Gamer oder Multimedia für Studenten

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Chris91, 05.08.2009.

  1. #1 Chris91, 05.08.2009
    Chris91

    Chris91 Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich fange ab Oktober ein studium an und wollte mir dafür ein neues Notebook gönnen.

    was ist für mich wichtig?
    max. 16Zoll
    Preis bis 1300
    gute Grafik, schneller Prozessor
    gute Akkulaufzeit mind. 3std
    und HD auflösung wär auch ganz schön!
    ------>>>> dazu eine allgemein frage ab wann is ein laptop hd fähig?


    hab jetzt schon mehr als 1,5 monaten gesucht und hab mich auch mehrere male Beraten lassen aber im endefekkt bin ich nicht wirklcih schlauer.
    Hab paar Modelle so im engeren Kreis:

    1. One Notebook D1143 by: One - ONE Shop =>=> test dazu baugleiches Modell Tests - DevilTech Fire 9060 - ATI HD4650 schlägt 9600GT DDR3 auf notebookjournal.de

    2. Studentenrabatt Notebooks Rabatt Studenten Samsung Studentbook
    3. Studentenrabatt Notebooks Rabatt Studenten Samsung Studentbook
    4. Studentenrabatt Notebooks Rabatt Studenten Samsung Studentbook


    also bitte helft mir
    postet alles was ihr so wisst danke :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 05.08.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Was genau willst du damit machen`?
    Wenn spiele, welche genau?
     
  4. #3 SchwarzeWolke, 05.08.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Gamer und Multimedia passt einfach nicht zusammen.

    Gamer -> so geringe Auflösung wie möglich
    Multimedia -> höchstmögliche Auflösung.

    FullHD ist 1920x1080 alles andere ist in meinen Augen Marketingquatsch.

    Bei 1920x1080 wirst du im Notebooksektor so gut wie keine vernünftige Lösung finden, die neuere Spiele damit spielbar machen.

    Daher würde ich dir folgendes empfehlen: Entweder du kaufst dir einen Desktop für ca. 800 € mit Display und ein Netbook, oder aber du kaufst dir jetzt ein günstigeres Notebook wie das R400 von Lenovo und schaust in ca. anderthalb Jahren, wie sich so dein Computernutzungsverhalten ändert. Das Lenovo sollte dich gute drei bis vier Jahre begleiten. Du weißt ja heute auch nicht, wie oft du dein Notebook mit in die Uni nehmen wirst. 14,1 Zoll ist da in meinen Augen der beste Kompromiss. Wenn du merkst, dass du dein Notebook tagtäglich in die Uni schleppst, wirst du sicher in anderthalb bis zwei Jahren ein 13,3er oder noch kleiner kaufen.

    Edit: Vergiss One, die geben noch nicht mal Garantie! Es gibt genügend andere Notebookshops, die denselben Barebone mit Garantie verkaufen.
     
  5. #4 Chris91, 05.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2009
    Chris91

    Chris91 Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    also spielen

    naja von CSS bis GTa IV alles dabei aber nicht hauptsächlich
    auch filme und deswegen auch die frage nach HD sind dabei

    ja und will halt einfach einen kompletten Desktop ersatz haben hab im moment ein 3 jahre altes Siemens teil hier mit 15,4"

    zu hd: okay das heißt das eigentlich eine "standard" 15,4" auflösung von 1280 x 800 ausreicht um zumindest 720 hd abspielen zu können?
    wie siehst mit laufwerk und grafikkarte aus was muss die können damit das läuft?

    also in 3-4 jahren bin ich fertig mit studium:D von daher klar 13,3 is auch net aber ich hab noch kein vernünftiges teil gefunden in dem sektor und bei 14" auch garnix
    wobei ich ets auch kein prob hab ein 15,4 mit zunehmen passt in tasche rein

    is halt immer eine frage der akku laufzeit.
     
  6. #5 2k5.lexi, 05.08.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Du solltest dir überlegen:
    Filme oder Zocken?
    Die Erklärung hat Wölkchen oben schon geliefert.

    Was weiterhin noch bedacht werden sollte:
    Zockfähige Notebooks sind selbst im Idle meist keine Leisetreter und damit für die Uni nicht geeignet.
     
  7. #6 Chris91, 05.08.2009
    Chris91

    Chris91 Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Okay gut

    dann zieh ich die Filme vor.
     
  8. #7 Chris91, 06.08.2009
    Chris91

    Chris91 Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    also wie siehts aus

    anwendungsbereich

    CAD 3d anwendungen
    filme guggen und zwischen durch ne runde CSS

    gute akkulaufzeit

    display größe von 13 -16 zoll alles erlaubt

    vorschläge bitte
     
  9. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Willst du die HD-Filme auf dem Laptop schauen, oder über einen externen Monitor/TV? Im letzteren Fall wäre die Laptop-Auflösung ja recht egal. Ein mobiler 14" + extra großer Monitor wäre da zu empfehlen (sie SchwarzeWolke)
    Falls es doch auf dem Laptop ist, könntest du dir überlegen, zu Displays im 16:9 Format zu greifen. Dadurch gerätst du zwar automatisch in die über 14" und somit etwas schwerere Klasse, aber wenn dir das Gewicht nicht viel ausmacht und du den Schwerpunkt auf Filme legst, wärs eine Überlegung wert =)

    Btw, wieso gibt One nicht Garantie??Wie geht das denn bitte? Rechtswidrig!
    (Dennoch ist von One abzuraten, nich dass ich missverstanden werde ^^)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 singapore, 07.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Garantie ist eine freiwillige Leistung.
    Die Bestimmungen der Sachmängelhaftung (aka Gewährleistung) sind gesetzlich festgelegt.
     
  12. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Check =) Diese dämlichen Schmerzmittel...
     
Thema:

Gamer oder Multimedia für Studenten

Die Seite wird geladen...

Gamer oder Multimedia für Studenten - Ähnliche Themen

  1. Gamer-PC oder Gamer-Laptop

    Gamer-PC oder Gamer-Laptop: Hi, ich bin auf der Suche nech einem neuen PC, bzw. Laptop, welcher zum spielen gut bis sehr gut geeignet ist, d.h. ich möchte die neusten Spiele...
  2. Gamer notebook kaufen oder nicht?

    Gamer notebook kaufen oder nicht?: hallo Gamer Notebook Dell Inspiron 9400 mit nVidia go7800 bei eibay gesehn soll ichs mir kaufen für 600 euro bitte mal nachsehen mfg euer...
  3. Gamer oder Office Notebook

    Gamer oder Office Notebook: Guten Tag, erstmal finde ich das Forum sehr informativ. Ich stehe vor dem Kauf eines Notebooks. Nur weiß ich nicht ob ich ein Gamer oder ein...
  4. gamer pc von ykando, gut oder schlecht?

    gamer pc von ykando, gut oder schlecht?: wollte mir einen gamer pc kaufen, bin gestern auf eine pc seite gestoßen mit dem firmennamen ykando. da gibts ein gamer pc ab 1000€, da ich aber...
  5. Kauf ich mit G1 oder G2 der richtige gamer nootbook ?

    Kauf ich mit G1 oder G2 der richtige gamer nootbook ?: Hallo Ich such grade ein gamer nootbook bin aber noch nicht richtig Überzeugt .. wenn ich das verstaden habe ist das G2 der nachfolger des G1...