HPs dv9500er Serie - lohnt sich?

Diskutiere HPs dv9500er Serie - lohnt sich? im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; push. weiß denn keiner was?

  1. donalds

    donalds Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    dv9560eg
    push.

    weiß denn keiner was?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tretzy

    tretzy Forum Freak

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP DV9560eg

    Doch ich :D

    Also den Ram habe ich auf 2x2 GB ausgebaut - null Problem und funzt prima unter Vista 64 bit.
    Die Festplatten habe ich durch zwei 7200 U/min drehende Modelle getauscht - null Problem und hat sich auch gelohnt.
    Den Proz habe ich auch getauscht und nun einen T7700 verbaut. Das war schon ein hartes Stück Arbeit gewesen .
    Es funktioniert auch prima . Die Temps sind so um 7-12 Grad höher als vorher .
    Stört mich aber nicht da der erst bei 100 Grad ins Nirvana raucht . :cool:

    Du mußt dafür allerdings das ganze Teil auseinanderschrauben. Ich meine wirklich alles. Ich habe einen 1,20 Meter Durchmesser großen Eßtisch und der war danach voll mit Laptopteilen. Das hat mich 2 Stunden Zeit gekostet und einen Burnin weil ich einen Metallleitpad auf den CPU gesetzt habe. Das Ding muß sich erst mal verflüssigen , so ab 65-70 Grad . Klappt auch wunderbar.

    Mit viel Zeit und guten Nerven ist das möglich und ich würde es Jederzeit wieder tun - hat sich echt gelohnt !!!! :p

    Pc-Spezialist wollte dafür 270 Okken sehen und mein freundlicher Computerhändler auch so um die 250 € .
    Jetzt hab ich es mit viel Angstschweiß selber gemacht . ;)
     
  4. #363 SchwarzeWolke, 12.04.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich schätze mal, dass du eh keine Garantie mehr auf das Teil hattest, oder?

    (Naja, jetzt eh nicht mehr...)
     
  5. tretzy

    tretzy Forum Freak

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP DV9560eg

    Doch , der Lappi ist vom Oktober 2007 .
    Jetzt natürlich nicht mehr .
    Obwohl diese Regelung absolut unfair ist .
     
  6. #365 SchwarzeWolke, 12.04.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wie meinst du das? Du veränderst die Hardware, bringst das ganze System komplett außerhalb der von HP festgelegten Spezifikationen und verlangst dann von HP noch Garantie?

    Das glaubst du doch selber nicht, oder?

    Was ist, wenn du einen Fehler machst beim Einbau und dein Rechner deswegen abraucht? Das ist Eigenverschulden und muss NICHT vom Hersteller getragen werden.

    Wieso diskutiere ich überhaupt über so einen Schwachsinn?
     
  7. tretzy

    tretzy Forum Freak

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP DV9560eg

    du hast nen leichten schüppenschlag ,oder ???
    wo steht das ich von hp eine garantie verlange ??
    ich sagte lediglich das es unfair ist .
    warum ?
    weil desktoprechner ebenfalls geöffnet und modifiziert werden dürfen ohne das die garantie erlischt . das aufrüsten einzelner komponenten ist nicht grundsätzlich mit einem garantieverlust verbunden. so urteilte einst ein bundesgerichtshof .

    aber dein letzer satz spricht bände : warum diskutiere ich das überhaupt mit dir ?
     
  8. #367 SchwarzeWolke, 12.04.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wer im Glashaus sitzt...

    So, du findest das also unfair. Für mich impliziert das also, dass du es fair finden würdest, wenn HP selbst nach so einer Aktion die Garantie weiter laufen lässt.

    Nachdem du das alles geschrieben hast, sollte gerade DIR klar sein, warum HP dort nie und nimmer die Garantie weiter laufen lassen würde! Geh ruhig vor Gericht und versuch, deine Garantie einzuklagen! Den Anwalt möchte ich sehen, der dich nicht lachend wieder nach Hause schickt!

    Und das ein Desktop in keiner Weise mit einem Notebook vergleich ist, sollte selbst dir klar sein (bzw. gerade dir, weil du dass Ding in einer mehrstündigen Aktion auseinander gebaut hast).
     
  9. #368 2k5.lexi, 12.04.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.569
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Du kannst dich ruhig einreihen: www.hier-ist-dein-schild.de
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. tretzy

    tretzy Forum Freak

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP DV9560eg
    ich werd das gefühl einfach nicht los das das hier mittlerweile alles pickeltragende studies sind die von ihrer mama bekocht werden und den ganzen tag nichts besseres zu tun haben . aber egal , nur so kann man erkennen das das leben für jeden sein schicksal bereit hält. die einen leben , die anderen studieren . ziemlich affig was ihr hier so abliefert. erst wird sich in diesem forum überhaupt nicht mehr gemeldet und dann quillt ihr über vor besserischer scheiße. mönsch leutz sucht euch doch was fürs herz dann braucht ihr hier nicht rumflamen. ich spare mir jetzt auf die einzelnen kommentare einzugehen . es gibt sachen im leben die lohnen einfach nicht , ihr gehört dazu . klugscheißer und wortverdreher an die macht , damit es in deutschland so weitergeht wie es nunmal geht. peace ! :D :p
     
  12. #370 2k5.lexi, 12.04.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.569
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Perfekt, dass du mit deinen Vorurteilen in allen Punkten danebenliegst was mich angeht. Hättest du mein hinterlegtes Profil gelesen, wäre dein Geflame gegen selbstständige politisch denkende und kampfsportbetreibende Azubis gegangen. Aber egal. Fakt ist: Arbeitsspeicher und Festplatten darfst du tauschen, CPUs eigentlich nicht, und schon garnicht wenn klebesiegel oder sowas drin sind.
     
Thema:

HPs dv9500er Serie - lohnt sich?

Die Seite wird geladen...

HPs dv9500er Serie - lohnt sich? - Ähnliche Themen

  1. Studenten-Notebook gesucht (Office, Serien, etc.)

    Studenten-Notebook gesucht (Office, Serien, etc.): Hallo Leute, ich bin derzeit auf der Suche nach einem Laptop für mich. Werde es für einfache Officearbeiten (Word, PowerPoint...) und zum...
  2. Samsung NP900X3G (Serie 9) Ersatzteile

    Samsung NP900X3G (Serie 9) Ersatzteile: Guten Tag, mein Laptop (Samsung NP900X3G-K01DE) ist leider defekt. Es scheint das Mainboard defekt zu sein, weshalb ich ein kompatibles...
  3. Asus K55V Series aufrüsten und neu aufspielen

    Asus K55V Series aufrüsten und neu aufspielen: Hallo zusammen, ich habe ein Asus K55v Series Notebook von 2011 mit 4 GB Speicher Intel Core I5-3210M, 2,5 GHz Ich möchte den Speicher gerne...
  4. Defekte Tastatur bei Samsung Serie9

    Defekte Tastatur bei Samsung Serie9: Hallo, vorgestern kam ich leider auf die Idee mein Notebook zu reinigen und nahm dazu einen Reinigungsschaum für Bildschirme. Leider habe ich...
  5. Frage zu Ports Lifebook A Series?

    Frage zu Ports Lifebook A Series?: Ich habe eine Frage, ich besitze ein Fujitsu Lifebook und zwar eines aus der A series und ich mag oimmer wieder externe Geräte anstecken von Maus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden