Asus Z53sc-ap221c

Diskutiere Asus Z53sc-ap221c im Asus Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hi, ich möchte mir ein ASUS Z53SC-AP221C kaufen. Nun ist die Frage vorab, ob Windows XP Professional auf diesem Gerät richtig läuft. Bei Arlt...

  1. #1 p4r4d0x, 31.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2008
    p4r4d0x

    p4r4d0x Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Groß-Rohrheim
    Mein Notebook:
    Samsung 550P5C
    Hi,

    ich möchte mir ein ASUS Z53SC-AP221C kaufen. Nun ist die Frage vorab, ob Windows XP Professional auf diesem Gerät richtig läuft. Bei Arlt wird es nämlich mit WinXP verkauft. Auf der Webseite von Asus sind auch Treiber für XP vorhanden, aber die Frage ist ob dann auch alle Komponenten funktionieren.

    Hat jemand Erfahrung mit diesem Notebook, wie sieht es mit Display dimmen aus, oder den FN-Tasten. Wie lange hält der Akku, bzw. gibt es Tools für die Energieverwaltung?

    Ich frage aus dem Grund, weil ich schon ein Vaio hatte, mit diesem gab es nur Probleme unter XP, allerdings wurde es da nicht mitverkauft und Sony hat keine Offiziellen Treiber angeboten.

    Hier der Link:

    ARLT Computer Produkte GmbH

    Gruß

    Stefan
     
  2. #2 p4r4d0x, 08.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2008
    p4r4d0x

    p4r4d0x Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Groß-Rohrheim
    Mein Notebook:
    Samsung 550P5C
    Schade, dass niemand was geschrieben hat. Habe mir das Notebook auf gut Glück gekauft. Anfangs gab es Probleme bei der Installation von Windows XP, weil die Festplatte nicht erkannt wurde. Ich habe aber im Bios den IDE Mode auf "compatible" umgestellt, dann klappt es auch ohne eine Nlite erstellte CD. Die Tools (ATK etc.) und Treiber bekommt man alle auf der Asus Seite. Ich kann das Notebook nur empfehlen, wenn man Windows XP benutzen will.
     
  3. #3 Mitchi Kelten, 25.10.2008
    Mitchi Kelten

    Mitchi Kelten Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Asus Z53

    Hallo Stefan,
    habe seit 6 Wochen genau dasselbe Asus-Modell, auch bei Arlt mit Xp-CD gekauft. Downgrade funktioniert aber überhaupt nicht. Beim Installieren von XP bleibt 1 MB Festplatte übrig, auf die man keinen Zugriff hat.
    Nach der Installation frißt das System die Verknüpfungen auf dem desktop, die Programme lassen sich auch unter "Programme" nicht mehr öffnen und müssen neu installiert werden.
    Habe schon viele "Experten" verschlissen und bin langsam am Ende meines Lateins, brauche nähmlich XP zum Arbeiten mit Audio-Streaming.
    Wie hast Du denn die Treiber von Asus geladen, über "Notebook-Z-Series" oder "Notebook-F3sc"?
    Wäre toll, wenn Du Dich meldest,
    Mitch
     
  4. #4 p4r4d0x, 30.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2008
    p4r4d0x

    p4r4d0x Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Groß-Rohrheim
    Mein Notebook:
    Samsung 550P5C
    Also ich habe das Z53SC und habe XP einwandfrei am laufen. Ich musste nur im Bios den IDE Modus von "enhanced" auf "compatible" umstellen.

    Natürlich habe ich erstmal die ganzen Partitionen gelöscht und zwei neue angelegt. Eine Für Windows XP und eine für die Daten. Bei mir war allerdings keine XP CD bei, habe dann meine originale genommen.

    Die Treiber habe ich von der Asus Seite. (Z53SC)

    Es läuft alles einwandfrei, so wie ich mir das vorgestellt habe. Wichtig sind vor allem die Tools "ATK" und "POWER4 GEAR". Diese sollte man draufspielen, nach dem die üblichen Treiber für Chipsatz, Grafikkarte und Sound installiert wurden.

    Dann kann man auch verschiedene Profile auswählen z.B. maximale Akkulaufzeit, Super Performance usw.

    Sogar die Sondertasten funktonieren einwandfrei.

    Der einzige nachteil ist die Akkulaufzeit von maximal 1,5h. Aber ich hatte bisher kein Notebook in der Klasse, was länger gehalten hat.
     
  5. #5 Mitchi Kelten, 17.11.2008
    Mitchi Kelten

    Mitchi Kelten Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank für Deine Nachricht. Habe inzwischen die Original Microsoft XP SP2-CD im Verdacht. Das ist eine ganz neue SB-Ausgabe. Vielleicht haben die Microsoftler da etwas gedreht, um die Leute vom Downgraden abzuhalten. Du hast wohl eine CD aus der Zeit benutzt, als es Vista noch nicht gab?
     
  6. #6 p4r4d0x, 18.11.2008
    p4r4d0x

    p4r4d0x Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Groß-Rohrheim
    Mein Notebook:
    Samsung 550P5C
    Nein, ich habe auch eine originale WinXP Pro SP2 CD genommen, anschließend die Treiber aufgespielt und dann die Asus Tools.
     
Thema:

Asus Z53sc-ap221c

Die Seite wird geladen...

Asus Z53sc-ap221c - Ähnliche Themen

  1. ASUS Z53SC-AP221C - Erfahrung?

    ASUS Z53SC-AP221C - Erfahrung?: Möchte mir das "ASUS Z53SC-AP221C" kaufen. Preis bei ARLT 999,00 €. Wer hat schon "Erfahrungen" mit diesem Notebook gesammelt. Technische...
  2. ASUS Z53SC-AP221C - Erfahrung?

    ASUS Z53SC-AP221C - Erfahrung?: Möchte mir das "ASUS Z53SC-AP221C" kaufen. Preis bei ARLT 999,00 €. Wer hat schon "Erfahrungen" mit diesem Notebook gesammelt. Technische...
  3. Asus G73 wie Turbo boost mit win10 aktivieren? Hilfe

    Asus G73 wie Turbo boost mit win10 aktivieren? Hilfe: Hallo Gemeinde :) Habe noch das gute alte G 73 jh mit original Windows 7. Jetzt bin ich auf win10 Umgestiegen. Soweit so gut nur leider kann ich...
  4. ASUS E203MA - Was bleibt da als Platz übrig?

    ASUS E203MA - Was bleibt da als Platz übrig?: Hallo, Ich spiele mit dem Gedanken, mir ein ASUS E203MA zuzulegen. (Ich habe immer so kleine Netbooks von ASUS und alle paar Jahre müssen sie...
  5. Asus Zenbook S13 UX392FN

    Asus Zenbook S13 UX392FN: Schönes Gerät: ASUS ZenBook S13 UX392FN | Notebook | ASUS Deutschland In den USA erhältlich, aber in Deutschland wohl immer noch nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden