T6400 vs. P8700 usw.

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von NoObi, 25.11.2009.

  1. NoObi

    NoObi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nabend,

    ich hatte mich im Grunde schon für nen Samsung R522 entschieden, und zwar den hier
    Samsung R522 Edira 15.6 Zoll LED / T6400 4GB 500GB ATI HD 4650-1GB VHP *ANNO 1404 EDITION* NP-R522-ET01DE Notebooks 15 Windows Vista Home Premium 32-Bit (+ 7 Upgrade Berechtigung) • Intel Core 2 Duo 2x 2.00GHz 4096MB (2x 2048MB) DVD+ -RW DL Mobi

    Nun hab ich aber den DevilTech Fire 9060 entdeckt.
    Mit 4096er DDR3 Speicher und Win7 64bit komm ich hier auf 870€, sprich fast 270€ ,mehr.

    Der Samsung R522 mit P8700er als Studentenversion kostet 900€, aber ohne Win7 64, ohne DDR3 (der ja aber wohl zu vernachlässigen ist) und auch ohne dieses WIFi Lan.

    Nun meine Fragen,

    wie groß sind die Unterschiede

    zwischen T6400 und P8700?
    -> auch im Hinblick auf die Beeinflussung der Leistung der ATI 4650 (die in beiden NB verbaut ist)

    zwischen normalem WLan und diesem Intel Wi-Fi Link 5100/ bzw. 5300 AGN Modul?

    zwischen Win7 32bit und Win7 64Bit (vor allem im Hinblick auf die Beeinflussung des Speichers?
    sprich: merkt man die 1024ram die fehlen hinsichtlich Graka und Multimedia Anwendung? oder reichen sogar 2048DDR3 (wie beim DevilTech von Hause aus angeboten werden , dann stünde ich hier bei 820€)

    zwischen der 250 GB 7.200 U/Min SATA (beim Devil) und der 5.400er beim Samsung

    Als Fazit wäre halt die Frage ob sich denn diese Unterschiede den Mehrpreis rechtfertigen?

    Danke für eure Hilfe.
    lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 25.11.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.11.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wenn im Samsung ein WLAN 590millionentrilliarden verbaut wäre würdest du es dann auch kaufen, nur weils die größere Zahl hat?

    **** Unnötige Unterstellung / Beleidigung entfernt ****
     
  4. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Hallo,

    nur bezüglich der CPU: Hier eine Benchmarkliste mit der du dir wohl ganz gut selbst ein Bild machen kannst.


    lg R10


    Ps. Ich würde beim Samsung bleiben, aus dem einfache Grund da du dort deutlich bessere Qualität und Service zum günstigeren Preis erhälst. Denke die Wahl ist ganz gut, auch wenn ich natürlich nicht weiß was genau dein Anwendungsgebiet ist.
     
  5. #4 R10, 25.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2009
    R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    @Lexi: Gewöhn Dir endlich deinen unangebrachten Ton ab, vorallem bei neuen Usern, die freundlich, eine berechtigte Frage stellen!

    Nicht jeder hat ein so umfangreiches Technikwissen wie Du es vielleicht hast und muss aus diesem Grund um Hilfe bitten.

    Habe es mir erlaubt deinen Beitrag anzupassen.
     
  6. #5 NoObi, 25.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2009
    NoObi

    NoObi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich achte weiss gott nich auf iwelche 9060er Nummern, von mir aus kann das Teil DevilTech X8722 09123 mal 39² GOD VERSION heissen

    Nehmen wir mal an, alle anderen Punkte sind Thema "..vergleich"

    eins bleibt.. nach Vergleich der beiden CPU´s seh ich, dass der P8700er knapp 500Punkte mehr im 3DMark bringt, die anderen Unterschiede sind zu vernachlässigen.

    Hier liegt meine eigentliche "Kaufhemme"
    Ich habe ja schon geschrieben, dass der R522 das Spiel HoN unter mid settings nich flüssig bringt.
    Schafft es dann nen P8700er mit der 4650er?
    Uuund.. wird der T6400 mir beim Arbeiten zu langsam, sprich ist der P8700 (vor allem auf lange Zeit gesehn) der Prozessor, der keine "Wartezeitlangeweile" aufkommen lässt?

    Sprich, bremst der T6400 die 4650 heftig aus?
    und, wird einem der T6400 auf Dauer zu langsam..?

    Aber selbst wenn... "nach 270€ Preisdifferenzrechtfertigung" schauts scheinbar nich aus, oder auf lange Sicht gesehen doch?

    Merkt ihr meine "Misere"? :(
     
  7. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Nein, geh davon aus, dass auch die schnellere CPU das Spiel nicht flüssig darstellt. Hier reicht die 4650er GPU einfach nicht aus und limitiert. Es gibt nur sehr weniger Spiele /GTA IV/ die hin und wieder von der CPU limitiert werden.

