Acer Aspire 1694WLMI WSXGA+

N

naddl

Forum Benutzer
hi,

bin auf der Suche auf dieses Notebook gestoßen und hätte gerne eure Meinung dazu gewußt.

Kann mir jemand etwas über die Verarbeitungsqualität von Acer Notebooks sagen?
Wie gut sind die Displays. Das hier hat eine geniale Auflösung von 1680x1050 auf 15,4'', aber ist die Qualtät des Displays auch so genial?
Wie laut sind die Lüfter von Acer Notebooks, hab da ja schon das ein oder andere Schlechte gehört?
Wie ist der Service, wenn doch mal was kaputt ist?
Gibt es einen Zusatzakku der länger hält so wie beispielsweise die Hochleistungsakkus von Samsung (12h)?

Hat vielleicht jamand genau dieses Notebook und kann mir von seinen Erfahrungen damit berichten?


Bitte! Ich zähl auf euch! :)
 
DeltaFox

DeltaFox

Ultimate Member
Also ich kenne kein 1694er Modell mit der von dir genannten Auflösung. Wo hast du das gesehen?
 
N

naddl

Forum Benutzer
hab ich auf der acer seite gefunden und wenn man es so wie im titel in google eingiebt, dann findet man viele Einträge.

Ist vielleicht irgend so ein Sondermodell. Hat die super auflösung und 2GB Ram und 120GB HDD.

Deshalb finde ich es auch so interessant.

Habe aber gerade wo gelesen, dass die Qualität des Displays den sonst guten Gesamteindruck runter zieht.

Kannst du das bestätigen?

Das Display wär mir nämlich schon wichtig, da ich Multimedia studiere und daher viel mit Grafik, Video, 3D... zu tun habe.
 
Schripsi

Schripsi

Ultimate Member
Sorry, aber ich konnte keines finden. Alle, die Google findet, haben die normale Auflösung von 1280x800.
Hast du einen Link für uns?
 
DeltaFox

DeltaFox

Ultimate Member
Also sorry, aber weder auf der Acer Homepage, noch im Geizhals finde ich ein 1694er Modell mit der angegebenen Auflösung. Hast du mal einen direkten Link dazu?
 
N

naddl

Forum Benutzer
er ist eine SIE ;) aber ja ganue dieses Notebook meine ich :)
 
Schripsi

Schripsi

Ultimate Member
Nachdem wir das Notebook endlich gefunden haben, können wir ja zum eigentlichen Topic zurückkehren ... :D:
Über den Service von Acer und die Verarbeitungsqualität findest du über die Forensuche ausreichend Threads - oder du schaust direkt in den Acer-Forenbereich. Kurz zusammengefasst: Beides ist ok, wenn auch nicht gerade berühmt. Für die Preisleistung, die Acer bietet, ist das aber vollkommen im Rahmen.
Was das Display betrifft, dürfte es kaum Unterschiede zu den uns bekannten, "herkömmlich aufgelösten" CrystalBrite-Displays geben; in der Regel finden sie großen Anklang. Kannst dir aber denken, dass ich dieses noch nicht live gesehen habe. :eek:
Einen Zusatzakku bietet Acer meines Wissens nicht an, hier kannst du nur einen zweiten, identen bei Acer bestellen. Bedeutet aber auch eine Verdopplung der Laufzeit. ;)
 
N

naddl

Forum Benutzer
was bedeutet es denn eigentlich, wenn das display so beschrieben wird:
WSXGA+ TFT LCD?

gibt es nicht entweder TFT oder LCD? Oder verwechsle ich da was?
 
Schripsi

Schripsi

Ultimate Member
WSXGA+ = 1680 x 1050
TFT ist eine bestimmte Bauart an LCDs
 
N

naddl

Forum Benutzer
und ist TFT die übliche Art von LCD die bei Laptops verwendet wird, oder sindbei manchen bessere eingebaut?

Was hällst du von diesen glänzenden Displays? Bin eigentlich eher dagegen, aber man kommt ja schier nicht mehr dagegen an?
 
Schripsi

Schripsi

Ultimate Member
Meinungen zu Glanzdisplays (auch meine ;) ) findest du zuhauf über die Forensuche. Nur kurz: Ich halte nicht allzuviel davon, glänzen mir zu stark. Einzig die X-Blacks von Sony sind für mich eine Alternative zu herkömmlichen matten Displays.

TFT ist die momentan einzige verwendete Art von LCD-Schirmen. Bei Standmonitoren finden sich noch mehrere Untertypen davon (TN, MVA/PVA, IPS - gute Info-Quelle: http://www.prad.de ), bei Notebooks weiß ich leider nicht genau, welche der dort genannten hauptsächlich verwendet wird, da die Hersteller kaum Angaben darüber machen (auch Helligkeit, Bildaufbauzeit, Blickwinkel, Kontrast ... fehlen).
 
Zuletzt bearbeitet:
A

abby.

Forum Freak
Bin verwundert, von Acer ein Notebook mit solchen top Daten zu sehen... ich hätte bei Acer weder mit so viel Arbeitsspeicher noch mit so einer grandiosen Auflösung gerechnet. Das ist auf jeden Fall gut zu heißen.

