Display bringt Fehler - externer Monitor OK

Diskutiere Display bringt Fehler - externer Monitor OK im Samsung Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo! Habe ein Sasmung P30 mit folgendem Fehler. Das Notebook läuft nur, wenn man einen externen Monitor angeschlossen hat. Das...

  1. md1302

    md1302 Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!
    Habe ein Sasmung P30 mit folgendem Fehler.

    Das Notebook läuft nur, wenn man einen externen Monitor angeschlossen hat. Das Notebook-Display funktioniert zwar auch kurzzeitig, aber nach spätestens 10 Min. friert das Bild ein. Es bleibt also die letzte Anzeige bestehen. Jedoch läuft das Notebook weiter, man kann es also "blind" weiter bedienen. Man kann es auch blind ordentlich herunterfahren. Sound geht auch usw. Wenn ich das Display abklemme, also den Stecker vom Mainboard ziehe und einen ext. Monitor anschliesse läuft alles einwandfrei. Aber auch nur dann. Externer monitor funktioniert auch nicht, so lange das Display noch angeschlossen ist.

    Liegt es eher am Kabel oder am Display selber?
    Pixelfehler oder sonstige Fehler gibt es abs9olut keine so lange das Display funktioniert.

    Jemand ne Idee, wie man den Fehler weiter eingrenzen könnte?
    Und wenn es das Kabel ist, wo kann man sowas bestellen?
     
  2. #2 Schripsi, 09.02.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Also von so einem Fehler hab ich ja noch nie etwas gehört. Das Bild bleibt als Standbild am Display, obwohl sich was ändert ... komisch. Ich bin da jedenfalls ratlos.
    Wie schaut's eigentlich aus, wenn du aufs externe Display schaltest und dann wieder zurück? Steht da noch immer das alte Bild oder geht's jetzt wieder?
     
  3. md1302

    md1302 Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Bild hin und zurückschalten bringt nichts. Das Bild ist wie eingefroren, der rechner läuft aber weiter. Schon seltsam ich weiss...
     
  4. KoRaX

    KoRaX Forum Freak

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    kann aber aucH ein problem in der grafikeinstellung sein. musst beachten welche du als primär oder sekündar bildschirm definiert hast. wenn du die last auf den externen bildschirm legst wird das bild nicht richtig im notbook angzeigt. ich würde nochmal die grafikkarteneinstellung überprüfen. da ich auch den P30 habe, bin ich soweit echt sehr zufrieden, bis auf das krachen beim klappen nach 2 jahren :) habe ich aber auch behoben mit etwas olivenöl tuts auch, man muss aber nur sehr wenig und den lappi schreg heben damit es in die rille fließt. Vorsicht nicht zuviel verschütten.!!!!!!
     
  5. md1302

    md1302 Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi!

    Habe die Grafikeinstellungen nochmal überprüft. Sollten korrekt sein.
    Der Fehler tritt übrigens auch im abgesichterten Modus auf und immer so nach 5-6 Minuten. Beim erstan mal dauert es dann auch mal länger und je wärmer das Notebook ist, tritt der Fehler immer schneller auf.
    Kann doch eigentlich nur mit dem Display, der verkabelung oder vielleicht auch mit dem Inverter-Board zusammenhängen??
     
  6. md1302

    md1302 Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe immer noch den am Anfang beschriebenen Fehler. Nur mit dem Unterschied, das ich mittlerwile das komplette Display inkl. Anschlusskabel getauscht habe und auch den Speicher getauscht habe. Es kann also nur noch am Prozessor oder am Mainboard, bzw. der internen Grafikkarte liegen.

    Meine Theorie:
    Wenn das Display angeschlossen ist wird mehr Strom gezogen, was das System dann zum Absturz bringen lässt. Wenn ich mit ext. Monitor ohne Display arbeite reicht die Spannung anscheinend noch aus. Das Problem tritt sowohl im Akku- als auch im Netzbetrieb mit unterschiedl. Netzteilen auf. Die Grafikkarte muss ja eigentlich i.O. sein, da sonst kein Bild auf dem ext. Monitor zu sehen wäre.

    Also kann es ja nur noch das Mainboard sein?? Jemand noch ne Idee was ich noch machen könnte?
     
Thema:

Display bringt Fehler - externer Monitor OK

Die Seite wird geladen...

Display bringt Fehler - externer Monitor OK - Ähnliche Themen

  1. Vaio SVE1712 Display schwarzer Fleck

    Vaio SVE1712 Display schwarzer Fleck: Hallo, nachdem ich meinen Vaio Laptop nach einem halben Jahr wieder mal in Betrieb genommen habe, war ein schwarzer Fleck auf dem Display. Es...
  2. Acer Aspire E1-731 Display bleibt weiß

    Acer Aspire E1-731 Display bleibt weiß: Hallo, habe das Acer Aspire E1-731 seit ca. 5 Jahren. Seit kurzem aber bleibt das Display beim Einschalten weiß. Habe dann zur Probe einen...
  3. Display flimmert - über HDMI alls ok

    Display flimmert - über HDMI alls ok: Hallo zusammen, das Display meines Sony Notebooks flimmert plötzlich und zeigt seltsame Farben an. Ich habe das Display mal getauscht. Leider...
  4. Razer Blade 15 - 144-Hertz-Display und leistungsstarke Hardware für Gamer

    Razer Blade 15 - 144-Hertz-Display und leistungsstarke Hardware für Gamer: Das neue Razer Blade 15 ist gerade einmal 1,7 Zentimeter flach, beinhaltet den neuen Intel Core i7-8750H Prozessor, 16 GB Arbeitsspeicher, eine...
  5. LG UltraFine 5K Display Clouding

    LG UltraFine 5K Display Clouding: Ich habe mir inzwischen den Apple LG UltraFine 5k Monitor gekauft und nachts dieses Clouding festgestellt. Ist das normal bei einer Preisklasse...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden