Netbook oder Notebook

Diskutiere Netbook oder Notebook im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hi, hier im Forum sind bestimmt welche die ein Netbook haben. Meine Frage wäre ob ein Netbook reichen würde um die alltaäglichen Dinge wie...

  1. #1 animal house, 30.03.2009
    animal house

    animal house Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pirkau
    Mein Notebook:
    Acer Travelmate 5730G
    Hi,
    hier im Forum sind bestimmt welche die ein Netbook haben. Meine Frage wäre ob ein Netbook reichen würde um die alltaäglichen Dinge wie drucken, scannen, schreiben, internet, chatten, virensacan etc. schaffen würde, von der leistung her gesehen?

    Oder sollte man doch lieber zum 15 Zoller greifen? Was sind eure Erfahrungen?

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Major_Koenig, 30.03.2009
    Major_Koenig

    Major_Koenig Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Studio XPS 16 + Mini 10
    von der Leistung her schaffen die Dinger das auf jeden Fall...

    ...die Sache ist halt ob dir sowas reicht...die Tastatur und das Display sind natürlich kleiner...ob dir das besonders beim Schreiben von längeren Texten ausreicht, kannst du nur entscheiden...schau dir am Besten mal ein paar Netbooks im Laden an...

    ...ich bin froh, dass ich mein Netbook (Dell Mini 10) habe, aber als Hauptgerät ist wohl doch eher ein vollwertiges Notebook oder wenigstens nen Subnotebook zu empfehlen...zB nen Dell Inspiron 15 oder so ist ja auch nur unwesentlich teurer als nen gutes Netbook...
     
  4. #3 jimjupiter, 30.03.2009
    jimjupiter

    jimjupiter Forum Master

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    Dem Vorposter kann ich mich nur anschließen.

    Hab heute den Eee PC von einem Kollegen eine Stunde lang in der Hand gehabt. Zum Schreiben ist das Teil wirklich nicht gut geeignet bzw. doch sehr gewöhnungsbedürftig. Einen längeren Text würd ich darauf nicht schreiben wollen und längere Chat-Sessions kann ich mir damit auch nicht vorstellen. Es sei denn du bist 11 und kommst mit den kleinen Tasten zurecht... ;)

    Da nehm ich lieber ein 12"-Gerät mit vollwertiger Tastatur, wenn es schon etwas für unterwegs sein soll. Die sind nur unwesentlich schwerer und haben auch stärkere Prozessoren verbaut.

    Fürs einfache Surfen mit ein etwas Herumgeklickse und gelegentliche kurze Textspenden in Fuchformularen oder Anmeldungen würds aber mMn reichen... ein gutes Smartphone aber auch...:D

    LG JJ.
     
  5. #4 SchwarzeWolke, 30.03.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nur leider auch um Längen teurer...
     
  6. #5 jimjupiter, 30.03.2009
    jimjupiter

    jimjupiter Forum Master

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    das ist leider wahr, aber wie mein Opa schon gesagt hat...

    "Was nix kost', is nix wert!"

    Mein Standpunkt ist halt, dass man lieber etwas mehr ausgeben sollte und was Gutes dafür bekommt, als sinnlos Geld für was auszugeben, womit man nicht zufrieden ist.

    Ich glaubt, es schwingt ein bisschen durch, dass ich kein Fan von Netbooks bin... :D

    LG JJ.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 2k5.lexi, 30.03.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Meine Variante wäre ein gebrauchtes Thinkpad + neuer Akku, das sollte für 300€ machbar sein. die Pentium M kann man extrem schön undervolten.
     
  9. #7 SchwarzeWolke, 30.03.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das wäre auch meine Wahl. Die neuen CPUs kann man kaum noch undervolten...Da scheinen sie wirklich am Limit zu sein, was die Fertigungstoleranzen angeht.
     
Thema:

Netbook oder Notebook

Die Seite wird geladen...

Netbook oder Notebook - Ähnliche Themen

  1. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  2. Windows oder Linux (Netbook Acer) eure Meinung?

    Windows oder Linux (Netbook Acer) eure Meinung?: Guten Tag zusammen, ich habe mir kürzlich ein Netbook von Acer bestellt und solange ich noch auf die Zustellung warte frage ich mich welches OS...
  3. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  4. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...