Welches der beiden Notebooks soll ich kaufen? Hab noch Dell und HP zur Auswahl...

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von embee15, 28.08.2006.

  1. #1 embee15, 28.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2006
    embee15

    embee15 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    nachdem ich mich jetzt einige Zeit informiert habe, habe ich nur noch zwei Notebooks in der Endauswahl:

    HP Compaq NX6325 EY350EA für EUR 888,-
    Dell Inspiron 6400 für EUR 1.000,-

    (genaue technische Daten unten)

    Ich halte die beiden für ziemlich vergleichbar, hier kurz die (für mich) wichtigsten Unterschiede:

    HP: 15" mit 1400*1050; Turion
    Dell: 15,4" mit 1680x1050; Intel Core Duo

    Ich denke die Grafikleistungen der beiden sind vergleichbar (eher gering), Akkuleistungen versprechen beide 4,5 bzw. 5 h.

    Gibt es von Eurer Seite generelle Tipps für / gegen HP / Dell?

    Das größere Display bräuchte ich nicht unbedingt, aber habe bei Dell ein besseres "Qualitätsgefühl".

    Vielen Dank für Eure Tipps,

    embee


    Hier noch die genauen technischen Daten:

    HP Compaq NX6325 EY350EA - Turion TL-52 1024/100 DVD±DL 15"SXGA+ X1150 g/BT XPH

    Mobile AMD Turion 64 X2 TL-52 (1.6 GHz/ 2x 512 kB), 1024 MB (1x 1024) DDR2-667 RAM, 100 GB S-ATA Festplatte, 15 Zoll SXGA+ TFT Display, ATI XPress 1150 Chipsatz mit integrierter Grafik mit bis zu 128 MB shared RAM, DVD+/-RW Double Layer Brenner, Modem, Gigabit LAN, WLAN 802.11a/b/g, Bluetooth, 3x USB 2.0, Firewire, VGA, TV-out, 1x ExpressCard, 7-in-1 Card Reader, biometrischer Fingerprintsensor, MS Windows XP Home und 1 Jahr Pickup & Return Service.

    Dell Inspiron 6400

    Komponenten
    Intel® Core™ Duo Processor T2050 (1.60 GHz, 2 MB L2 cache, 533 MHz FSB)
    Original Windows® XP Home Edition, SP2
    1 Jahr Garantie
    15.4" W Screen XGA TFT Display resolution: 1680x1050
    1024MB 533MHz DDR2 SDRAM (2x512)
    80GB Festplatte (5,400 U./Min.)
    8 X DVD+/-RW Laufwerk (intern)
    Intel® Media Accelerator 950 Graphics Up to 256MB shared graphics memory
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DaVA

    DaVA Forum Freak

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im sonnigen Südtirol
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 9400
    Das HP ist im 4:3 Format und das Dell im 16:10 Format, ist also Widescreen, wenn dir das hilft
     
  4. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
    Ich selbst hab das I6400 und einem Bekannten hab ich das nx6325 besorgt. Es war zugegebenermaßen die günstigste Ausführung des HPs, aber ich glaub das Gehäuse ist bei allen das selbe. Mein erster Eindruck war, dass das Gehäuse von meinem Dell besser ist, als das des HPs. Ansonsten hat das HP den Vorteil, dass es wegen dem einen Speicherriegel besser nachrüstbar ist und auch noch zusätzlich DVD-Ram schreiben kann. Der Fingerabdruckleser ist nice-to-have, aber ob man den wirklich braucht weis ich nicht. Vielleicht dann, wenn man ziemlich vergesslich ist.
    Allerdings meine ich, dass du, wenn du den Preis vergelichen willst auch bei beiden die selbe Garantie auswählen solltest. Wenn du bei Dell auf ein Jahr runtergehst, dann merkst du, dass das Dell eigentlich billiger ist. (Was aber auf keinen Fall heißen soll, dass du das Dell ohne die drei Jahre kaufen solltest.)
     
  5. #4 embee15, 28.08.2006
    embee15

    embee15 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo bene,

    sorry, da war bei mir oben ein Fehler drin: bei den 1000,- für das Dell ist nur 1 Jahr Garantie dabei. Dafür halt die große Auflösung mit 1680x1050.

    Nur wenn man eine geringere Auflösung wählt (1280x800) ist das Dell günstiger (799,-), aber eine höhere Auflösung will ich in jedem Fall.
     
  6. zodiac

    zodiac Forum Freak

    Dabei seit:
    23.12.2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin jetzt auch schon länger auf Notebooksuche.

    Meine Entscheidung wird wahrscheinlich auch zwischen HP NX 6325 und Dell Inspiron 6400 fallen.

    Heute hatte ich endlich die Möglichkeit ein NX6325 in den Händen zu halten. Es ist ja gar nicht so leicht eines zu finden. Das Inspiron 6000 kenne ich von einem Bekannten. Dieses hat das gleiche Gehäuse wie das 6400.

    Meine Wahl war vorher schon in Richtung 6400 gegangen. Aber nach dem Erlebnis heute weis ich nicht mehr, ob das die richtige Entscheidung wäre.

    Grund:
    Die Verarbeitung des HP ist trotz des relativ günstigen Preises einfach top. Da kann das Inspiron nicht mithalten. Das hätte ich so nicht erwartet.
    Die Gehäuseverarbeitung, die Tastatur, das Touchpad mit Scrollleiste und die Optik des HP NX6325 ist überraschend gut gelungen. Es trifft genau meinen Geschmack. Understatement, ohne Blink Blink und trotzdem edle Aufmachung.

    Dagegen kommt mir das Inspiron von Dell schon etwas altbacken vor. Was auch nicht unerwähnt bleiben sollte, ist, dass man die Gehäusegrösse des i6400 auch nicht mehr wirklich als "mobil" bezeichnen kann.
    Klar, es hat eben auch Widescreen. Für mich ist das aber eher ein Nachteil, da ich wohl eher selten Filme auf dem Notebook ansehen werde.

    Für mich bleibt als letzter Vorteil des i6400 die besssere Systemleistung durch die schnellere GraKa X1400.


    @embee15

    Wo bekommt das HP Compaq NX6325 EY350EA für EUR 888,- ?

    Ich hatte mir nur das kleinste Modell mit Sempron 3500+ Mobile und 1024x768 er Auflösung angesehen. Aber zu dem Preis würde ich wohl evtl. auch die Version mit Turion und der höheren Auflösung nehmen.

    Danke schonmal im voraus.

    mfg
     
  7. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
    Ich komm da nur auf 926€. Allerdings auch nur, weil im Moment noch das Angebot der Speicherverdoppelung gilt. Da muss man halt immer recht kurzentschlossen kaufen, was mich ein bisschen stört.
     
  8. #7 Zerocool, 28.08.2006
    Zerocool

    Zerocool Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vorerst keines
    Das stimmt, die Wochenangebote sind zwar sehr lukrativ, aber man kann es sich eben nur kurz überlegen, dann sind sie wieder dahin. Wenn man aber ganz lieb nachfragt, bekommt man gewisse Vergünstigungen auch außerhalb der Angebotszeit;)

    P.S.: Hängt natürlich auch vom jeweiligen Verkäufer ab
     
  9. #8 embee15, 28.08.2006
    embee15

    embee15 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @ bene

    zu den 926 kommen noch 74 Versandkosten dazu => und rumms, vierstellig.

    @ zodic

    guggschdu www.cyberport.de

    Jetzt müsste ich eigentlich Provision von denen bekommen... ;-)

    Aber das HP ist schon komplett schwarz, so wie es auf der Homepage scheint? Mir gefällt eigentlich das Design von Dell viel besser, auf der HP-Seite sieht das Notebook eher billig aus ?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
    Klar, die hab ich ganz vergessen, weil ich eben keine bezahlt hab :D
     
  12. zodiac

    zodiac Forum Freak

    Dabei seit:
    23.12.2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    @ embee15

    Danke für die Info.

    Das HP ist, sagen wir, dunkel-anthrazit. Schaut aber imho sehr gut aus. Die verwendeten Kunststoffe sind hochwertig.
    Das Dell Inspiron wirkt für meinen Geschmack schon um einiges billiger. Das Plastik sieht nicht nur nach Plastik aus, es fühlt sich auch so an. Das Gehäuse schaut dazu noch recht klobig (dick) aus.
    Aber ich denke das ist dann eher Geschmackssache. Das sollte jeder für sich entscheiden.
    Ich wollte das hier nur mitteilen, weil ich bis vor kurzem noch das i6400 favorisiert habe, was sich, nachdem ich das HP live gesehen habe, aber geändert hat.

    mfg
     
Thema:

Welches der beiden Notebooks soll ich kaufen? Hab noch Dell und HP zur Auswahl...

Die Seite wird geladen...

Welches der beiden Notebooks soll ich kaufen? Hab noch Dell und HP zur Auswahl... - Ähnliche Themen

  1. 2 Notebooks - welches von den beiden ist besser?

    2 Notebooks - welches von den beiden ist besser?: Hallo zusammen Ich möchte schon bald einen neues Notebook kaufen. Nun habe ich 2 Notebooks angeschaut die ungefähr gleich teuer wären....
  2. Welches der beiden Ultrabooks?

    Welches der beiden Ultrabooks?: Hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach einem preiswerten Ultrabook (14" oder 15") mit Touchscreen und relativ vielen Schnittstellen. Nun...
  3. Welches Notebook von beiden soll ich mir kaufen??

    Welches Notebook von beiden soll ich mir kaufen??: Hallo, ich weiß noch nicht welchen Notebook ich mir kaufen soll. Könnt ihr mir helfen? Die 2 Links: Media Markt. Toshiba Satellite P300-25V....
  4. Welches der beiden notebooks ist besser sie schaun geich aus und kosten gleich viel:P

    Welches der beiden notebooks ist besser sie schaun geich aus und kosten gleich viel:P: Hier der erste 1:Notebooks Acer Aspire 5536G-644G50MN und hier der zweite 2:Acer Aspire 5536-724G32MN sie sind güngtig ! und ja ich...
  5. Welches dieser beiden Geräte würdet ihr bevorzugen?

    Welches dieser beiden Geräte würdet ihr bevorzugen?: Hallo zusammen, da ich in den letzten Monaten beim Googlen nach laptopspezifischen Fragen immer wieder hier gelandet bin, wollte ich mir mal...