Hilfe! Suche gutes und leichtes Notebook!

Diskutiere Hilfe! Suche gutes und leichtes Notebook! im Forum Fragen vor dem Notebook Kauf im Bereich Notebook Forum - 2883 Ich bekomme zu meinen Uniabschluss endlich ein neues Notebook (muss mich bis jetzt mit einem lauten, schweren Gericom-Monster...
E

emily2605

Forum Newbie
2883

Ich bekomme zu meinen Uniabschluss endlich ein neues Notebook (muss mich bis jetzt mit einem lauten, schweren Gericom-Monster herumschlagen).
Ich suche jetzt ein leichtes , leises und leistungsstarkes Notebook, da ich zwischen zwei Wohnsitzen pendeln muss.
Ich hab mir schon die gängigen Marken angeschaut (von Dell über Acer bis zu Apple), kann aber keine Entscheidung treffen.
Hätte irgendwer einen Tipp für mich? (die Preisklasse kann ruhig etwas höher sein) :)
 
B

Beast

Forum Stammgast
2886

Ich bekomme zu meinen Uniabschluss endlich ein neues Notebook (muss mich bis jetzt mit einem lauten, schweren Gericom-Monster herumschlagen).
Ich suche jetzt ein leichtes , leises und leistungsstarkes Notebook, da ich zwischen zwei Wohnsitzen pendeln muss.
Ich hab mir schon die gängigen Marken angeschaut (von Dell über Acer bis zu Apple), kann aber keine Entscheidung treffen.
Hätte irgendwer einen Tipp für mich? (die Preisklasse kann ruhig etwas höher sein) :)

Ey so geil, ich kann jedem hier das gleiche empfehlen :)

Also wenn du einen Kompromiss zwischen Leistung, Gewicht, Größe und Akku laufzeit haben willst, dann empfehle ich das Samsung X20 XVM III oder mit grafikkarte das XVM II.

Es gibt von DELL ein ganz neues ultrakleines notebook, nichtmal mit cd laufwerk.
Ist ziemlich günstig und ein gutes subnotebook, falls du das suchst.

das sony FS find ich nicht so gut, hat auch mehr nachteile als das samsung, aber macht optisch mehr her. der display ist besser, viel mehr aber auch net.

Bevor dir ThomasN deinen Dell aufquatscht, empfehle ich dir auch den, dell hat (neben samsung) vergünstigungen für studenten.

zu Acer und asus kann ic hdir net raten, von den hört man nie gutes.

ahjo... das wars.
 
D

d_herbst

Forum Master
2889

Grüße!

In einem Punkt muß ich Kollegen Beast widersprechen: Asus baut mittlerweile sehr gute Notebooks, jedoch fangen die "Guten" erst ab 1700 euro an.

Die eierlegende Wollmilchsau wirst nicht finden. Es stimmt jedoch sicher dass das x20 ganz vorn dabei ist, in Schen preis/leistung. Es ist flach, recht schön und leicht.

Das Design der Notys ist ohnedies reine Geschmackssache, wobei Dell leider bis dato kein richtig schönes gebaut hat. Dafür ist Dell in Sachen Qualität, Verarbeitung, und Kundenservice sehr gut, und das seit vielen Jahren, sprich man kann davon ausgehen dass es so bleiben wird.

Von Acer, hp, Gericom und dergleichen rate ich nicht ab aber auch nicht zu, denn meiner Meinung nach gibt es in jeder Preis Kathegorie ein Besseres von anderen Herstellern gibt.

Ich würde mir überlegen:
1) Was darf es kosten?
2) Wozu brauche ich es?
... dann auf die jeweiligen Herstellerseiten von: Sony, Asus, Samsung, Dell gehen, die Interessanten heraussuchen...
3) mich in den einzelnen Foren auf www.notebookforum.at (ist zur Zeit sichlich die Referenz in Kompetenz und Informationsdichte) über die jeweiligen Teile informieren
4) den unvermeidlichen Kompromiss mit Dir selbst schließen

mfg

PS: würde das aber gleich (solange du noch Studentin bist) machen, da es viele Vergünstigungen für Studenten gibt (vorallem Dell/Samsung).
 
D

Displayer

Forum Benutzer
2891

@Beast

Warum spricht man in diesen Foren sooo viel über Samsung X20 römisch II und III (höhere Auflösungen!) und fast keiner erwähnt die Grundversion mit 1024 X 867 Auflösung, die augenschonend und zum Schreiben in Office-Anwendungen angenehmer ist? Ich habe schon etliche Kommentare gehört, dass es für kurzsichtige Leute nicht gut ist, mit einer zu hohen Auflösung zu arbeiten. Außerdem würde die höheren Auflösungen durch die kleine Schrift präziser wirken...

Zweite Frage:
Ich komme aus Kroatien und wäre jedem dankbar, der mir sagen könnte, wo nahe Graz (oder Klagenfurt) Samsung und Asus Notebooks zu sehen/kaufen sind.

MfG,

Displayer
 
B

Beast

Forum Stammgast
2895

@Beast

Warum spricht man in diesen Foren sooo viel über Samsung X20 römisch II und III (höhere Auflösungen!) und fast keiner erwähnt die Grundversion mit 1024 X 867 Auflösung, die augenschonend und zum Schreiben in Office-Anwendungen angenehmer ist? Ich habe schon etliche Kommentare gehört, dass es für kurzsichtige Leute nicht gut ist, mit einer zu hohen Auflösung zu arbeiten. Außerdem würde die höheren Auflösungen durch die kleine Schrift präziser wirken...

Ich muss zugeben, diese Frage ist gerechtfertigt.
Gründe warum man nicht zu einem Ier greifen sollte:
-geringere auflösung (in deinem fall kann man beim IIIer die auflösung auch verringern)
-schlechteres display. weniger leuchtkraft, keine hellen farben.
-kleinere, langsamere festplatte (!!!!!) die is echt lahm
-geringere akku laufzeit gegenüber dem IIIer... frag mich net warum...

das IIIer kostet mittlerweise nur noch 100-150 euro mehr.... greif zum IIIer
 
D

d_herbst

Forum Master
2898

Grüße!

Sg Herr Displayer: es reicht eine Frage einmal zu posten, dies hier ist ein super Forum, wo du ohnedies sehr schnell Antwort bekommst!

mfg
 
D

Displayer

Forum Benutzer
2899

Ok, danke für den Hinweis. Zur Kenntnis genommen.

Mfg,

Displayer
 
E

emily2605

Forum Newbie
2904

Danke für eine Tipps!
Eine Frage: Wo kann ich mir den Samsung Laptop anschauen? Auf der HP von Samsung find ich ihn nicht! Ein Preis wäre auch nicht schlecht!
Den von Dell hab ich mir schon angeschaut. Mich stören aber die 1,1Ghz! Find ich ein bisserl wenig!
Hab mir auch schon das Apple Powerbook angeschaut! Bietet viel und hat nur 2,1kg! Ich habe aber ein bisserl Angst vor der Umstellung!
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
2916

der Dell (X1) hat so geringe GHz weil er als Sub Notebook eingestuft ist. ULV (UltraLowVoltage) Version mit höherer Akku Zeit.
Leider gibts keine Docking STation für das Ding.
Alternativ dafür wäre eine D410 angebracht, mit Docking Station.
Oder auch ein D610 der mit dem 14 Zöller ein guter Kompromiss aus Größe und Komfort ist.
 

Hilfe! Suche gutes und leichtes Notebook! - Ähnliche Themen

  • Suche Ultrabook/notebook brauche Hilfe

    Suche Ultrabook/notebook brauche Hilfe: Hallo ersmal, ich bin gerade neu im Forum also entschuldigt falls ich hier irgendwas falsch mache^^ Vlt könnt ihr mir ja helfen. Ich bin...
  • Plötzlich Probleme mit Internet, Suche dringend Hilfe, ..!!!

    Plötzlich Probleme mit Internet, Suche dringend Hilfe, ..!!!: Ich bin mit meinem Latein am Ende und habe folgendes Problem: seid ca. einer Woche dauert es ewig, bis sich eine gewählte Internetseite aufbaut...
  • Suche ein gutes notebook bitte um hilfe

    Suche ein gutes notebook bitte um hilfe: hallo leute da mein letzter thread nicht so erfolgreich war versuch ichs nochmal ich suche ein notebook mit dem ich hauptsächlich spiele spiele...
  • Hilfe !!! Suche gutes Netbook für die Uni-wer kann mir helfen ?

    Hilfe !!! Suche gutes Netbook für die Uni-wer kann mir helfen ?: Ich bin mit meiner Frage hier zwar nicht ganz richtig, hoffe jedoch sehr, dass ihr mir hier weiterhelfen könnt. Ich suche händeringend ein gutes...
  • Suche gutes Notebook (max. 14,1") und brauche bitte Hilfe!!

    Suche gutes Notebook (max. 14,1") und brauche bitte Hilfe!!: Hallo! Mein Notebook ist am Eingehen, deswegen bin ich auf der Suche nach einem neuen Gerät und bitte euch um eure Hilfe.. Kenne mich leider...
  • Oben