Ich persönlich halte von den zu groß geratenen Kosmetikspiegeln Null Komma Null Null gar nichts. Im Sommer draußen damit arbeiten ist nicht. So habe ich es jedenfalls letzten Sommer mit dem Acer meines Freundes erlebt. Aber an sich sind die Acer-Displays auch nicht schlecht. In normaler Raumbelichtung wirkt es ganz gut.

PS: Nein, man kommt nicht wirklich dagegen an, aber ich bin froh, dass das x20 auch in dem Punkt wie für mich gemacht ist -> matt *FREU*
 
N

naddl

Forum Benutzer
welches x20 hast du?

Hab nämlich auch schon mit dem Studentbook 1860 geliebäugelt :)
 
A

abby.

Forum Freak
Ich habe das 1730V, aber das SE soll auch nicht schlecht sein! Wie gesagt... das x20 1730V ist wie für mich gemacht :) Ich persönlich habe sehr viel Freude mit dem Schätzchen.

Ach ja... Für mich persönlich steht Samsung qualitativ weit über Acer. Das Acer Extensa 3000 meines Freundes steht auch direkt neben mir. Wenn ich das so anschaue... nein, danke. Wobei wie gesagt die Daten des 1694 WLMI mit WSXGA+ auch nicht schlecht klingen. Da muss man wohl auch überlegen, wie gut man sein Notebook behandelt, und wie wichtig der Service für einen ist.
 
N

naddl

Forum Benutzer
ist denn der service bei Acer echt so schlecht?

Hat da schon jemand erfahrung damit gemacht?

Eigentlich hoffe ich ja nicht dass ich den Service überhaupt mal brauche!

Will für ein halbes Jahr nach Neuseeland und da sollte es wenn möglich keine Schwierigkkeiten mit dem Notebook geben!!!
Würdet ihr mir dann eher von einem Acer abraten?
 
satgar

satgar

Forum Master
Ich persönlich vertrete ja den Standpunkt,das man gerade jetzt kein NB kaufen sollte.

DENN, in einem Monat kommen die Notebooks mit der neuen Plattform von Intel heraus, die dritte Generation von "Centrino"(wobei das nicht mehr so heißen wird).

Jetzt zu kaufen wäre blöd, weil wenn die Plattform wirklich einen ordentlichen Sprung nach vorne macht, würde man sich ganz bestimmt ärgern das man nicht noch gewartet hat.

Wartet man aber noch,und es stellt sich heraus, das die Verbesserungen doch nicht weltbewegend sind, so hat dies noch den Vorteil,das man dann sicher die NBs der "alten" Generation zu vergünstigten Preisen nachgeschmissen bekommt.
 
Schripsi

Schripsi

Ultimate Member
satgar schrieb:
die dritte Generation von "Centrino"(wobei das nicht mehr so heißen wird)
Laut neuesten Meldungen von Intel wird der Name "Centrino" weitergeführt, im Gegensatz zum CPU-Namen "Pentium", dieser wird voraussichtlich von "Core" abgelöst.
 
satgar

satgar

Forum Master
Naja,das der Core heißen wird ist so sicher. Bei Geizhals.at sind schon 3 Sony Vaios mit Core-CPUs gelistet, deswegen geh ich mal davon aus, dass das bleiben wird.

Bei dem Namen des Gesamtpaketes war ich immer noch auf dem Stand, das es "Centrino" auch ned mehr geben wird. Aber ich lasse mich gern eines besseren belehren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Acer Aspire 1694WLMI WSXGA+ - Ähnliche Themen

  • Acer Aspire 1694Wlmi Modem probleme

    Acer Aspire 1694Wlmi Modem probleme: Servus, ja also ich hab probleme faxe zu versenden. Und zwar habe ich ein Acer Aspire1694Wlmi laptop mit einem " IN Build Conexant ICH AC ´97...
  • Acer Aspire 1694Wlmi - Lüftergeräusche

    Acer Aspire 1694Wlmi - Lüftergeräusche: Hallo zusammen, ich hab ein acer aspire 1694wlmi und der lüfter ist furchtbar laut und läuft ständig. ich hab mir hier schon ein paar beiträge zu...
  • Notebook wird geschlachtet - Acer Aspire 1694WLMi

    Notebook wird geschlachtet - Acer Aspire 1694WLMi: siehe hier... http://www.vw-page.at/wbb/thread.php?postid=261314#post261314
  • Acer Aspire 1694WLMi RAM aufrüsten

    Acer Aspire 1694WLMi RAM aufrüsten: Hallo, ich würde gerne meinen Notebookspeicher von 1 GB auf 2 GB aufrüsten. Könnt ihr mir hier bitte nähere Infos dazu geben, welchen ich...
  • acer aspire 1694wlmi

    acer aspire 1694wlmi: steh kurz vor dem kauf des aspire 1694 pentium m 2,00 gb ddr2 x700 256mb 100gb würdet ihr mir es empfehlen oder davon abraten?
  • Oben