfangen!;)

    Von bekannten NB-Usern wurde mir die Verarbeitungsqualität eines SONY oder SAMSUNG empfohlen.
    Doch die liegen nicht wirklich in meiner Preisvorstellung..:(

    Oder doch?

    Möchte 800 bis 950 euronen "verprassen" - wenn´s geht.

    Meine Wünsche wären:

    - gute Verarbeitung (Bildschirm/Scharniere)
    - Audio- und Videoberarbeitungstauglich
    - gute Filmwiedergabe (nur für zu Hause - Indoor)
    - zukünftige PC-Spieletauglich (keine 3D Hardcore-Shooter)
    Eine Frage dazu: Ist der OnBoard-Chip wirklich sooo schlecht?
    Notebooks mit eigener Grafikkarte, sei´s nun 128 od 256mB, sind leider nicht in dieser Preisklasse vertreten.:confused:


    Ich weiß, meine Forumschreibweise ist dreckig - aber ich hoffe ihr könnt mir helfen!

    Für gute Vorschläge wäre ich dankbar!:)
     
  6. #5 MadMaXX, 21.02.2007
    MadMaXX

    MadMaXX Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    sry aber was hat das mit einem subnotebook zu tun, wenn du wenigstens auch ein suchen würdest, würde ich ja verstehen wieso du bei mir mit reinschreibst, aber du suchst ja im prinzip genau in die andere richtung wie ich....
     
  7. #6 Agapeton, 21.02.2007
    Agapeton

    Agapeton Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich wollte nicht deine Anfrage unterdrücken-
    Wollte nur ein eMeinung/Tipp eines "Forum Masters"!
     
  8. #7 R10, 21.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2007
    R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Drücken wir dies mal nen Auge zu, ist ja auf jeden Fall lobenswert, dass er keinen neuen Thread auf machen will :D!


    Allerdings kann ich nur sagen, nein. In dieser Preisklasse wirst du keinen VAIO noch einen Samsung oder sonst was finden der eine externe Grafikkarte verbaut hat. Außer vielleicht bei NoName Produkten.

    PS: Hadcore Shooter ala CounterStrike brauchen oft weniger Leistung als z.B. Herr der Ringe die Schlacht um Mittelerde II oder Anno xxx.


    EDIT: Zepto ist zwar noch recht unbekannt, baut aber eigentlich sehr gute Geräte. Unter http://www.zepto.com/Shop/Notebooks.aspx könntest du dir mal was konfigurieren. Da gibts sogar für 600 Euro ne Klasse "Gamer" Graka, allerdings sind dann nur 256 MB RAM verbaut.
     
  9. #8 MadMaXX, 21.02.2007
    MadMaXX

    MadMaXX Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    und kann mir jetzt jemand was empfehlen? ich habe immerhin nicht solche ansprüche, das müsste doch was zu machen sein, die vaios sind schön flach so in der richtung hätte ich gern einen und der rest steht ja oben

    aber welche hersteller könnt ihr mir bei subnotebooks empfehlen?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Sorry, aber ich habs dabei belassen, weil du schon selbst das vorgeschlagen hast.

    Ich hätte dir auch zu einem SZ oder zu einem C VAIO geraten.


    Vielleicht verräts du uns noch, wie viel du maximal ausgeben würdest?



    Sonst vielleicht auch mal bei SAMSUNG umsehen.
     
  12. #10 MadMaXX, 21.02.2007
    MadMaXX

    MadMaXX Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    mhh ausgeben ist ne gute frage, zu verfügung hätte ich 2000 euro, will aber soviel auf keinen fall ausgeben, daher ich ja kein high-end produkt brauche, sondern nur eins, was eine lange akkulaufzeit hat und für office und internetsachen geeignet ist und ab und zu halt mal einen film schauen, aber das denke ich wird kein prob sein....

    was ich aber auch gesehen habe, dass sony selber eine akkulaufzeit von den beiden genannten modellen von unter 3 stunden angibt, was mir nicht so sehr gefällt.

    also ihr mein sony und samsung wären so die anlaufstellen, wo ich nach subnotebooks mal schauen könnte, bzw. die ihr empfehlen würdet?
     
Thema:

Subnotebook gesucht, bräuchte beratung

Die Seite wird geladen...

Subnotebook gesucht, bräuchte beratung - Ähnliche Themen

  1. Subnotebook gesucht

    Subnotebook gesucht: Hallo Laptopfreunde, ich bin neu hier und habe eine Frage zu Subnotebooks. Ich möchte mir ein Subnotebook für die Uni und den Alltag zulegen....
  2. 2 Notebooks (bzw. 1 Subnotebook/Netbook) gesucht

    2 Notebooks (bzw. 1 Subnotebook/Netbook) gesucht: Guten Abend zusammen, ich bin auf der Suche nach 2 Notebooks mit jeweils unterschiedlichen Ansprüchen. Ich bin nicht mehr ganz auf der Höhe, was...
  3. Subnotebook à la Thinkpad EDGE 11 gesucht!

    Subnotebook à la Thinkpad EDGE 11 gesucht!: Hi Leute, Ich bin schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einem Subnotebook zwischen 11 und max. 13 Zoll. Ich möchte eine Alternative zu...
  4. 13" Subnotebook bis 1000€ gesucht.

    13" Subnotebook bis 1000€ gesucht.: Ich suche also nun ein neues Notebook, welches einerseits mobil eingesetzt soll (Uni) und andererseits daheim als Desktopersatz in Kombination mit...
  5. Qualitativ hochwertiges Subnotebook gesucht

    Qualitativ hochwertiges Subnotebook gesucht: Hallo, wie der Titel schon verrät bin ich auf der Suche nach einem Subnotebook mit angemessen hoher Qualität. Besonderen Wert lege ich auf die...