[Suche] Notebook | Lahoo Notebook + Email Verkehr

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Dizzar, 23.02.2007.

  1. Dizzar

    Dizzar Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hiho.

    Wie vielleicht der ein oder andere noch weiß, hatte ich schonmal einen Thread über ein (das selbe) Lahoo Notebook eröffnet.



    Ich spiele mit dem gedanken mir ein Notebook zu kaufen. Werde es hauptsächlich als Desktop Ersatz (zocken bei Freunden oder auffer Couch, mit in Urlaub nehmen usw) aber auch für die Schule verwenden. Mache eine Ausbildung zum Informations Technischen Assistenten. Hab nen gutes angebot bei lahoo.de gefunden. LINK -> http://www.brunen-it-shop.de/shop/notebook-17-zoll-core-2-duo-t7200-2x-2-ghz-2048mb-ddr2-120-gig-512mb-geforce-7950gtx-dvdbrenner-p-1877.html?tab=1#tabs

    Nun, da keine Hersteller angegeben sind habe ich denen folgendes per Mail geschrieben:

    "Sehr geehrtes Lahoo-Team.
    Ich habe großes Interesse am "Notebook 17 Zoll, Core 2 Duo T7200 2x 2 Ghz, 2048MB DDR2, 120 Gig, 512MB Geforce 7950GTX, DVD-Brenner[3955]" Notebook.

    Nun würde ich gerne die Hersteller hinterfragen.
    Also, von welcher Marke RAM, Grafikkarte usw ist. Ich freue mich über eine baldige Antwort.

    Mit freundlichen Grüßen"



    Als Antwort erhielt ich kurze Zeit später:

    "vielen Dank für Ihre Email.

    Um die Preise möglichst niedrig für Sie zu halten, können die Hersteller unserer Komponente variieren.
    (Hersteller von Laufwerken z.B. Sony, Samsung, Nec etc.
    bei Grafikkarten z.B. XFX, Gainward, PowerColor, Asus, Color3D, MSI, XpertVision etc)

    Bitte haben Sie Verständnis, dass auch keine Auswahl der Hersteller möglich ist."


    Anschließend habe ich prompt geantwortet:

    "Sehr geehrter Herr XXX,

    danke für die schnelle Antwort.

    Da für mich als Schüler der Preis schon wichtig ist und ich mir als angehender Informationstechnischer Assistent die Hardware genauer anschaue, ist es für mich sehr relevant, da vorallem die Qualität sehr unterschiedlich ist, vergleicht man XFX, Asus oder MSI mit einer XpertVision, habe ich berechtigterweise schon gewisse bedenken.

    Wenn Sie wissen welche Komponente gerade am günstigsten sind, wird doch die Möglichkeit bestehen mir vorher zu sagen welche Grafikkarte verwendet wird, oder nicht?

    Meiner Meinung nach muss soviel Service möglich sein ;)


    Mit freundlichen Grüßen"


    Nach kurzer Zeit erhielt ich schon die Antwort (also Email Service muss man denen echt lassen, der ist gut)


    "Sehr geehrter Herr XXX,

    ich kann verstehen, dass Sie sich als (angehender) Branchenkenner nicht bedenkenlos mit jedem Hersteller anfreunden können.

    Bitte haben Sie dennoch Verständnis dafür, dass wir keine genauere Auskunft geben können. Wir verwenden in unserer Produktion ausschließlich hochwertige Komponenten namhafter Hersteller."


    ____________________

    Was meint ihr zum Notebook?
    Soll ich es nehmen? Würde das 2t beste Service Paket nehmen (schaut auf der Homepage nach).
    Oder doch ein anderes Notebook?
    Soll ich noch ein wenig warten bis was besseres rauskommt (falls was angekündigt ist)

    Hoffe auf eure Antworten!


    Gruss
    Sascha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Nur noch ne kleiner Hinweis an alle:

    Kauft nie was bei lahoo.de!!!!

    Ich hatte mir vor nen paar Tagen nen Desktop mit Quadcore und ner 8800 GTX SLI bestellt und am nächsten Tag kam die Antwort, dass der Q4 erst in einigen Wochen wieder lieferbar ist und sie nur ein Graka einbauen können, da die andere wahrscheinlich auch fehlt! ;)

    Und auch sonst hat der Shop ne sehr miese Bewertung... Finger weg!! :D
     
  4. Dizzar

    Dizzar Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Da muss ich jetzt aber mal lahoo in Schutz nehmen:
    Nen Kumpel von mir hat da auch seinen Rechner her, kam recht schnell, nach ner Zeit ist die GraKa kaputt gegangen, hat der sofort ne neue bekommen.

