Mobiler Office Laptop

Diskutiere Mobiler Office Laptop im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo Ich helfe meiner Schwester bei der Suche nach einem neuen Laptop Wie hoch ist dein Budget? max. 800 € Kannst du Angebote für...

  1. #1 patrickmb, 08.05.2016
    patrickmb

    patrickmb Forum Freak

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Mein Notebook:
    Dell Precision M2300
    Hallo

    Ich helfe meiner Schwester bei der Suche nach einem neuen Laptop

    1. Wie hoch ist dein Budget?
      max. 800 €
    2. Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor?)?
      Nein.
    3. Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
      Ja. Leicht und hohe Akkulaufzeit. Außerdem robust. Wenn ich mir ihr altesd Notebook anschaue, geht sie recht grob mit den Geräten um...
    4. Brauchst du ein CD/DVD/Bluray Laufwerk? Muss dieses eingebaut sein oder kann es auch extern sein?
      Nein. Wird nicht benötigt. Aufgrund des Gewichts wäre ohne sogar besser.
    5. Welche Displaygröße bevorzugst du?
      13" - 14"
    6. Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
      Auf jeden Fall Matt.
    7. Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden? (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)
      Office, Internet, Skype, Filme. Und zwar alles parallel. Keine Spiele.
    8. Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
      Nein
    9. Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
      Möglichst lange. Selbst wenn Steckdosen verfügbar sind, arbeitet sie lieber ohne.
    10. Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
      Nein. Das Alte steht für Notfälle bereit.
    11. Welche Anschlüsse benötigst Du?
      Nix spezielles. USB 3, HDMI, Netzwerk. Wobei das keine Ausschlusskriterien sind.

    Jetzt noch ein bisschen Text:
    Ich halte viel von SSD's, weshalb der Laptop min. eine 128er oder besser 256er Platte haben sollte. Mehr ist vermutlich nicht drin in dem Budget.
    Ein Touchscreen wäre gut, wobei ich lieber Geld für eine gute Verarbeitung als den Touchsreen ausgebe.
    Es sollte kein Gebrauchtgerät sein.

    Ich habe mal drei Laptops rausgesucht:
    Lenovo IdeaPad 500S-14" - Rot: IdeaPad 500S (14) Notebook | Flaches, leichtes und leistungsstarkes 35,6 cm (14") Notebook | Lenovo DE
    Dell Inspiron 13 7000 Serie 2-in-1: Inspiron 13 2-in-1-Tablet-PC der 7000 Serie | Dell Deutschland
    HP Pavilion x360 – 13-s131ng: HP Pavilion x360 ? 13-s131ng - HP Store Deutschland
    Allerdings würde ich sagen, dass die Geräte zu viel Leistung für Ihre Zwecke besitzen. Sie also Geld für Leistung ausgibt, die sie nie abruft. Ich denke, dass ein i3 ausreichend sein dürfte. Und auch 8GB Arbeitsspeicher sollten reichen (Das HP hat 12). Oder liege ich damit falsch?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 09.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2016
  4. #3 patrickmb, 09.05.2016
    patrickmb

    patrickmb Forum Freak

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Mein Notebook:
    Dell Precision M2300
    Danke für die Vorschläge. Also doch am Besten in Richtung Business Modelle.
    Sind 4GB nicht etwas wenig? Insbesondere, da die Grafikkarte davon ja auch was wegnimmt (falls das so ist)?
    Gibt's in der Klasse keine mit SSD? Oder hältst du das für unnötig bzw. könnte man aufrüsten?
     
  5. #4 2k5.lexi, 10.05.2016
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.569
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Für obusten Umgang empfehlen sich nun mal robuste Geräte.

    Mit genug Flash auf Internetseiten bzw, Youtube und co. bekommst du auch 64gb Ram voll. Da empfiehlt es sich eher no-script in Firefox zu integrieren und alles was man nicht will (z.B. nervige Flash Werbung) auszublenden. Dann kommt man mit ner Officekiste nach wie vor mit 4GB gut hin.
    Andererseits kann man Ram selbst nachstecken. Ebenso wie die SSD.


    PS: Matt und Touchscreen gibts aus technischen Gründen nicht. Entweder Matt oder Touchscreen. Oder hast du schon mal ein mattes Handydisplay gesehen? ;)
     
  6. #5 patrickmb, 10.05.2016
    patrickmb

    patrickmb Forum Freak

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Mein Notebook:
    Dell Precision M2300
    Richtig. Dann werde ich ihr mal empfehlen so zu starten. Bei Bedarf könnte man den (Arbeits)Speicher ja einfach aufrüsten.

    Das mit dem Display ist richtig. Habe ich mir beim erstellen irgendwie nicht wirklich Gedanken gemacht.
     
Thema:

Mobiler Office Laptop

Die Seite wird geladen...

Mobiler Office Laptop - Ähnliche Themen

  1. Vaio N Win10-SSD in neues Laptop einbauen - direkt startklar?

    Win10-SSD in neues Laptop einbauen - direkt startklar?: Hallo zusammen, ich habe hier eine eher laienhafte Frage die bestimmt schon etliche male gestellt wurde. Aber die Suchfunktion hat mir leider...
  2. Laptop für Grafikdesign/ Bildbearbeitung aber auch "normales" zocken

    Laptop für Grafikdesign/ Bildbearbeitung aber auch "normales" zocken: Hallo zusammen. Ich brauche bitte eine Entscheidungshilfe. Ich suche gerade nach einem 15" Laptop mit dem ich meinem Beruf des Grafikers...
  3. Laptop mit defekter Grafikkarte zurücksetzten?

    Laptop mit defekter Grafikkarte zurücksetzten?: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem alten Dell Inspiron 1764. Ich habe ihn schon länger nicht mehr benutzt gehabt, nachdem mir vor ca....