    Vor allem beim arbeiten wirst du den Unterschied nicht merken. Für Windows / Internet / Office / Musik / DVD ist selbst der T6400 zu "groß" bemessen.


    lg R10
     
  8. NoObi

    NoObi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Okay alles klar,
    also wird nich der T6400 sondern zuerst die Graka "der Flaschenhals" sein, das wollte ich wissen, ob ich mit dem P8700 die "3D Lesitungsmarke" nach oben verschieben kann :)

    Eine letzte Frage also,
    dann kaufe ich jetzt den R522 von hier Samsung R522 Edira 15.6 Zoll LED / T6400 4GB 500GB ATI HD 4650-1GB VHP *ANNO 1404 EDITION* NP-R522-ET01DE Notebooks 15 Windows Vista Home Premium 32-Bit (+ 7 Upgrade Berechtigung) • Intel Core 2 Duo 2x 2.00GHz 4096MB (2x 2048MB) DVD+ -RW DL Mobi
    ich habe ihn nirgends günstiger gefunden.
    Darf ich nochmal kurz nachfragen wegs:

    Diesem WLan, was hat es da auf sich mit diesen Unterschieden?
    und dem Win Vista, hier steht mit UpgradeMöglichkeit auf Win7

    Kostet das Upgrade was oder wird das kostenlos und unkompliziert sein wenn ich ihn in den Händen halte?
     
  9. #8 2k5.lexi, 25.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Beide CPUs haben die gleiche Architektur. Der Unterschied liegt in der etwas geringeren Leistungsaufnahme des P und in der etwas höheren Taktung.

    Du solltest "ingame" Werte (FPS) vergleichen, nicht 3D marks.

    Und nochmal zum Ruckeln bei dem Spiel: Ich glaub eher dass dein kumpel sein System softwareseitig versaut hat als dass die Hardwareperformance nicht stimmt!

    Samsung hat eine updateseite eingerichtet. Dort kannst du dich zum Win7 upgrade anmelden. Üblicherweise fällt für das Update eine Bearbeitungsgebühr von ca 25€ an. hier klicken


    @ R10: wenn bei 4 bauteilen 4x die Frage nach größeren zahlen kommt... ich bitte dich. kannst auch mal Space auf die Finger hauen. der nervt.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Jo glaube auch nicht, dass das genannte Game die Graka in die Knie zwingt. Habs mir gerade mal bei youtube angesehen und es sieht nicht allzu anspruchsvoll an die Hardware aus.

    Zum dem WLAN: Für dich ist der Unterschied nicht von Bedeutung :)


    lg R10
     
  12. NoObi

    NoObi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    jetzt ist alles klar,
    danke an euch 2, wirklich ;)

    lg Alex
     
Thema:

T6400 vs. P8700 usw.

Die Seite wird geladen...

T6400 vs. P8700 usw. - Ähnliche Themen

  1. Samsung SA21-Aura T6400 Sura - Verstecktes Bluetooth aktivieren

    Samsung SA21-Aura T6400 Sura - Verstecktes Bluetooth aktivieren: Hi Jungs und Mädels, es geht um mein Samsung SA21, welches laut Herstellerspezifikation KEIN Bluetooth hat. Allerdings weiss ich zu 100%, dass...
  2. Samsung R522 T6400 oder lohnt sich Lenovo?

    Samsung R522 T6400 oder lohnt sich Lenovo?: Hallo, ich würde gerne wissen ob es sich lohnt in ein Lenovo zu investieren (maximal T400 da sonst zu teuer) oder ob ich mir das Geld sparen kann...
  3. Toshiba L500-131 oder Samsung R522-Aura Edira-T6400

    Toshiba L500-131 oder Samsung R522-Aura Edira-T6400: Hi, wer kann mir hier helfen. Suche nach einem Testbericht vom Toshiba L500-131. Wie ist eigentlich Toshiba. Höre im 2 geteilte Meinungen. Z....
  4. Samsung R522-Aura T6400 Sinks VS.TOSHIBA Satellite Pro L550-140

    Samsung R522-Aura T6400 Sinks VS.TOSHIBA Satellite Pro L550-140: Hallo alles Zusammen wollte mir einen Laptop holen aber ich kenne mich nicht so Gut aus. Ich wollte das er nicht so langsam ist wenn ich...
  5. Chipsatz-Treiber für Win XP für R522-Aura T6400 Edira

    Chipsatz-Treiber für Win XP für R522-Aura T6400 Edira: Hallo, möchte gern mein Notebook von Win Vista auf Win XP umstellen. Habe auch schon auf der Page von Samsung von fast alle Treiber gefunden....