Mac oder PC?

Diskutiere Mac oder PC? im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Ich weiß, ich weiß.....diese Frage stellt man nicht, aber ich mache es trotzdem nochmal. Ich bin wirklich hin und hergerissen: MacBook Pro oder...

  1. #1 Calvinus, 12.09.2008
    Calvinus

    Calvinus Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich weiß, ich weiß.....diese Frage stellt man nicht, aber ich mache es trotzdem nochmal.

    Ich bin wirklich hin und hergerissen: MacBook Pro oder ein vergleichbares PC-Notebook? Ich wäre einfach dankbar, wenn Leute, die umgestiegen sind (oder auch andere), mir nochmal mal was über pro und contra sagen würden. Vllcht. erleichtert es mir doch die Entscheidung. (Dass die MBs teurer sind, weiß ich :) )

    Danke!

    Calvin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 12.09.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.567
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ähm... Ich sehe nur 2 Gründe die für einen Mac sprechen und das sind Bildbearbeitungs und Audio-Programme. Deren Namen habe ich nicht bereit, aber du wirst sie schon kennen wenn du sie brauchst :D
    Das wars auch schon...
     
  4. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Egal ob Bildbearbeitung, Audio und alles andere, der PC kann das genauso gut. OS X macht in manchen Punkten die Bedienung einfacher, das muss man aber selber ausprobieren.

    Die Entscheidung ist reine Geschmackssache u. hängt alleine davon ab ob du Leopard dauerhaft nutzen möchtest. Ohne OS X macht ein Mac keinen Sinn.
     
  5. #4 astro73, 12.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2008
    astro73

    astro73 Forum Freak

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    HP 2510p
    Pro: relativ lange Akkulaufzeit, niedriges Gewicht

    Kontra: nicht mehr die neueste Ausstattung (kein HDMI, kein UMTS, Grafikkarte schon etwas betagt..), sehr eingeschränke Konfigurationsmöglichkeiten.

    Der Preisunterschied ist momentan besonders hoch, du zahlst je nach Konfiguration 500-1000 Euro Aufpreis zu einem vergleichbaren Notebook von HP, Lenovo oder Dell
     
  6. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    HDMI ist doch dank DVI/HDMI-Adapter kein Problem, UMTS bei Notebooks immer noch ein Nieschenprodukt (möglich mit Bluetooth Handys oder per Kabel, Handy hat man ja eh immer dabei).
     
  7. #6 astro73, 12.09.2008
    astro73

    astro73 Forum Freak

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    HP 2510p
    Du hast aber bei DVI>HDMI kein HDCP, und UMTS Modems lassen sich bei fast allen Herstellern mit dazu ordern. Wie man das beurteilt ist ja eine andere Sache, Fakt ist jedoch, dass es einige der letzten Entwicklungen bei den Macbooks nicht gibt, was daran liegt, dass Apple die Macbooks in den letzten zwei Jahren nur geringfügig angepasst hat. Die Preise sind trotz der allgemein fallenden Preistendenz bei Notebooks im letzten Jahr nur geringfügig gesenkt worden.
     
  8. #7 dooyou, 12.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2008
    dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Sofern der DVI-Port HDCP unterstützt schon.

    Edit: Beitrag geändert, MBP unterstützt kein HDCP am DVI-Ausgang.
     
  9. #8 SpaceCowboy1973, 12.09.2008
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    Afaik unterstützt er das nicht...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 dooyou, 12.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2008
    dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Stimmt wohl anscheinend, überrascht mich jetzt aber. Da muss ich mich entschuldigen. Trotzdem gibt es natürlich HDCP über DVI, das Gerät muss es dann natürlich nur unterstützen.

    Aber nochmal zum Thema DVI/HDMI-Adapter. An einen Plasma/LCD usw. kann man das Gerät ja trotzdem problemlos anschließen. Kein Bluray, kein HD-DVD, für was dann HDCP? Für DVDs usw. reichts ja dann.
     
  12. #10 SpaceCowboy1973, 12.09.2008
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    Wo wir ja wieder bei diesem Thema wären ;)
    Naja jedenfalls gibts ja Blu-ray Leselaufwerke mittlerweile recht günstig, man könnte also bei vorhandenem HDCP ein externes BD Laufwerk anschließen. Ob man das braucht ist wie gesagt eine andere Sache. Schaden würde es jedenfalls nicht.
     
Thema:

Mac oder PC?

Die Seite wird geladen...

Mac oder PC? - Ähnliche Themen

  1. Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht

    Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht: Hallo an euch, Ich bin ja schon eine Zeit lang in dem Forum angemeldet und schau auch gerne hin und wieder mal vorbei. Auf jeden Fall bin ich...
  2. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  3. Achtung alter Laptop! IBM Thinkpad R51 1829 PC card slot Typ 1 oder 2

    Achtung alter Laptop! IBM Thinkpad R51 1829 PC card slot Typ 1 oder 2: Hi ich habe dieses im Betreff genannte Modell, und habe diesen netten extra Anschluss an der Seite scheinbar ein PC card slot auch bekannt unter...
  4. PC4-19200U oder PC4-19200 ?

    PC4-19200U oder PC4-19200 ?: Hallo ich möchte mir einen neuen Laptop kaufen allerdings bin ich nicht mehr so vertraut mit der Weiterentwicklung. Kann mir jemand sagen was das...
  5. ssd hinzufügen oder gleich ssd-notebook

    ssd hinzufügen oder gleich ssd-notebook: Hallo, eine relativ dringende Frage: Ich habe mir vor einem halben jahr einen hdd laptop von dell zugelegt, ahnungslos, wie ich war, ohne mich...