Allround-Notebook bis 700€

Diskutiere Allround-Notebook bis 700€ im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hey Leute, ich bin auf der Suche nach einem neuen Laptop und würde gerne eure Meinung dazu hören. Erstmal gibts nützliche Informationen über...

  1. #1 Jaymex1988, 06.01.2010
    Jaymex1988

    Jaymex1988 Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey Leute,

    ich bin auf der Suche nach einem neuen Laptop und würde gerne eure Meinung dazu hören.
    Erstmal gibts nützliche Informationen über den "Wunschlaptop":


    * Wie ist dein Budget?
    --> 600€ - maximal 700€
    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?
    --> bin Student

    * Welche Displaygröße bevorzugst du?
    --> 15 Zoll, wahrscheinlich 15,6

    * Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    --> meist in geschlossenen Räumen, spielt also keine Rolle.

    * Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    --> Office-Anwendungen, Internet, Spiele(z.b. Sims 3, also eher keine High-End Spiele), Photoshop! (sehr wichtig) und ähnliches


    * Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    --> z.b. Sims 3, im Grunde keine Spiele die sehr hohe Anforderungen stellen

    * Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    --> eher weniger

    * Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    --> keine genaue Vorstellung, eine mittelmäßige Laufzeit sollte reichen.

    * Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    --> ein guter Service wäre ok, Vor-Ort-Service ist nicht zwingend erforderlich.

    * Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB, Firewire, VGA, TV-OUT / S-Video, DVI / HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?
    --> keine besonderen Extras, USB , HDMI ... sollte schon vorhanden sein^^


    Ich habe schon ein paar Angebote in die engere Wahl genommen, bin mir aber nicht sicher ob nicht doch noch der ein oder andere Kandidat im Web zu finden ist. Deshalb würde ich von euch gerne wissen, welches der Notebooks zu empfehlen ist und ob es besser Alternativen gibt! Die günstigeren Angebote würde ich bevorzugen, auch bei leichten Einbussen.

    Dell Studio 15 (Angebot bis 6.Januar.2010 - 599€ Standartversion)
    Günstige Notebooks und Laptop Angebote | Dell Deutschland

    Samsung R522 Aura Satin

    Samsung R522 Aura Satin VHP - computeruniverse.net

    HP Pavilion dv6-1270eg

    Notebooks HP Pavilion dv6-1270eg

    Samsung R522-Aura T6500 Ahadi
    Notebooks Samsung R522-Aura T6500 Ahadi

    HP Pavilion dv6-2020eg
    Notebooks HP Pavilion dv6-2020eg

    MSI EX628-T6647W7P
    Notebooks MSI EX628-T6647W7P




    mit freundlichen Grüßen
    Jaymex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 06.01.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Samsung Ahadi, wobei das Display relativ schlecht sein soll... am besten da bestellen wo du es sicher umtauschen kannst.
     
  4. #3 Jaymex1988, 06.01.2010
    Jaymex1988

    Jaymex1988 Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hm,
    falls die Bildqualität des Displays schlecht sein soll, dürfte es wohl eher weniger für Bildbearbeitung geignet sein und es liegt auch an der Preisgrenze. Hättest du unter diesen Gesichtspunkten einen anderen Favoriten für mich. Oder meintest du nicht die Bildqualität des Displays ?

    gruß
    Jaymex
     
  5. #4 2k5.lexi, 06.01.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich will ehrlich sein: Alle Displays der Geräte die du rausgesucht hast sind nicht gut. Liegt einfach daran, dass auch bei den teuren Geräten (3000€) als erstes beim Display gespart wird.

    Bildbearbeitung mit anspruch kannste eh nur auf nem ordentlichen externen Display machen. Notebookdisplays müssen billig, dünn und leicht sein... das sind die Desktop TFTs alle nicht.
     
  6. #5 Jaymex1988, 06.01.2010
    Jaymex1988

    Jaymex1988 Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi, dabei kann ich dir natürlich nur recht geben. Das Display soll bei diesem Laptop natürlich nicht im Fordergrund stehen. Es sollte sich aber auch nicht um eines mit sehr schlechter Bildqualität handeln. Ich habe schon einige Displays in Aktion gesehen und manche waren wirklich sehr sehr schlecht wenn es um die Farbdarstellung ging.

    Bei meinem Links habe ich einfach das Problem, das viele der Ausstattungsmerkmale gleich sind, ich aber nicht weiß welche Notebooks zu bevorzugen sind. Sei es bei der Verarbeitung, Displayquali, Lebensdauer ;) usw...

    Es ist klar das man bei max 700€ nicht so viel erwarten darf, ich möchte halt die bestmögliche Wahl treffen.


    gruß
    Jaymex
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 2k5.lexi, 06.01.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    dann biste mit dem Samsung sicher gut bedient, aber hast halt ne Displayschwäche...
     
  9. #7 Jaymex1988, 06.01.2010
    Jaymex1988

    Jaymex1988 Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ah, ok. Ich denke ich entscheide mich dann für die günstigere Variante "Samsung R522 Aura Satin". Der HP fällt durch seine Konfiguration wohl auch weg. Was hälst du denn von dem Dell ? (sry falls die fragerei ein bissl nervig ist)
     
Thema:

Allround-Notebook bis 700€

Die Seite wird geladen...

Allround-Notebook bis 700€ - Ähnliche Themen

  1. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  2. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  3. Ultrabook / Zenbook bis 700€ gesucht

    Ultrabook / Zenbook bis 700€ gesucht: Hallo, ich suche ein Ultrabook .. bin selbst fan von den Zenbooks. Daher sehr gerne wieder soeins. Wichtig ist dass der CPU QuickSync kann (für...
  4. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...