Linux-Laptop bis 600 Euro

Diskutiere Linux-Laptop bis 600 Euro im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo liebe Forengemeinde, ich bin aktuell auf der Suche nach einem neuen Klapprechner und benötige daher ein wenig eure Hilfe. Momentan...

  1. #1 Isenhorn, 08.09.2014
    Isenhorn

    Isenhorn Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.09.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebe Forengemeinde,

    ich bin aktuell auf der Suche nach einem neuen Klapprechner und benötige daher ein wenig eure Hilfe.
    Momentan arbeite ich mit einem 17" Dell Inspiron. Die Leistung des Geräts ist mit 8GB RAM, i5 und dedizierter Grafikkarte völlig ausreichend und in Ordnung. Das Problem ist allerdings...es ist zu groß und zu schwer. Außerdem ist es nicht wirklich verträglich mit Linux.
    Mein altes Lenovo Edge11 wäre eigentlich perfekt für mich...doch leider wird es nicht mehr produziert und mein altes Gerät habe ich meiner Frau vermacht (und sie verteidigt es bis aufs Blut).

    Für folgende Anforderungen bräuchte ich also ein wenig Hilfe:

    Prozessor:
    - mindestens i3 einer neueren Generation (je größer und aktueller die CPU, desto besser natürlich)
    - kein AMD

    Arbeitsspeicher:
    - mindestens 4GB
    - optional: 2 Speicherbänke

    Grafikkarte:
    - bevorzugt KEINE dedizierte GraKa. Boardmittel bzw. die aktuellen Prozessor-GPUs reichen vollkommen

    Display:
    - zwischen 12" und 14". 13" bevorzugt.
    - Auflösung mindestens ~1366x768. Bei 13" oder 14" gerne höher
    - matte Oberfläche wünschenswert

    Speicher:
    - Entweder eine SSD schon eingebaut (um die 128GB) oder die Möglichkeit später selbst umzubauen
    - optional: Die Möglichkeit eine mSATA als zusätzliche Platte fürs System einzubauen

    optische Laufwerke:
    - werden nicht benötigt, können aber verbaut sein

    Akku:
    - lang, länger, am längsten
    - wichtigster Punkt: tauschbar!

    Anschlüsse:
    - mind. 2xUSB 3.0; mehr gerne gesehen, aber optional
    - HMDI
    - SD-Kartenleser wünschenswert
    - Audio
    - LAN (Gigabit)
    - WLAN + Bluetooth (schmeiße ich hier einfach mal dazu)

    Sonstiges:
    - Tastaturbeleuchtung sehr erwünscht
    - Gewicht unter 2kg
    - stabile und vernünftige Verarbeitung (ich hasse nichts mehr als knarzende und knackende Elektronik...)
    - Linux muss drauf laufen (Debian)

    Einsatzgebiete:
    - Office, Internet, HD-Streaming Angebote, Programmieren/Scripting (Python, C++, etc.)

    Budget:
    - 600,- Euro


    Wie man vielleicht oben schon gelesen hat mag ich das alte Lenovo Edge 11. Generell bin ich ein großer Fan von Lenovo, gerade was die Verarbeitung angeht.
    Bisher habe ich mir ein Laptop auf meiner Liste stehen und zwar das Lenovo S440. Das sagt mir soweit eigentlich sehr zu, da es die oben genannten Punkte eigentlich alle erfüllt. Was mir allerdings nicht so zu sagt ist das Tastaturlayout. Die kleine Enter-Taste ist nicht so meins und ich kann leider auch nicht wie beim Edge 11 die FN- und die STRG-Taste tauschen und die Funktionen umbiegen. Aber das wären ja noch Punkte an die man sich gewöhnen kann.
    Was ich jetzt brauche sind Meinungen zum S440 und Gegenvorschläge.

    Danke schon einmal im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 08.09.2014
  4. #3 Isenhorn, 08.09.2014
    Isenhorn

    Isenhorn Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.09.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für den Link.
    Die Geizhals Suche kenne ich und habe sie auch schon mit meinen Daten gefüttert.
    Allerdings habe ich noch nicht herausgefunden wo man die Option aktiviert bekommt, damit die Seite einem ein wenig was zu den Geräten sagt.
    Ein wenig Infos wären daher nett.
     
  5. #4 2k5.lexi, 08.09.2014
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Tests zu den Kisten hast du meist ueber der Preisliste links verlinkt, wenn Tests bei gh-Partnern vorhanden sind. Ueblicherweise sind das Notebookcheck.com Tests.

    Aus der genannten Liste wuerd ich nur ein Dell Latitude oder ein HP Probook nehmen.

    Falls du nen Studi/Schueler/ Lehrer im Bekanntenkreis hast, kannst du auch mal nach dem 500€ Thinkpad L440 auf ok1 - Lenovo Campus Shop für Lehre und Forschung schauen, oder dich bei jungen gebrauchten bei Notebooks von Lenovo günstig online kaufen - NBWN Notebooks wie neu umschauen.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Linux-Laptop bis 600 Euro

Die Seite wird geladen...

Linux-Laptop bis 600 Euro - Ähnliche Themen

  1. Windows oder Linux (Netbook Acer) eure Meinung?

    Windows oder Linux (Netbook Acer) eure Meinung?: Guten Tag zusammen, ich habe mir kürzlich ein Netbook von Acer bestellt und solange ich noch auf die Zustellung warte frage ich mich welches OS...
  2. Beratung für einen gamer laptop

    Beratung für einen gamer laptop: Wie hoch ist dein Budget? Bis 1500 euro Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer /...