bitte um empfehlungen zum notebookkauf!

C

chraun

Forum Newbie
413

hallo!
ich bin auf der suche nach einem notebook . nicht mehr als 1700 euro, es sollte schon mobil sein also centrino technologie (min.1.6er). weiters sollte es einen15,4 er bildschirm haben. anforderungen: office internet etc. spiele( nicht der primäre grund der anschaffung), gutes display.

bis jetzt tendiere ich zu sony. was haltet ihr vom demnächst erscheinenden vgn-fs195xp ?
toshiba soll ja auch net so schlecht sein vor allem wegen dem display oder ?
ich hab gehört, daß das sony display das weitaus beste sein soll das es zur zeit gibt.
damit mich jetzt keine falsch versteht, die marke ist eigentlich zweitrangig solange qualität leistung und bildqualität stimmen. zahlt man bei sony eigentlich hauptsächlich den namen oder ist das preis leistungsverhältnis auch ok ? kennt sich jemandmit den graphikchips aus?ich hab mirauch den Sony Vaio VGN-A215M näher angeschaut. was haltet ihr von der ATI Radeon Mobility 9200 64MB graphikkarte oder sollte ich doch auf den vgn-fs195xp mit der neuen nVidia Geforce Go6200 128MB warten? wie lange hält den der akku bei solchen centrinos in der preisklasse durchschnittlich ? meine freundin hat sich vor ca. 4 wochen eine toshiba um 1400 ¤ mit einem 1.6er centrino gekauft der über 4 stunden akkulaufzeit hat.
ich ahb mich bei sony auf www.vaio-link.com mal schlau gemacht und dortistfür die oben genannten geräte eine durchschnittliche akkulaufzeit von nur ca. 2 stunden angeneben! kann das sein ich hätte schon gerne mindestens 3,5 stunde akkulaufzeit bein office anwendungen!

bitte um zahlreiche vorschläge und meinungen, da ich sonst wahrscheindlich noch ewig vergleichen werde ohne zu einem ergebnis zu kommen!
lg
chraun
 
F

frixion

Forum Benutzer
414

Hallo Chraun,
Stehe derzeit in einer ähnliches Situation, mit der Ausnahme, dass Toshiba für mich nicht in Frage kommt. Die Sonys sind für mich sehr interessant, allerdings würde ich mir noch keines vorbestellen, solange noch nichts am Markt ist und erste Erfahrungsberichte vorliegen.
Meine derzeit einzige Alternative zu den Vaios sind Asus Notebooks, allerdings kostet ein Notebook mit vergleichbaren Display 1763 Euro (in D-Land 130 Euro billiger).
Asus M6743NALP
Allerdings darf man nicht vergessen, das die Asus Notebooks (ab M6-Serie) eine lange Akkulaufzeit haben, 3 Jahre Garantie, eine GraKa mit 128 MB, außerdem gibt's eine Tasche dazu :-D
lG,
Philipp

editiert von: frixion, 01.02.2005, 20:04 Uhr
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
419

meinen Vorschlag findest du hier.
Samsung x20
 
M

Midnight

Forum Benutzer
420

Bei Notebooks wie z.B. IBM, Dell, Sony, Toshiba,... steht der Name für Qualität, es stimmt aber auch meist das Preis-Leistungs Verhältnis.

Zum Display von Toshiba - es gibt einige Geräte mit der neuen TruBrite Technologie, deren Bildschirmqualität den Sonys nahekommt, aber angeblich bei voller Leistung den Akku etwas mehr beansprucht. Die Akkulaufzeit beträgt bei meinem Toshiba (im Akkuschonungsmodus) aber trotzdem knapp 4 Stunden.

Die ATI 9200 Grafik ist meiner Meinung nach nicht mehr aktuell, du bekommst in der angegebenen Preisklasse auch eine ATI 9700 oder vielleicht auch eine ATI X600.

Ich kann dir jetzt keinen direkten Vorschlag machen, aber ich würde noch das Forum etwas genauer unter die Lupe nehmen, denn da werden nur die besten Geräte empfohlen :-D

lg, Midnight

editiert von: Midnight, 02.02.2005, 01:38 Uhr
 

Ähnliche Themen

Notebook für die Schule und etwas Spielerei

Bitte um Kaufberatung

Bitte um Hilfe - Verloren im Anbebotsdschungel

Suche Notebook! Bitte um Rat!

tragbares Arbeitspferd für Virtualisierung, Umsetzungsoptionen

Oben