welches Notebook? um die 600 euro

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von bustamusta, 13.09.2009.

  1. #1 bustamusta, 13.09.2009
    bustamusta

    bustamusta Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi Leute.
    Ich habe vor mit nen Notebook zu kaufen, da ich jetzt zum Wintersemester anfange zu studieren und ich da nen Notebook ziemlich praktisch finde.

    Hauptsächlich brauch ich es fürs Internet und Office, da ich aber auch ab und zu gerne mal nen bisschen zocke, sollten relativ neue Spiele spielbar sein.
    Ich bin kein Grafikfanatiker und muss nicht alles auf maximalen Details haben, aber auf niedrig bis medium solls halt gehen.

    Ausgeben wollte ich so um die 600 Euro.

    Ich hab mir auch schon 2 Notebooks rausgesucht und wollte mal fragen was ihr davon haltet und obs noch Alternativen gibt.

    Notebooks ASUS X61SL-6X129C [Einstiegs-Gamer]
    ALTERNATE - HARDWARE - Notebooks - MSI - EX623GS-T3443VHP

    Wie ich in anderen Beiträgen gesehen habe, ist die Mehrheit hier von Asus und MSI eher nicht so angetan, aber die Kundenbewertungen von den beiden Notebooks sind eigentkich durchweg positiv.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bustamusta, 13.09.2009
    bustamusta

    bustamusta Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hat niemand ne Meinung zu den 2 Notebooks oder ne Alternative für mich?
     
  4. #3 Brunolp12, 13.09.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    dann Budget mal drei, Mitnehmen in die Uni vergessen & abhaken und nicht wundern, daß hier keiner mehr Bock hat, zu antworten :rolleyes: :mad:

    logo, wenn das Feedback an Tag 1 nachm Auspacken geschrieben wird :rolleyes: außerdem bezweifle ich, daß die Statements unzufriedener Kunden einfach stehen bleiben
     
  5. #4 eraser4400, 13.09.2009
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Lass die Finger von Asus.
    Msi ist auch nicht der Weisheit letzter schluss.

    Schau mal auf der Dell Seite nach, die 15er Studios sind sicherlich möglich so zu konfigurieren das es mit deinem Budget gerade noch so hinhaut.

    Da haste dann was ordentliches. Bestell dann aber über die Hotline da kannst du noch etwas runterhandeln.
     
  6. #5 eraser4400, 13.09.2009
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    ach so:

    Zock-Maschinen kannst du bei deinem Budget vergessen...
     
  7. #6 bustamusta, 13.09.2009
    bustamusta

    bustamusta Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hab mich mal gerade bei Dell umgeschaut.

    Dell Studio 15-Notebook - Produktdetails

    Wenn ich von dem DELL 15 die 2 Variante von links mit nem etwas stärkeren Prozessor nehme, würde das 619 euro kosten.

    Also vom Preis und Ausstattung mit den anderen beiden vergleichbar aber mit besserer Qualität und Support.
    Sehe ich das richtig?
     
  8. #7 4eversr, 13.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2009
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Telefonisch kannste bei Dell immer noch was am Preis runterhandeln oder z.B. irgendwas umsonst dazubekommen: Maus/Tasche/Akku/Drucker oder 2.tes Netzteil usw.

    Wenn du den z.b. auf um die 650 Euro konfigurierst, kannste ihn vielleicht für 600 Euro haben :)

    Ich würde aber mind. auf 2 Jahre Garantie konfigurieren, nicht mit der 1 Jahres Basisgarantie sparen, auch wenn es verlockend ist.
    Denn sonst sitzt du im schlimmsten Fall nach 1 Jahr da, mit nem defekten Laptop (z.B. Mainboardschaden) und dürftest 400-600 Euro Reparaturpauschale zahlen... - Also wirtschaftlicher Totalschaden!
     
  9. #8 bustamusta, 21.09.2009
    bustamusta

    bustamusta Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Immer noch auf der Suche

    Hi Leute.
    Ich bin immer noch auf der Suche nach nem Notebook für mich.
    Ich bin Student und brauch das Notebook fürs Office Anwendungen, evt. ein bisschen CAD, Internet und zum zocken.
    Ich muss nicht alles auf höchsten Details spielen aber wenn spiele wie Crysis auf mittleren Details laufen würden wär TOP.
    Das Display sollte so 15 Zoll groß sein und die Akkulaufzeit im Office Betrieb mind. 2 Std betragen.
    Ausgeben wollte ich so max 700 Euro.

    Ein Gerät hab ich mir auch schon rausgesucht, was ich schon fast bestellt hätte.
    Notebooks Samsung R522-Aura T6400 Edira

    Das einzige was mich an dem Samsung nen bisschen abschreckt, ist das die Hitzeentwicklung ziemlich krass sein soll.
    Und außerdem habe ich heute erfahren, dass ich über unsere Fh kostenlos an Betriebssysteme komme.
    Deswegen wollte ich nochmal fragen, ob es nicht evt. ein besseres Notebook ohne OS zum gleichen Preis gibt.


    Achja, weiß jemand ob beim MSDNAA die Anzahl der Betriebssysteme bzw die Lizenzen pro Person dafür limitiert sind? Würde nämlich gerne auf meinem alten Desktop XP-Professional und auf dem Notebook (was ich hoffentlich bald bestellen kann) Win 7 64 bit drauchmachen.

    MfG Busta
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 eraser4400, 21.09.2009
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Es gibt überhaut keine Spiele "wie Crysis" falls du -und davon gehe ich aus- die realitätsnahe Darstellung der Grafik meinst. Und nein, bei dem Budget gibt es überhaupt kein Notebook welches bei mittleren Details diesen Hardwarehunger befriedigt.
     
  12. #10 Brunolp12, 21.09.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    wir haben hier die Regel "eine NTB-Suche, ein Thread" - darum hab ich mal zusammengeschoben
     
Thema:

welches Notebook? um die 600 euro

Die Seite wird geladen...

welches Notebook? um die 600 euro - Ähnliche Themen

  1. Welches Notebook für maximal 450 Euro?

    Welches Notebook für maximal 450 Euro?: Servus, könnt Ihr mir ein gutes 14 - 15 Zoll Notebook für Windows 10 Empfehlen? Das ganze sollte nicht mehr als 450 Euro kosten und natürlich...
  2. Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?

    Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?: Erledigt Hat sich erledigt
  3. Welches Notebook?

    Welches Notebook?: Hallo Zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Notebook: - Budget max 650€ - kein Student - steht zu Hause als "Desktop" und nur...
  4. Welches Gaming Notebook soll ich kaufen?

    Welches Gaming Notebook soll ich kaufen?: Ich weiß nicht weches ich kaufen soll. a) Acer Aspire V7 Nitro (999€) b) ASUS GL551JK-CN126H (1049€)
  5. Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?

    Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?: Hallo liebes Forenteam, hier erst mal der Fragebogen mit meinen Antworten: Wie hoch ist dein Budget? maximal 300 Euro (daher tendiere...