Toshiba Satellite M70: ständiges abstürzen durch Hitze

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von JaBu, 02.07.2008.

  1. JaBu

    JaBu Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mein Toshiba Satellite M70 feiert nun doch schon bald seinen dritten Geburtstag und langsam machen sich Hitzeentwicklungsprobleme richtig stark bemerkbar. Kann das Gerät eigentlich kaum noch länger als 30 min laufen lassen ohne einen Ventilator oder ähnliches daneben stehen zu haben.

    Habe gestern das System frisch gebootet da ich gehofft hatte dadurch die CPU ein wenig zu entlasten. Leider hat das aber nicht viel gebracht…

    So wie ich das sehe habe ich noch einige Möglichkeiten:

    a) Notebook selbst reinigen und evtl. Wärmeleitpaste erneuern

    Mein Problem dabei ist, dass ich das noch nie selbst gemacht habe und nicht genau weiß auf was ich mich da einlasse. Ist so etwas also für Laien zu empfehlen? Habe zwar schon mal an Desktop PCs rumgeschraubt aber auch da sind meine Erfahrungen sehr begrenzt.

    b) von Fachmann reinigen lassen

    Einfach gesagt, aber die Reinigung durch einen Computerdienst ist wohl nicht ganz günstig. Zusätzlich habe ich eben wie gesagt keine Ahnung wie so etwas von Statten geht und könnte dabei wohl leicht übers Ohr gehauen werden. Weiß also vielleicht jemand wie lange so etwas dauert und wie viel das ungefähr kosten sollte/darf?

    c) Externe Kühlung

    Also so ein Cooling Stand – allerdings sind die Meinung zu solchen Teilen oftmals negativ. Außerdem dürfte bei dem Notebook ja wirklich ein Problem vorliegen, wenn es sich bei minimalen Anwendungen nach 30 min verabschiedet und es selbst im Desktopmodus schon mal zum Absturz kam.

    d) Akkus wechseln

    Das ist wohl eher etwas optionales, allerdings ist mein Akku mittlerweile auch eigentlich nicht mehr zu verwenden. Da ich das Notebook praktisch nur noch als Desktop Ersatz bzw. in Bibliotheken verwende ist das aber eigentlich auch kein so großes Problem. Nur habe ich mich jetzt eben gefragt ob ein neuer Akku sich da auch irgendwie positiv auswirken könnte.

    e) ?

    Weitere Vorschläge sind erwünscht!

    Vielen Dank für eure Antworten und Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rendsburg Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    Da dein Notebook mit oder ohne Akku nicht mehr wie gewohnt funktioniert, ab zur Fachwerkstatt und wenn es sich noch lohnt reparieren lassen.
    Dann neuen Akku kaufen.
     
  4. #3 4eversr, 03.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2008
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Hallo, für den Laien ist es ein leichtes, die Lüfteröffnungen mit Druckluft von Staubablagerungen zu befreien. Druckluft gibt es in Dosen, oder auch völlig gratis an den meisten Tankstellen, direkt aus nem Kompressor... Man muss im Normalfall das Notebook nicht einmal öffnen...
    Bei 3 Jahren ohne jede Reinigung sitzt bestimmt ordentlich Staub in den Kühlöffnungen. Allerdings sollte man beim Reinigen mit Kompressordruckluft vorsichtig vorgehen, da der Luftdruck hier doch etwas stärker ist als bei einer Spraydose, also nicht "Volle Power" geben... Ich persönlich reinige mein Notebook etwa alle zwei Monate mit Druckluft, und bin doch sehr erstaunt was dort manchmal für Staubwolken austreten...

    PS: Es gibt zahlreiche kostenlose Programme mit denen man sich Temperaturen von CPU und Mainboard anzeigen lassen kann. (z.B. Speedfan)
    Des Weiteren könnte es sein, dass ein fehlerhaftes Programm deine CPU so stark auslastet, dass diese sich auf Spitzentemperatur erwärmt. Hier hilft ein Blick in den Taskmanager (Tastenkombination STRG+ALT+ENTF, dann auf den Reiter "Prozesse" klicken und nach "Auslastung" sortiert anzeigen lassen)
     
  5. #4 winrot, 03.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2008
    winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rendsburg Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    Bei Kompressordruckluft ist der Wasseranteil in der Luft meistens sehr hoch. Von dem reinigen empfindlicher hochkomplexer Technik mit dieser Luft kann ich nur abraten.
    Es gibt spezielle Technische Luftdruckgase für diesen Einsatzzweck, die durch spezielle Aufbereitung besser geeignet sind.


    mfg
     
  6. #5 4eversr, 03.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2008
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    So komplex muss man gar nicht denken.
    Meine bisherige Erfahrung, auch im beruflichen Bereich, sagt mir, dass man sich darüber nun wirklich keine Gedanken machen muss...
    So empfindlich ist die in den Laptops verbaute Technik nun doch nicht, der Wasseranteil in der Druckluft ist da völlig vernachlässigbar...
     
Thema: Toshiba Satellite M70: ständiges abstürzen durch Hitze
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toshiba satellite lüfter reinigen

    ,
  2. toshiba satellite m70 piept

    ,
  3. satellite m70-151 lüfter reinigen

    ,
  4. toshiba satellite m70 wie kann ich es zerlegen,
  5. toshiba satellite absturz wegen hitze,
  6. toshiba satellite m70-181 nur piepen und aus
Die Seite wird geladen...

Toshiba Satellite M70: ständiges abstürzen durch Hitze - Ähnliche Themen

  1. Toshiba Satellite C70D-A-11E auseinander bauen

    Toshiba Satellite C70D-A-11E auseinander bauen: Hallo Freunde ich habe seit heute ein Problem mit meinem Toshiba Satellite. Dieser geht nach ca. 20-30 Minuten von alleine aus und das war's...
  2. toshiba satellite 775 3D

    toshiba satellite 775 3D: hallo leute könte eure hilfe gebrauchen.als erstes muß ich sagen das ich nicht sehr viel ahnung vom pc habe.habe aauf dem toshiba ubuntu 16.4 neu...
  3. Toshiba Satellite L850-1K1 Grafikproblem und Absturz

    Toshiba Satellite L850-1K1 Grafikproblem und Absturz: Hallo liebe NotebookForum.at User, ich besitze seit etwa 4 Jahren einen L850-1K1 Notebook von Toshiba und bin sehr zufrieden bis jetzt. Leider...
  4. Toshiba Satellite L750D Bootmgr fehlt

    Toshiba Satellite L750D Bootmgr fehlt: Hallo Erstmal. :) Also ich habe folgendes Problem. Wollte Windows 7 neu installieren und habe eine neue Festplatte eingebaut. Auf einmal kam ne...
  5. Toshiba Satellite A100-151

    Toshiba Satellite A100-151: Hallo Jungs, ich habe ein paar Fragen an Euch, Spezialisten! :-) Folgendes Problem: ich habe einen uralten Toshiba A100-151 von 2006. Von...