Nach BIOS flashen - nix geht mehr - SOS!!!

I

Ice-Tee

4092

Hallo,

ich habe ein ernstes Problem mit meinem Notebook.

Daten :
FIC A450
Läuft übrigens bei Gericom als Gigabook (A450, NB-a450)
Aufkleber Unterseite: NBI-650MP-Avantgarde 14,1

Nachdem ich das System neu aufgesetzt habe und mir zuvor alle aktuellen Treiber und das BIOS herunter geladen habe, habe ich versucht, das Bios des NB zu flashen. Die Installation verlief auch angeblich ohne Probleme. Als ich das NB neu booten wollte, ging gar nichts mehr. Wenn ich eine CD in das Laufwerk legen, erscheint nach mehrmaligen an- und ausstellen die beiliegenden Meldungen (siehe Sreenshoots).
Zum Schluss konnte ich nur noch mit F2 in das Bios einsteigen, aber zuvor soll ich ein Kennwort eingeben??
Ich habe nie ein Kennwort vergeben! Gibt es vielleicht ein Masterkennwort für das Bios?
Nach dreimaliger falscher Eingabe erscheint: SYSTEM Disabled [32768]
Dann geht nichts mehr – nur NB ausschalten.
In dem jetzigen Zustand kann ich das NB nicht mehr booten. - HELP -

Gibt es eine Möglichkeit, das BIOS neu selber neu zu installieren? Oder was kostet das wohl, wenn ich dieses zu einem Fachmann bringe?
Ist das BIOS fest auf einer Platine, die man nicht wechseln kann?

Ich habe mal ein weiteres Pic beigefügt - ist das das BIOS oder eine Grafikkarte?
Kann ich das dann austauschen?

Tausend Fragen…

Ich hoffe, das mir der ein oder andere ein wenig helfen kann.
Bin echt am Boden zerstört!

Danke.

Anhang: http://www.notebook-foren.de/board/showthread.php?p=5344#post5344
 
D

d_herbst

Forum Master
4093

Grüße!

Auch kein leichtes Problem das du da hast, aber es ist noch nicht aller Tage Abend!

Zum Thema Passwort: hast du schon mal versucht einfach keines einzugeben? Oftmals ist das die Lösung.

Grundsätzlich gibt es auf jeden Motherboard, zumindest bei einem Stand PC einen Jumper, mit dem man Hardware mäßig die BOIS Setup Defaults wiederherstellen kann, ich denke mal sowas gibt es bei einem Noty auch. Wo idieser jedoch ist kann ich Dir nicht sagen, du könntest nur mal auf der Hersteller hp schauen ob du da was findest!

Leider sind diese Fotos unscharf, soweit ich das erkannt habe erkannte er "nur" das Floppy Laufwerk nicht!

Das BIOS ist auf einem Chip, der mittlerweile zumeist Fest auf dem Motherboard ist.
Der GPU ist das auf deinem Foto jedoch sicher auch nicht! Leider ist auch hier das Foto nur unscharf!

Notfalls denke ich dass die Reperatur billiger als ein neues Noty kommen würde, auf jeden Fall Kostenvoranschlag!

Kannst du auf das BIOS überhaupt nicht mehr zugreifen? Was macht das Noty jetzt wenn du es einschaltest?

mfg
 
D

d_herbst

Forum Master
4094

Grüße!

Nachtrag: das mit dem gelben "Pickerl" (kann ich nicht beccer erkennen) könnte das BIOS sein, erbitte genaue/ scharfe Fotos!

mfg
 

Ähnliche Themen

Precision Serie M4400 TPM und Pre-Boot Authentication

Oben