Neue Infos von Sony bzgl. "Displayfiepen" & kaputter Display

Diskutiere Neue Infos von Sony bzgl. "Displayfiepen" & kaputter Display im Forum Sony VAIO Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks - 3628 hallo leute, habe gerade mit sony telefoniert und bekam eine sehr interessante auskunft bezüglich einiger probleme, die hier im forum...
K

kevin

Forum Freak
3628

hallo leute,

habe gerade mit sony telefoniert und bekam eine sehr interessante auskunft bezüglich einiger probleme, die hier im forum bereits mehrmals angesprochen wurde.

"displayfiepen"
das problem ist bei sony bereits bekannt und es wird - angeblich - mit hochdruck an einer lösung gearbeitet. wer dieses problem hat, sollte sich unbedingt bei vaio-link melden, die eröffnen dann ein case mit einer refernznummer und informieren die betroffenen, sobald von sony eine lösung kommt. allerdings konnte mir niemand sagen wann damit zu rechnen ist!

kaputte displaybeleuchtung
einige von uns müssen mit einer scheinbar kaputten displaybeleuchtung auskommen, arbeiten sozusagen "im dunklen", also auf der niedrigsten helligkeitsstufe. was dieses problem betrifft kann eine reparatur bereits erfolgen (das ist ja mal etwas ganz erfreuliches) und dann sollte dieses problem nicht mehr auftreten. hier liegt laut auskunft eines sony mitarbeiters ein kontaktfehler vor, der relativ einfach behoben werden kann.

displayhaken
was die abgebrochenen displayhaken betrifft, ist empfehlenswert bei einer eventuellen reparatur einfach darauf hinzuweisen, dass es sich um ein allgemeines problem handelt und viele user davon betroffen sind. dann wird sich sony in den meisten fällen kulant zeigen und das auch kostenlos reparieren!

ich hoffe ich konnte allen betroffenen ein wenig weiterhelfen ;-)

lg
 
A

Arni

Forum Stammgast
3635

welche 115er haben KEINE Probleme wie displayfiepen, dauerlüfter, etc.?
gibts solche chargen überhaupt und falls ja, wann und wo habt ihr euer fehlerfreies sony gekauft???
danke
 
K

kevin

Forum Freak
3636

also während meines telefonats hat mich der freundliche mitarbeiter der hotline mehrmals warten lassen - das zeugt von unwissenheit, was er selbst auch des öfteren erwähnt hat. er meinte es sei sehr unangenehm für die hotline-mitarbeiter, da sie keine genauen informationen haben und es sei noch unangenehmer für kunden.
ich habe natürlich nachgefragt, wann mit einer lösung des dauerfiepens zu rechnen ist und er meinte nur, dass einfach keine infos von sony verbreitet werden. darum diese unwissenheit!

in meinem fall hat mir der mitarbeiter empfohlen, mit der reparatur noch zu warten, da ich mein notebook sonst 2x zur reparatur geben müsste. das erste mal bzgl. der kaputten displaybeleuchtung und dem displayhaken. und das zweite mal dann bzgl. des displayfiepens. mal sehen, ich lebe jetzt mal mit sicherheit einige wochen im dunklen - auf niedrigster helligkeitsstufe, denn ich werde mein notebook mit sicherheit nicht 2x einschicken und mich doppelt wegen der langen reparaturdauer grün und blau ärgern!! :-(
 
F

fisch

Forum Freak
3640

@Arni
Ich habe vor kurzem insgesamt 4 FS 115m getestet.
Keines hat gefiept, keines hatte Pixelfehler, bei einem hat der Lüfer geklappert/geschliffen, eins hat Bluescreens produziert ( kann natürlich an der Software gelegen haben/ich habs zurückgegeben ).
Aber bei allen lief der Lüfter ständig ab ca. 38°C ....... its not a bug its a feature.
Scheinbar handelt es sich bei Geräten mit anderem Lüftungsverhalten um frühere Serien .... oder um Geräte mit defekten Lüftersteuerungen.

Davon ab scheinen bei der neuen Plattform, eigentlich alle Hersteller Probleme mit der Wärme und damit dem Lüfterverhalten haben.

Grüße vom Fisch




editiert von: fisch, 28.04.2005, 11:15 Uhr
 
stausi

stausi

Forum Master
3642

Hallo
ich bezweifle, dass Sony irgendetwas wegen des Luefters unternehmen wird. Meistens nimmt man die Geraeusche sowieso erst wahr wenn man sich darauf konzentriert.

Gruss,
Martin
 
T

Timo

Forum Freak
3643

@fisch
Hi,
wo genau hast du die Geräte denn getestet? Wenn es in der Umgebung nicht ruhig ist, bekommt man davon auch nichts mit.
Ich glaube, dass noch keine fehlerfreien Geräte existieren, sonst wäre Sony doch jetzt schon in der Lage, diesen Fehler bei unseren Geräten zu beheben.
Sollten jedoch wirklich fehlerfreie Geräte existieren, werden die Geschädigten nur hingehalten und dass wäre ja ein kleiner Skandal, der dann auch an die Öffentlichkeit wollen würde ;-)
Gruß
 
R

revil

Forum Freak
3644

Man nimmt das Geräusch immer dann wahr wenn man konzentriert Arbeitet, und da stört es mich einfach...

Wenn ich Spiele oder Musik höre oder irgendwas mache störts mich auch nicht.
 
E

ede

Forum Freak
3650

Hallo.

Kann mann kein e case auf Deutsch aufmachen ??

