Latitude Serie e6230 startet nicht mehr

Diskutiere e6230 startet nicht mehr im Dell Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo liebe Community, ich bin seit ca. 8 Wochen Besitzer eines ehemalig gewerblich eingesetzten DELL Latitude e6230 (in der Bucht als voll...

  1. #1 lAtitude6230, 26.07.2016
    lAtitude6230

    lAtitude6230 Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    ich bin seit ca. 8 Wochen Besitzer eines ehemalig gewerblich eingesetzten DELL Latitude e6230 (in der Bucht als voll funktionsfähig erstanden), den ich zu seinen 12GB RAM mit einer SSD bestückte. Seit dem Kauf (und seiner Nutzung unter Windows 10 pro) hatte ich manchmal das an sich verkraftbare Problem, dass sich der Rechner nicht mehr startete (nach Drücken des Power-Buttons fing dieser normal zu leuchten an, nach kurzer Zeit drehte der Lüfter hoch und schaltete sich mit einem vernehmbaren "klack" ab), nach erneutem Akkueinsetzen jedoch wieder lief. Heute morgen klappte das dann nicht mehr.
    Wenn ich aktuell versuche, den Rechner zu starten, passiert oben Beschriebenes, wobei der Rechner im Anschluss einen Fehlercode blinkt, welcher nicht auf der DELL-Supportseite erläutert ist: Die SpeicherLED blinkt, die AkkuLED leuchtet stetig und die WirelessLED bleibt aus.
    Bisher - natürlich ohne Erfolg - versucht hatte ich: Das Herausnehmen eines der beiden/ beide RAM-Riegel, sowie die SSD. Auch ohne Akku, durch alleinige Stromzufuhr durch das Netzteil, hatte ich schon versucht.

    Da ich mir ungern alle zwei Monate einen Laptop anschaffe, wende ich mich als eine der ersten und eindeutig aber letzten Hoffnungen an diese Forum bzw. euch.

    Vielen Dank schonmal im Voraus und liebe Grüße in aller Ratlosigkeit!
     
  2. #2 Dell Schrauber, 27.07.2016
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Hi

    Vom gewerblichen Verkäufer?? Dann hast Du Gewährleistung im Normalfall. Wende Dich direkt an deinen Verkäufer.
    Kann CPU oder LCD sein. CPU wäre quasi Totalschaden, weil fest auf dem Mainboard verlötet, neues Mainboard wird fällig.

    Aber sollte es ein Gewerblicher sein, melde Dich bei ihm bevor Du jetzt lange Zeit mit Troubleshooting verschwendest.
     
  3. #3 lAtitude6230, 06.08.2016
    lAtitude6230

    lAtitude6230 Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Markus und vielen Dank für deine schnelle Antwort (was man ja von meiner nicht behaupten kann)! Der Rechner war leider von privat (vielleicht auch deshalb - wer weiß...). Ob es das Display oder die CPU ist, ist tatsächlich nicht feststellbar?
     
  4. #4 Dell Schrauber, 07.08.2016
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Hi

    Naja, ohne Teile, die man tauscht, kann man nix testen. Da die CPU fest verlötet ist, muss man ein gleiches Mainboard haben/besorgen. Auch beim LCD, müsstest Du dann ein gleiches zur Hand haben zum testen.
    Ich sag mal so, das kann ein blöder Zufall sein. Meist laufen gewerblich genutzte Geräte sehr lang am Tag und nach x Jahren sind die einfach durch.
    Was Du noch testen kannst.

    Bodendeckel abnehmen, RAM Riegel raus und einzeln in beiden Slots testen. Wenn dann immer noch nichts kommt und Du kein Mainboard oder LCD zum testen hast, wars das.
     
Thema: e6230 startet nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell latitude e6230 startet nicht

    ,
  2. dell e6230 bootet nur mit netzteil

    ,
  3. dell latitude geht nicht mehr an

    ,
  4. E6230 bootet nicht,
  5. latitude e6230 geht nicht mehr an,
  6. dell latitude e6230 1920x1080 geht nicht,
  7. dell latitude e6530 speicher blinkt rest leuchtet,
  8. dell e6230 startet nicht,
  9. dell E6230 nur Wireless leuchtet
Die Seite wird geladen...

e6230 startet nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Latitude Serie e6230: SIM-Karte sitzt zu tief, kann sie nicht mehr entfernen

    e6230: SIM-Karte sitzt zu tief, kann sie nicht mehr entfernen: In meinem e6230 ging die SIM-Karte beim Einschieben so tief rein, dass ich sie nicht mehr entfernen kann. Es gibt da wohl keine Federvorrichtung,...
  2. Latitude Serie DELL E6230: welche WWAN/UMTS-Karte?

    DELL E6230: welche WWAN/UMTS-Karte?: Ich suche für ein DELL E6230 eine passende WWAN/Broadband/UMTS-Karte. Wer hätte nen Tipp, welche genau funktioniert und wo kriegt man die am...
  3. Inspirion Serie Dell Inspirion 17R 5720 Power Button mehrmals drücken bevor er dann startet.

    Dell Inspirion 17R 5720 Power Button mehrmals drücken bevor er dann startet.: Guten Abend, ich habe ein Dell Inspirion 17R 5720. Muss den Power Button mehrere mal drücken bis er startet. Manchmal startet er schon wie es...
  4. Lenovo V320 startet nur bei langem drücken der Power Taste

    Lenovo V320 startet nur bei langem drücken der Power Taste: Hallo, ich habe erst seit kurzen das Notebook Lenovo V320-17IKB 81AH0034GE. Ich habe immer alle Updates gemacht, auch das neueste BIOS ist drauf....
  5. Asus K53S startet einfach neu obwohl Heruntergefahren ist

    Asus K53S startet einfach neu obwohl Heruntergefahren ist: hi erstmal frohes neues jetz zu meinen problem ich habe ein älteres notebook von Asus K53S seit ein paar tagen hab ich bemerkt das notebook...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden