Suche Notebook bis 1200 Euro! Welches?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von BigBang, 15.07.2006.

  1. #1 BigBang, 15.07.2006
    BigBang

    BigBang Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Forumgemeinde,

    ich gehöre leider auch zu den Personen, die sich ein Notebook kaufen wollen aber nicht wissen, welches wohl das Beste ist. Ich habe sowohl in diesem Forum als auch auf anderen Seiten schon
    Unmengen von Berichten gelesen, kann mich aber noch immer nicht entscheiden.

    Mein Wunschnotebook sollte folgende Kriterien erfüllen:

    1. Preis: max. 1200 Euro
    2. Lange Laufzeit (guter Akku)
    3. Flotte CPU/Grafikkarten Kombi (Ati X700 und schneller)
    4. Vernünftige Verarbeitung
    5. Guten Bildschirm
    6. Vernünftige Garantiebedingungen

    Ich weiß, das ich für 1200 Euro keine "eierlegende Wollmilchsau" bekommen, würde mich aber sehr über ein paar Tips freuen.

    Ich habe folgende Geräte (s.u.) schonmal näher ins Auge gefasst, bin aber für weitere Vorschläge mehr als dankbar!

    Samsung R50 WVM 1730 III
    Acer Aspire 5652WLMi
    TOSHIBA SATELLITE PRO M70 ATI X700
    cebop HEL2 800

    Danke für jeden Tip
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 deichgraf, 15.07.2006
    deichgraf

    deichgraf Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NMS
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5741 ZG
  4. Fragle

    Fragle Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
  5. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    für 1200 Euro wirst du immer etwas Abstriche machen müssen, meist in Sachen Display, Qualität und Service. Zu den Testberichten, immer mehrere einholen denn man kennt das ja, in der Computerbild gewinnt immer der Aldi-Pc, in der Autobild immer der VW usw. denen spreche ich teilweise schon eine gewisse Objektivität ab. Da muss man sich auch auf seine persönlichen Eindrücke verlassen und ich kann beim Thema Acer keinesfalls von Spitzenqualität sprechen, habe 3 aktuelle um mich herum an der Arbeit, keines begeistert mich, weder von der Optik, noch vom Handling. Damit möchte ich es dir nicht vermiesen, sondern das Ganze eher etwas in normale Maßstäbe bringen. Du hast da ein Notebook mit einem guten Preis/Leistungsverhältnis. Das R50 ist ein Einsteigernotebook, würde ich nicht nehmen, wenn schon R65. Von den vieren würde das Acer oder das Toshiba nehmen.
     
  6. #5 Seven77, 27.07.2006
    Seven77

    Seven77 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So, ich grab mal meinen alten Thread wieder auf, schliesslich steht der neue Monat vor der Tür :)

    Hab die letzten Wochen natürlich weiter fleissig hier mitgelesen, auch in anderen Foren, um auf dem laufenden zu bleiben.

    MIttlerweile kann ich auch besser meine Vorstellungen definieren, preis sollte um 1200Euro liegen ;)

    Also es sollte ein Core Duo Prozessor drin sein ( is wohl nen ticken schneller als amd!=) ich werd wohl in meinem preislichen Rahmen nicht über 1,66ghz kommen, aber lieber wären mir natürlich 1,7 oder 1, 8 ^^

    Graka hätt ich gern aus der Leistungsklasse 2 ( x1600 ; 7600 go etc.. http://www.notebookcheck.com/Vergleich-mobiler-Grafikkarten.358.0.html, aber nit so nen fake dingen wo dann weniger leistung drin is als drauf steht *g*)

    Qualität sollte gut sein ( ist immer noch der einzige Punkt der mich von nem Acer abhält...darüber liest man zu oft was von minderer quali..ärgerlich..)

    Festplattengröße is 2.rangig, gibt ja mittlerweile genug externe Geräte, sollte aber schneller als 4200rpm sein ( ok, deichgraf, ich kann auch ausbauen, bei ebay verticken und ne schnellere kaufen :) )

    Im Auge hab ich bisher das Samsung R55-T2300 Chedusma http://www.heise.de/preisvergleich/a204732.html

    Ich bitte also nochmal um Alternativen oder weitere Tips! Achja, wegen Display, ich hab mir das ganze mal im Saturn angeschaut wegen spiegeldn oder nicht...so sclimm find ich das ehrlich gesagt nicht, dafür siehts beim spiegelnden halt geil aus wenn man nen film schaut ;)

    Danke schon mal,

    Jan!
     
Thema:

Suche Notebook bis 1200 Euro! Welches?

Die Seite wird geladen...

Suche Notebook bis 1200 Euro! Welches? - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Suche RICHTIG gutes Notebook

    Suche RICHTIG gutes Notebook: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem richtig guten Notebook, für mich ist dabei vor allem die Reparaturfreundlichkeit, die Langlebigkeit und...
  3. Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ

    Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ: Hallo zusammen, die Suche hier im Forum war leider nicht von erfolg gekrönt. Trotz dass viele einen Treiber suchten, hat keiner eine Antwort...
  4. Suche leistungsstarkes 17" Notebook

    Suche leistungsstarkes 17" Notebook: Ich bin auf der Suche nach einem neuen 17" Notebook. Ich brauche es rein zum Arbeiten, sprich Tippen in Office, Mails bearbeiten, ein paar SQL...
  5. Suche folgendes Notebook...

    Suche folgendes Notebook...: Hallo, auf Youtube bin auf das "Acer Aspire E5-573G" gestoßen und interessiere mich sehr dafür. Das Problem ist aber das ich es nicht finde. Zwar...