    Ausserdem: Ich hab auch die 8800 GTX drin, die ist bei den meisten Herstellern fast nicht mehr zu kriegen, wo ich die herhab hatten die auch nur noch 2 Stück, und die auch nur von XFX, hätte ich von Asus oder so gewollt hätte das auch bis zu 8 Wochen gedauert!
    Vielleicht verhält es sich auch so mit dem Q4, das weiß ich nicht.

    Aber mal Off Topic zu deinem Rechner:
    - Sowas würd ich da auch nicht bestellen sondern bei nem kleinen Pc Laden umme Ecke
    - 8800 GTX im SLI? LOL !!! Biste nen Benchmark Freak oder von Beruf Grafiker? Weil zum zocken und zum "normalen" Gebrauch reicht 1 völlig aus! SLI in der Konstellation ist Schwachsinn.
    - Q4 würd ich mir auch überlegen, aber jedem das seine...


    Egal, Back to Topic bitte ;)

    Ich denke ausserdem das jeder Shop, der relativ klein ist, mal ab und an Fehler macht wenn er täglich ein paar Hundert Bestellungen bekommt.
     
  5. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Arbeite sehr oft mit professionellen Grafikprogrammen (bei Architkekt) und ich wollte mal was haltbares und einfach was cooles kaufen ;)

    Allerdings ist die Idee mit Händler um die Ecke gar nicht so schlecht!
     
  6. Dizzar

    Dizzar Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ok, dann genehmige ich das xD

    Ne, aber eine 8800 GTX bringt schon derbst Power, sieh nur zu dass du die vonnem guten Hersteller kriegst weil sonst kann die durchbrennen, ist ja noch relativ jung die GraKa.

    Deswegen hab ich bei mir um die Ecke meinen zusammengestellt, die ham mir nen guten Preis gemacht, ich kann da jederzeit hin wenn was sein sollte usw.


    So, zurück zum Thema.^^
     
  7. #6 salvatordali16, 23.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2007
    salvatordali16

    salvatordali16 Forum Freak

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    soweit ich weis verkauft lahoo.de NB's von CLEVO...
    wie auch z.N. NEXOC.de, avamos.de...


    das von dir gezeigte müßte das CLEVO 570U sein :

    homepage von clevo :
    http://www.clevo.com.tw/products/M570U.asp
    test :
    http://www.notebookcheck.com/Test-Nexoc-Osiris-E703-Gamer-Edition-Clevo-M570U.1309.0.html

    achte auf die Garantie - da bestehen glaube ich Unterschiede (lahoo, nexoc,... )
    lahoo gibt glaub ich sowieso nur gewährleistung ?!

    das NB in diesem thread ist glaub ich auch das gleiche...
    http://www.notebookforum.at/t12404-warung-vor-avamosde.html
     
  8. Dizzar

    Dizzar Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ist nicht das Clevo, zumindest nicht genauso:
    - Anderer Ram
    - Andere CPU
    - Kleinere Festplatte

    Dafür hats im Test ja ziemlich gut abgeschnitten...

    Bei lahoo hat man ziemlich gute Gewährleistungen, schau mal auf die Homepage.
    Eigentlich wirbt lahoo damit die NBs selbst zusammen zu bauen... weiß jetzt natürlich nicht ob das stimmt...


    Dann fangen wir mal anders an:
    Was haltet ihr vom NB?
     
  9. #8 salvatordali16, 23.02.2007
    salvatordali16

    salvatordali16 Forum Freak

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    die lahoo.de NB's sind sicher baugleich mit den clevo-barebones....
    wenn du clevo m570u auf google.com eingibst findest leichter testberichte....

    laut diesem link (lies ganz unten) gibts nur gewährleistung... wär mir bei einem NB viel zu gefählich !!

    http://www.notebook-forum.at/wbb/thread.php?threadid=2644&hilight=clevo+m570u

    in diesem link wir übrigens über dein NB diskutiert ..... bloß hättest du schon eine neuere Graka und Cpu !

    anderer vorschlag wär dieses :

    http://configure2.euro.dell.com/del...2947&rbc=N02947&s=dhs&sbc=atdhsftdppnotebook1

    Die Qualität und vor allem der Support von Dell ist sicher um Häuser besser !

    auch dazu gibts einen test :
    http://www.notebookcheck.com/Test-Dell-Inspiron-9400.2103.0.html

    war übrigens der beste test bisher auf notebookcheck.de !

    die Versandkosten von dell kannst telefonisch mit etwas geschick "wegverhandeln" !
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Dizzar

    Dizzar Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also was ich bisher immer gehört und gelese habe ist das die lahoo NBs aber auch PCs, am Anfang oft Mängel haben, diese aber innerhalb kurzer Zeit behoben werden.

    Zu der Sache Garantie / Gewährleistung:
    Wie schon gesagt hat nen Kumpel von mir seinen Pc von lahoo.de und die Grafikkarte ist zweimal hintereinander kaputt gegangen, er hat dann sofort eine neue bekomme, ohne draufzuzahlen. Gehört das jetzt zu Gewährleistung oder Garantie?

    Ansonsten kann ich immer wieder nur sagen: Für mich hat das lahoo NB bisher für den Preis die besten Komponenten!
    Einziges Manko finde ich ist der Display.

    Was meint ihr? Und wie verhält sich das mit der Gewährleistung/Garantie?

    Danke schonmal!

    Gruss
    Sascha
     
  12. #10 Ravenlord, 24.02.2007
    Ravenlord

    Ravenlord Forum Stammgast

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung X11 Ceseba
    Dizzar: also es tut mir leid wenn ich des jetzt so sag, aber man kanns ja wohl auch übertreiben, oder?
    Wo kämen wir denn dahin, wenn jetzt jeder Käufer sich aussucht welche Grafikkarte er möchte? Dann kommen die Händler kaum noch nach, die Teile werden teurer wg. Aussortierung und Vorteile hast du auch keine wirklichen.
    Ich glaube auch kaum, dass es sich irgend ein Hersteller erlauben kann, schlechte Grafikkarten zu kaufen und diese dann in nem Notebook zu verkaufen, welches auch mit qualitativ angeblich höherwertigeren Karten bestückt ist.
    Da die Grafikkarten wsl. ziemlich baugleich sein werden, wirst du auch keinen Qualitätsunterschied merken.
    Das selbe gilt meiner Meinung nach beim Ram auch, der einzige unterschied ist evtl das der eine Ram halt in mehr Books kompatibel ist, aber das wars dann auch schon. Was interessiert mich denn jetzt, ob ich 2 gig Ram von Samsung, Apacer, Kingston oder von der Firma Elektronikbastelkeller habe? Solang er geht ist gut...
    Warum sollte ne Karte die nicht von Asus und Co ist durchbrennen und ne Asus nicht??? Und was hat das mitm Alter der Karte zu tun???

    Ja klasse, ich kauf mir nen Notebook was dann erstmal 2 Wochen wegen Fehlern nicht geht und erst dann Einsatzbereit ist...
     
Thema:

[Suche] Notebook | Lahoo Notebook + Email Verkehr

Die Seite wird geladen...

[Suche] Notebook | Lahoo Notebook + Email Verkehr - Ähnliche Themen

  1. [SUCHE] älteres Notebook, hauptsache Display gut

    [SUCHE] älteres Notebook, hauptsache Display gut: ich hab die kompletten listen auf notebookcheck & notebookjournal durchgestöbert, doch nichts gefunden. das kann doch nicht sein, dass es mit...
  2. [Suche]: Subnotebook für Office, Surfen, FlashSpiele

    [Suche]: Subnotebook für Office, Surfen, FlashSpiele: Hallo werten Forengemeinde, ich bin auf der Suche nach einem Subnotebook / Netbook. Nachfolgend die Ansprüche, die ich an das zukünftige...
  3. [Suche] Notebook für Student im 400 Euro Bereich

    [Suche] Notebook für Student im 400 Euro Bereich: Hallo, ich will mir demnächst wegen mein Studium einen (günstigen) Notebook kaufen, aber ich weiß nicht so recht was für mich passend ist. Da...
  4. [Suche] 14 Zoll Notebook für ca. 500 EUR

    [Suche] 14 Zoll Notebook für ca. 500 EUR: [Suche] 13, 14 oder 15 Zoll Notebook für ca. 500 EUR ;) Hallo, ich suche mal wieder ein Notebook. Nachdem ihr mir vor 2 Jahren zu meinem...
  5. [Suche]Notebook für Inet > Multimedia > Spiele

    [Suche]Notebook für Inet > Multimedia > Spiele: Wie ist dein Budget? Bis 700 EUR Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent /...