Acer Aspire 1694 WLMI oder FSC Amilo M 1437G

M

M@rtin

Forum Newbie
10767

Hallo!
ich bin neu hier und habe dieses forum bei einer google suche entdeckt. ich stehe kurz vor dem notebookkauf und nach längerer suche sind diese beiden modelle meine engere wahl:

Aspire 1694 WLMI von Acer
http://www.notebookparadies.de/shop/oxid.php/cl/details/anid/fcb42bdabe4e3b352.85993111

Amilo M 1437G von Fujitsu Siemens
http://www.mediaonline.de/shop/product_5000_5000_-3_78664_5000.13016.12032

Die beiden Notebooks sind von der Ausstattung sehr ähnlich, dabei ist das Amilo allerdings für mich 130 Euro billiger. Ich habe aber gehört, dass Acer tendentiell die bessere Marke als Fujitsu Siemens sein soll, was kann man dazu sagen?
Ansonsten bin ich der Meinung, dass die 20 GB HDD Größenunterschied nicht viel ausmachen, genau wie der größere Grafikkartenspeicher.

Kennt jemand noch andere Notebooks unter 1500 Euro mit diesen technischen Eckdaten?

mfg
Martin
 
M

MartiMcFly

Forum Benutzer
10768

Hi
Was willst den mit dem Notebook machen?
MFG
McFly
 
M

M@rtin

Forum Newbie
10770

Hi!
office anwendungen, video dvds brennen (mit rekodieren also), aktuelle spiele spielen können, cad programme benutzen (autocad), aber auch dvds schauen.
deshalb denke ich dass ein centrino die beste wahl ist (viel leistung und lange akkulaufzeit). das 1 gb ram ist schon für cad programme obligatorisch und die graka ist ja ziemlich gut für ein notebook in dieser preisklasse.

welches notebook würdest du denn bevorzugen?

mfg,
Martin
 
satgar

satgar

Forum Master
10771

Ich tendiere ganz klar zum Acer,was FSc sich da mit dem 1437G und 3438G geleistet hat, die sind sowas von grottig, is meine Meinung. Ich hab was gegen FSC im moment irgendwie, weiß ned. Ich würde mir das Acer kaufen wenn ich du wäre.

Klar,Abstriche wirste so oder so machen müssen, in Hinblick auf Verarbeitungsqualitat und Service, da können ACER und FSC mit deren Auststattung was die in ihre NBs packen nicht mit DELL oder Samsung mithalten, aber so bevorzuge ich Acer.
 
M

M@rtin

Forum Newbie
10772

Hallo satgar!
bei einem nb von samsung oder dell würde man aber nicht annähernd so viel leistung bekommen, oder?
wie groß ist eigentlich der unterschied zwischen ata und s-ata? das acer nb hat nämlich ata und das fsc nb hat s-ata. ich hatte gelesen, dass letzteres schneller und stromsparender ist...

mfg
Martin
 
satgar

satgar

Forum Master
10773

Klar kriegste bei DELL und Samsung auch die Leistung wie die des Acer's,aber zum mindestens doppelten Preis.

Also,ich wüsste jetzt nicht das S-ATA stromsparender sein soll als ATA, das sind ja nur die Anschlüsse,die verbrauchen ja keinen Strom,das sind ja die Festplatten. Und meines Wissen sind S-ATA nicht stromsparender als gewöhnliche ATA Platten.

Wegen der Schnelligkeit: Ja, die S-ATA sind etwas schneller, aber das bringt der erst was,wenn due Festplatte auch dem entsprechend Daten liefern kann. Und das geht sicherlich erst ab 7.200 U/min, vorher tun sich die nichts.
 
M

M@rtin

Forum Newbie
10774

danke für die schnelle Antwort. das mit ata und s-ata ist dann klar für mich.

mit dell und samsung meinte ich die gleiche leistung in der preisklasse (unter 1500 euro). das bekommt man ja bei denen nicht.

mfg,
Martin

PS: sehr gut ist www.amilo-forum.de für alle, die sich für solche nb's interessieren...
 
satgar

satgar

Forum Master
10775

Bitte bitte, dafür sind wir ja da hier.

Mit freundlichem Gruß
satgar
 
M

M@rtin

Forum Newbie
10776

eine frage hätte ich noch: ist der qualitätsunterschied zwischen acer und fsc denn wirklich 130 euro wert???
ich habe auch gehört, dass acer bei der aspire reihe auch einige nicht so gute verarbeitungen hat.

mfg,
Martin
 
satgar

satgar

Forum Master
10777

Will ich nicht bestreiten,das auc gerade die Aspire Reihe von Acer hier und da Verarbeitungsmängel aufweist, wie FSC. Ob es dir 130¤ Wert ist,must du wissen. Guck dir beide Geräte im Laden gut an, Anfassen und rumprobieren, dann wirst du die für dich richtige Entscheidung treffen.

Ich sage deswegen nichts konkretes, weil sonst sagt du nachher, hätte ich mal lieber die 130¤ mehr ausgegeben, oder eben, warum hab ich nich das FSC genommen, da hätte ich des sparen können. Du musst dir wirklich die Geräte vor Ort ansehen, sonst bringt es nix.

Hast du denn schonmal nen Test des FSC gelesen?


editiert von: satgar, 05.08.2005, 22:03 Uhr
 
M

M@rtin

Forum Newbie
10778

Hi!
einen richtigen test (zb von pc welt oder so) habe ich leider bis jetzt von keinem der beiden nb's gefunden. problem ist ja auch, dass es die immer in verschiedenen versionen unter dem gleichen namen gibt...

mfg,
martin
 
satgar

satgar

Forum Master
10780

Ja,schon klar,aber die Verarbeitungsqualität is da ja gleich.

Hier ein Test des FSC: Klick!

Zum Acer hab ich leider noch keinen Test gesehen.
 
M

M@rtin

Forum Newbie
10783

hey, super! vielen dank für den link zum test, der war wirklich sehr gut und detailliert und hat mich eigentlich soweit auch überzeugt!

danke,
Martin
 
satgar

satgar

Forum Master
10784

Gern geschehn,nicht der Rede wert.

Freut mich das du dann zu einem Entschluss gekommen bist.

mfg
satgar
 
T

Tragedy

12152

Da das Thread hier ja noch nicht geschlossen ist, will ich mich mal hier anschließen. Ich bin neu hier, weil ich das selbe Problem wie mein Vorredner habe.

Will mir ein neues Notebook zulegen, was CAD - Software ohne Mühe abkann. Dabei ist folgendes für mich wichtig:

- mind. 1024MB RAM
- 15,4"
- mind. 1,86 GHZ Centrino (der neue Chipsatz und Alviso-Prozessor)
- Grafikkarte min. X700

Dabei bin ich auf die beiden obigen Geräte gestoßen. Nun habe ich mir das Siemens im Laden angeguckt, wirkt recht gut. Bei den Acer-Geräten ist mir aufgefallen, dass die den Anschluss für Micofon und Lautsprecher vorne im Book haben. Bin ich nun etwas zu blöd oder ist das völliger Käse. Ich nutze mein Notebook als Desktopersatz und habe extra Boxen, etc. Wenn ich nun immer vor meinem Notebook noch das Kabel für die Boxer herlege, stört das nicht beim tippen? Also ich stelle mir das ganz schön "blöd" vor.

Vielleicht kann mir ja mal jemand seine Meinung dazu sagen, denn wie kann man so was konstruieren??? :-?

Dieser Grund und der Preis sind Dinge, die mich im Moment noch vom Acer abschrecken. Ansonsten würde aufgrund der Ausstattung meine Tendez eher zum Acer gehen.

Also danke schon nun für eure Anmerkungen!!
 

Acer Aspire 1694 WLMI oder FSC Amilo M 1437G - Ähnliche Themen

  • Acer Aspire 1694 Wlmi Recovery funktioniert nicht..

    Acer Aspire 1694 Wlmi Recovery funktioniert nicht..: Hallöchen, und zwar habe ich ein problem mit meinem alten acer, musste den man neu machen da nach 4 jahren er sehr zu gemüllt wahr. Hab ihn...
  • acer aspire 1694 geht einfach aus

    acer aspire 1694 geht einfach aus: Moin, Problem mit meinem Acer Aspire 1694, Win XP: Geht unregelmäßig aus, allerdings nur, wenn ich länger mal was Spiele (Fifa 09, NHL 09...
  • Acer Aspire 1694Wlmi Modem probleme

    Acer Aspire 1694Wlmi Modem probleme: Servus, ja also ich hab probleme faxe zu versenden. Und zwar habe ich ein Acer Aspire1694Wlmi laptop mit einem " IN Build Conexant ICH AC ´97...
  • Acer Aspire 1694 WLMI cpu wechsel...

    Acer Aspire 1694 WLMI cpu wechsel...: Hallo, und zwar möchte ich gerne meine cpu wechseln vom lapi da se nun ausgedient hat ,da se zu schwach ist. hab schon mal nach son core 2 duo...
  • Acer Aspire 1694 WLMi problem durch Notabschltung

    Acer Aspire 1694 WLMi problem durch Notabschltung: Hallo!! Mein Acer Aspire 1694 WLMi schaltet sich in letzter zeit bei den meisten Spielen (auch Ältere) ab. Notabschaltung!! Hab jetzt...
  • Oben