Toshiba Satellite A100-491 oder Sony Vaio VGN-FE28B??

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von ahnungslos, 03.12.2006.

  1. #1 ahnungslos, 03.12.2006
    ahnungslos

    ahnungslos Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Ich brauche das Notebook primär zur Text- und Bildverabeitung, aus dem Internet werden nur mal ein Kurzvideo oder so runtergeladen, Spiele mache ich keine. Allerdings benötige ich eine grosse Festplatte, da ich umfangreich in der Digitalfotografie tätig bin.

    Nun bin ich grade fürchterlich mit einem Acer Aspire 5101AWLMi mit 160GB auf die Nase gefallen. Das Notebook musste innerhalb von 14 Tagen drei mal wegen unterschiedlichster Hardwaredefekte ausgetauscht werden. Nach dem dritten mal war ich so entnervt, dass sie mir mein Geld zurückgegeben haben.

    Jetzt überlege ich grade, ein Toshiba Satellite A100-491 zu kaufen, da es auch eine 160 GB Festplatte hat. Für fast den gleichen Preis kann ich aber auch ein Sony Vaio VGN-FE28B kaufen, allerdings nur mit 100 GB.

    Kann mir da jemand raten, was besser wäre? Lieber die kleinere Festplatte und ein qualitativ besseres Notebook? Oder wären beide ganz okay?

    Vielen Dank!!
    Barbara
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devil

    devil Forum Master

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Das FE28B würde ich net nehmen hat glaubich nur X-Black (1) wenn dann des FE28H mit 160GB ist aber teurer... obwohl der preis noch akzeptabel ist siehe hier http://geizhals.at/eu/a207506.html
     
  4. #3 ahnungslos, 03.12.2006
    ahnungslos

    ahnungslos Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  5. Toby

    Toby Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba A100-313
    Wenn das Laptop nicht für zeitgemäße Spiele verwendet werden soll, dann ist das A100-491 overpowered. Such lieber ein Notebook mit on-Board Grafik bzw. einer anderen billigen Grafiklösung. Da gibts von allen Markenherstellern Geräte unter 800€.

    Schau dir die Geräte verschiedener Hersteller/Serien an und wähle dann eins mit deiner benötigten Ausstattung. Da es dir auf die Grafikkarte nicht ankommt kannst du sehr viel billiger weg kommen.
     
  6. #5 ahnungslos, 03.12.2006
    ahnungslos

    ahnungslos Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Tja, da kommen wir zu dem Thema "ahnungslos" - das versuche ich nämlich schon seit vier Wochen. ;)

    Das Problem ist die erwünschte große Festplatte. Von Acer habe ich die Nase gestrichen voll, über Fujitsu-Siemens und Packard-Bell lese ich nur wenig begeisterte Kritiken, Sony und Asus sind wieder viel teurer.

    Daher dachte ich, vielleicht für meine Bedüfnisse overpowered, aber große Festplatte für nicht zu viel Geld. Hmmm. Irgendeine Empfehlung?
     
  7. Toby

    Toby Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba A100-313
    Hmm ... auch LG und Samsung seh ich sind bei kleineren Modellen doch teurer wie in der Erinnerung.

    Unter den Gesichtspunkten große Festplatte + gute Qualität scheint mir das Toshiba Satellite A100-491 passend. Der Preis ist für die Ausstattung (nicht nur aber besonders wegen Grafikkarte) super. Und ich bin von der Qualität meines eigenen Satellite A100 überzeugt. Toshibas schneiden was das Preis/Qualität Verhältnis angeht im Netz gut ab, auch in meinem Bekanntenkreis hab ich nur gute Stimmen zu Toshiba Notebooks gehört.

    Die einzigsten möglichen Angriffspunkte bei aktuellen A100er: Der fast ständig laufende Lüfter und die Akkulaufzeit unter Officebedingungen von ca 2 Stunden.

    Was den Lüfter angeht: im Vergleich zu meinem Desktop ist der flüsterleise.
    Zum Akku: Ich benutze es nahezu ausschließlich übers Netzteil. Zum Mails abrufen/beantworten im wlan fern von Steckdosen recht die Akkuzeit aus.
     
  8. #7 design2006, 04.12.2006
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Das FE-Serie von Sony zeichnet sich u.a. durch sehr leise Betriebsgeräusche aus, weshalb das Arbeiten an den Notebooks auch sehr angenehm ist. Wie das beim Toshiba aussieht, weiß ich nicht. Die reinen Specs sprechen sehr für das Toshiba (aber Medions sind ja auch vollgepackt mit Features und fallen schon bald auseinander :rolleyes: ).

    Wenn dich die "kleine" Festplatte im FE28B stört, kannst du die nachträglich ja immer noch durch eine größere ersetzen (z.B. 250GB)...
     
  9. #8 ferrari987, 04.12.2006
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Sicherlich man kann Festplatten generell ersetzen. Aber wenn man von vorneherein Wert auf viel Platz legt, sollte man das gleich beim Kauf berücksichtigen. Daher rate ich dir schon zum Kauf des Toshiba, die bauen ganz nette, recht gut verarbeitete Notebooks. Und wenns mal für ein Spielchen reicht ist ja auch nicht verkehrt. Mit einer moderaten Akkulaufzeit muss man aber kalkulieren.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ahnungslos, 04.12.2006
    ahnungslos

    ahnungslos Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Allein der Gedanke, so etwas zu versuchen, treibt mir schon eine Panikschweißperle auf die Stirn! ;) Das ist definitiv weit außerhalb meiner geistigen Möglichkeiten. :D

    Jedenfalls vielen Dank an alle für die Tipps und Empfehlungen, ich denke ich probier mein Glück mit Toshiba.
     
  12. #10 design2006, 04.12.2006
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    ... War ja nur eine Idee! :D

    Viel Spaß jedenfalls mit dem Toshiba, ist sicherlich nicht schlecht - und bei dem Preis!
     
Thema:

Toshiba Satellite A100-491 oder Sony Vaio VGN-FE28B??

Die Seite wird geladen...

Toshiba Satellite A100-491 oder Sony Vaio VGN-FE28B?? - Ähnliche Themen

  1. Toshiba Satellite C70D-A-11E auseinander bauen

    Toshiba Satellite C70D-A-11E auseinander bauen: Hallo Freunde ich habe seit heute ein Problem mit meinem Toshiba Satellite. Dieser geht nach ca. 20-30 Minuten von alleine aus und das war's...
  2. toshiba satellite 775 3D

    toshiba satellite 775 3D: hallo leute könte eure hilfe gebrauchen.als erstes muß ich sagen das ich nicht sehr viel ahnung vom pc habe.habe aauf dem toshiba ubuntu 16.4 neu...
  3. Toshiba Satellite L850-1K1 Grafikproblem und Absturz

    Toshiba Satellite L850-1K1 Grafikproblem und Absturz: Hallo liebe NotebookForum.at User, ich besitze seit etwa 4 Jahren einen L850-1K1 Notebook von Toshiba und bin sehr zufrieden bis jetzt. Leider...
  4. Toshiba Satellite L750D Bootmgr fehlt

    Toshiba Satellite L750D Bootmgr fehlt: Hallo Erstmal. :) Also ich habe folgendes Problem. Wollte Windows 7 neu installieren und habe eine neue Festplatte eingebaut. Auf einmal kam ne...
  5. Toshiba Satellite A100-151

    Toshiba Satellite A100-151: Hallo Jungs, ich habe ein paar Fragen an Euch, Spezialisten! :-) Folgendes Problem: ich habe einen uralten Toshiba A100-151 von 2006. Von...