asus A6743NELH soll ich kaufen? finale Fragen tun sich mir

F

flex

Forum Newbie
6717

Hallo!
ich habe vor mir ein Notebook zu kaufen, weil ich für ein Jahr ins Ausland gehe. ich will es für dvd's, Internet, videotelefonie, und die Uni nutzen. vielleicht wenn ich wieder daheim bin auch als Fernseher und manchmal auch ein Spielchen aber nur so strategie oder sims zeug. Ich steh auf ein gutes design und gute Qualität und kann mir aber einen apple nicht leisten da mein Budget etwa 1000¤ sind.
Vorraussetzungen sind: min. 512 MB arbeitsspeicher, min. 60 GB Festplatte, schönes display...
beim prozessor will ich eher einen centrino weil ich mir sagen havb lassen dass da der energieverbrauch geringer ist. und leise und lange akkulaufzeit sollte er nämlich auch haben.

meine Wahl bis jetzt: das asus A6743NELH (preis ca. 970¤ hier in Deutschland
meine fragen an euch die ihr euch besser auskennt:
- ist das eine gute Wahl, oder gibt es noch was besseres?
- ist die Grafik mit dem "geklauten RAM" von Intel gravierend?
- gibt es Shops die besonders zu empfehlen sind (ich würde sonst zu Notebooksbilliger.de gehen)?

Ich hoffe das war nicht zu wirr und danke im Vorraus für die Hilfe.

PS: sehr gutes und informatives Forum!! respekt!
 
D

d_herbst

Forum Master
6840

Grüße!

Grundsätzlich baut Asus gute Geräte, es hat sich allerdings herausgestellt dass im Niedrigpreis Segment Acer die Nase vorne hat, vorallem in Sachen Preis/Leistung.

Zur GraKa: erst mit der Sonoma Plattform (zu der ich übrigens sehr rate) ist der "shared memory" eine echte/gute Alternative geworden.

Was das Geschäft angeht: lies dich bei www.geizhals.at ein wenig durch!

mfg
 
L

Limp

Forum Freak
6892

Schau mal auf Encke.net nach ist ein ziemhlich großes Forum über ASUS notebooks viel glück.

editiert von: Limp, 26.06.2005, 00:38 Uhr
 
F

flex

Forum Newbie
6925

danke erstmal für die antworten, bei encke.de hab ich geschaut da geht es aber fast nur um die Baureihe mit W von asus und das ist mir schon zu teuer. irgentwie taucht die Reihe A6Ne nirgentwo auf und das macht mich etwas nervös. hat niemand erfahrung damit??
von asus habe ich bis jetzt nur gutes gehört, da dachte ich das trifft auch auf die billigeren Baureihen zu.
und zu acer: ja die haben schon einfach mords ausstattung für den preis. aber design, verarbeitung, und service von acer find ich nicht das beste und ihr mögt mich für einen kostverächter halten aber ich finde das design und kleine praktische goodies(webcam, taste um das touchpad auszuschalten, ..) doch wichtiger als einen etwas schnelleren prozessor.

nochmal zur grafik: würde sowas(Intel 855GME Grafik mit 3D AGP DVMT bis 64 MB VRAM) reichen um z.B. sims zu spielen und fernzusehen?? (ich kenn mich halt nicht aus :-? )

über anregungen und gegenargumente würde ich mich freuen!
 
T

TomW

Ultimate Member
6947

hi,

ich würde es mir mal anschauen, wenn es geht. Ist noch ein Notebook mit Centrino1, also nicht dem Sonoma, das wirst du aber im Office Betrieb nicht merken. ASUS Notebooks mit der ersten Centrino Generation sind eigentlich sehr gut, auch flach und relativ leicht und leise. Also du wirst hier ein gutes Notebook für den Office-Bereich haben, Spiele .. mhh, das ist nur ein alter Intel-Grafikchip drin, also da wird nicht viel gehen.

grüsse
 
L

Limp

Forum Freak
6961

http://www.pcnolle.de/
Dort kostet dein gewünschtes NB mit ner Ati 9700 gerade 54¤ mehr solltest du vielleicht mal in erwägung ziehen und dein Budget wird damit nicht allzu stark gesprengt :cool:
 
F

flex

Forum Newbie
6992

stimmt, das ist eine alternative, aber dann ist die festplatte wieder 20GB kleiner-ach ist das schwierig*seufz*
 
L

Limp

Forum Freak
6993

Zur Not kannste ja Unterwegs auch ne Externe 2,5" Platte dran hängen stört kaum mach ich auch so
 

Ähnliche Themen

Asus X55 F55A-SX048D

Beratung zu Netbookkauf vor Umzug ins Ausland

Oben