Suche "richtiges" Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von RealPhoenic, 14.06.2009.

  1. #1 RealPhoenic, 14.06.2009
    RealPhoenic

    RealPhoenic Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi Leute. Ich bin jetzt schon seit geraumer Zeit auf der Suche nach dem "richtigen" Notebook für mich. Ich hab bald Geburtstag und da werd ich mir ein bisschen Kohle wünschen.

    Also habe ich ca. 600-750€ Budget.

    Ich brauche das Notebook für die Uni, will Musik hören und vorallem Filme schauen. Spiele spiele ich nicht sehr oft aber irgendwie ists mir trotzdem wichtig. Also d.h. ein Notebook mit shared Memory Grafikkarte möchte ich aus Prinzip nicht haben.

    Am liebsten wäre mir eigentlich ein Notebook mit 16 Zoll aber ich glaub die mega Auswahl habe ich da leider nicht. 17 Zoll ist mir dagegen einfach zu groß.

    Ich hab mich eigentlich son bisschen auf das
    MSI EX623GS-T5843VHP eingeschossen.

    ALTERNATE - BUILDERS - Notebooks - MSI - EX623GS-T5843VHP


    Da es anscheinend ein super Sound hat. Aber leider lass ich mich immer von kleinigkeiten blenden.

    Also vllt. könnt ihr mir ein paar andere Notebook empfehlen, die in der beschriebenen Preisklasse liegt.

    Danke für die Hilfe

    Jules
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 robert.wachtel, 14.06.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Willst Du es denn auch mit an die Uni nehmen? Dann finde ich 15,x" das allerhöchste aller Gefühle. Alles andere würde ich mir 50x überlegen.

    MSI hat jetzt nicht gerade den Ruf, hochqualitative, langlebige Notebooks herzustellen.

    "Super Sound" gibt es bei Notebooks gar nicht - kein Hersteller kann die Gesetze der Physik aufheben und "Super Sound" braucht nunmal Volumen.

    Wie wäre es denn z.B. mit einem Dell Studio 15? Das hat nur einen geringfügig kleineren Monitor, aber ist zur Zeit mit 3 Jahre Vor-Ort-Service ganz günstig zu haben (Du musst bei der Konfiguration nur den richtigen Vor-Ort-Service wählen und darfst die Bluetooth-Karte nicht vergessen).
     
  4. #3 SchwarzeWolke, 14.06.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Jede GraKa ist eine mit "shared memory", sofern du es so einstellst. Lies dir bitte den "Palmenthread" durch.

    Da du Student bist, wirst du dein Notebook sicher mehrmals in der Woche mit zu Uni nehmen. Für mich persönlich ist alles oberhalb 14,1 Zoll nicht mehr mobil.
    Ferner würde ich dir daher auch eher zu einem Notebook mit mattem Bildschirm raten. In der Uni hast du nicht immer die totale Kontrolle über die Lichtverhältnisse.

    Auch wenn ich eigetnlich schon weiß, dass mein Vorschlag auf wenig Gegenliebe stoßen wird:

    R400 von Lenovo, welches du bei nofost, ok1 oder campuspoint bestellen kannst.

    Ehe wieder die üblichen Beschwerden aufkommen: RAM und Festplatte kannst du sehr günstig selber erweitern, bei diesem Modell bekommst du zum einen eine hohe Auflösung, ein LED-Display, welches auch noch matt ist und 3 Jahre Garantie.
     
  5. #4 RealPhoenic, 14.06.2009
    RealPhoenic

    RealPhoenic Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich kann eure Einwände bezüglich Größe verstehen, d.h. ich kann mich sicherlich auch mit 15.x Zoll mehr als zufrieden geben. Ich möchte es drunter jedoch nicht, da ich es zu Hause auch als Filme-Schau-Laptop verwenden will.
    Also dann schon mal sorry wegen meinem Komentar zu shared-memory. hab ich nicht gewusst. aber lass mich immer gerne belehren.
     
  6. #5 robert.wachtel, 14.06.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Magst Du die anderen Hinweise von SchwarzeWolke noch kommentieren?
     
  7. #6 singapore, 14.06.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Zu hause kannst du ein 22 / 24 Zoll TFT / HD Fernseher anschließen.
     
  8. #7 RealPhoenic, 14.06.2009
    RealPhoenic

    RealPhoenic Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja kann ich machen. Also 14.1 Zoll ist mir leider zu klein, auch wenn ihr sagt es ist dann nicht mehr mobil. Aber das muss ich dann leider in Kauf nehmen. Ansonsten stimme ich mit nem matten Bildschim zu.

    Hab nochmal weiter geschaut und volgendes bei Sony gefunden. Dort kann man einen Vaio selber konfigurieren(VAIO FW45V), habe mal folgendes eingestellt:

    CPU mit 2,0GHz
    320GB Festplatte
    3GB DDR2 800 (-25€)
    DVD Laufwerk
    Vista Home Premium
    Mobility Radeon HD4650 (+50€)
    Und das 1600x900 Display

    Komm auf ca. 750€

    Was sagt ihr dazu?
     
  9. #8 robert.wachtel, 14.06.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Notebookcheck: Sony Vaio: VGN-FW45V und VGN-FW45X verfügbar

    Kann also noch keiner irgendwas zu sagen...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 RealPhoenic, 14.06.2009
    RealPhoenic

    RealPhoenic Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ah okay, danke!

    Aber was denkt ihr, könnte das was sein?
     
  12. #10 robert.wachtel, 14.06.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Ja, könnte was sein. Die Chancen stehen ungefähr bei 50%. :D
     
Thema:

Suche "richtiges" Notebook

Die Seite wird geladen...

Suche "richtiges" Notebook - Ähnliche Themen

  1. Suche richtiges Notebook

    Suche richtiges Notebook: Hallo liebe Community, ich bin auf der langen Suche nach einem passenden Notebook für mich, und finde keins bzw. kann mich nicht entscheiden. Was...
  2. Suche RICHTIGES Gaming-Notebook!

    Suche RICHTIGES Gaming-Notebook!: Hoi :D ich habe hier schon viele Vorschläge und Topics über Gaming-Notebooks gelesen, doch für mich sind das keine "richtigen" Zocker-Books....
  3. Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7

    Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7: Hallo liebe Leute, da wir ja alle mit der Zeit gehen müssen habe ich auf mein betagtes Notebook (VGN A417m/AuslierferungsBS: Windows XP) Windows...
  4. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  5. Suche Convertible/Tablet/Netbook für Uni und unterwegs !

    Suche Convertible/Tablet/Netbook für Uni und unterwegs !: Hallo liebe Community, ich bin zurzeit auf der Suche nach einem Convertible oder einem Netbook mit Touch, das ich für die Uni oder mal unterwegs...