Oder muß mann die Probleme in englisch schildern?
 
K

kevin

Forum Freak
3651

na mal sehen, ich werde mich jetzt mal ca. 2 wochen hinhalten lassen und wenn ich bis dahin nichts von sony höre (wo ich mir zu 99,9% sicher bin), hören die was von mir ;-)

für die öffentlichkeit wäre das mit sicherheit interessant, aber welches "öffentliche medium" verbreitet gerne negative schlagzeilen über sony? also ich kenne keines, falls jemand eine idee hat, gerne.... :lol:
 
T

tron

Forum Benutzer
3652

taucht das Displayfiepen bei allen Modellen auf ?
Bei den mit integrierter GrKa also genauso, wie mit Nvidia GrKa ?

Bin nämlich am überlegen, mir ein FS115B zu kaufen, das gibt es bei Medimax gerade für 1199.- Euro. Wollte mir zwar ursprünglich ein HP DV1049EA holen, konnte mir das aber nirgendwo ansehen.

gruß
tron
 
T

Timo

Forum Freak
3657

ich habe das B und hatte es schon in Reparatur, natürlich ohne Erfolg. Aber warten wir mal noch was ab. Irgendwas muss sich ja in der nächsten Zeit tun.
Trotzdem ist das FS115 ein wirklich schönes Notebook. Also einfach kaufen und bei Nichtgefallen innerhalb von 14 Tagen umtauschen ;-)
Andererseits muss ich auch sagen, ist der Informationsfluss, sowie Kulanz bei Sony so schlecht, dass ich mir beim nächsten Kauf nochmal schwer überlegen würde, ein Sony Produkt zu kaufen. Ich verstehe einfach nicht, wie einem Unternehmen der Kundenwert so egal sein kann.
Naja, so ist das eben heut zu Tage...
 
F

fisch

Forum Freak
3658

@Timo

ich habe die Geräte zu Hause getestet.
Es hat bei allen definitiv nichts gefiept. Das eizige was zu hören war, ist die Festplatte
(extrem leise, nahe an der Hörschwelle) und eben der zwar relativ leise aber dennoch nervende Lüfter .

Grüße vom Fisch
 
K

kevin

Forum Freak
3661

was die kulanz bei sony betrifft, muss ich timo eindeutig widersprechen! meine anliegen (und das waren zum glück sehr wenige bisher) wurden von sony immer absolut prompt und vorzüglich behandelt - teilweise löste man probleme auch auf dem kulanzweg.
leider ist das bei den gravierenden problemen der fs-serie nicht der fall! somit hast du doch recht, timo ;-) denn unser hauptproblem ist ja derzeit die fs-serie.

als langjähriger kunde werde ich sony trotzdem treu bleiben, da kann mich displayfiepen & co nicht davon abbringen. es handelt sich trotzdem um absolute top-geräte und ich würde mir aufgrund der bekannten probleme, die die fs-serie mit sich bringt, trotzdem wieder das FS195XP kaufen. meiner meinung nach gelten vaios einfach als die besten laptops weltweit!!!
 
T

Timo

Forum Freak
3662

Mein Bericht war ja eben nur auf die schwerwiegenden Probleme bezogen. Die Hotline ist ja ganz in Ordnung, je nach Betreuer sogar ganz gut, aber man darf eben auch nicht die hohen Telefongebühren vergessen, die einem niemand ersetzt, die aber nicht vermeidbar sind, um irgendeine Art von Info zu bekommen. Kulant finde ich auch nicht grade, dass ich das NB auf meine Kosten einschicken muss, obwohl Sony es als einen Fehler der ganzen Serie anerkennt.

Dass Du dich immer wieder für ein Sony Produkt entscheiden würdest, kann ich nicht nachvollziehen. Ich finde diese ganze Aktion bislang sehr respektlos dem Kunden gegenüber. Je nach dem welchen Kundenbetreuer man am Fon hat, hat man auch wenig chance auf Info, weil die teilweise entweder keine Ahnung haben, oder nichts sagen wollen. Aber wie gesagt, da gibt es auch Ausnahmen.
 
T

tron

Forum Benutzer
3663

ich war heute wiegesagt bei Medimax und habe mir das Sony FS115B genau angehört.
Ich konnte beim besten Willen Nichts hören. Das Display habe ich eine Stufe gedimmt...immer noch nichts. Hatte jetzt eigentlich erwartet, dass es so ähnlich klingt, wie eine billiger Fernseher. Die Haken habe ich bei der Gelegenheit auch ausgiebig getestet...der Verschluss geht wirklich BUTTERWEICH ?!? Wie soll da irgendwas abbrechen können ?

Ich glaube ich kauf mir das einfach morgen.
 
D

Don_Johnson

Forum Newbie
3665

Ich glaube ich kauf mir das einfach morgen.
Also ich kann Dir beim besten Willen nur dazu raten...
Ich hab mein 115m jetzt eine Woche und bin sowas von zufrieden damit :-D
Das Displayfiepen höre ich nur, wenn ich das Ohr ganz dicht ranhalte und das mache ich eher selten...
Ich liebe es!
 
T

tuxianer

Forum Freak
3667

Hallo,

also das Displayfiepen wirst Du wahrscheinlich nicht im Geschaeft hoeren. Ich habe es bei meinem Haendler auch nicht hoeren koennen. Zuhause habe ich es dann aber gehoehrt. Es ist auch kein Geraeusch was laut ist, sondern ein hohes fiepen, das man in ruhiger Umgebung wahrnimmt. Und mich stoert dieses Geraeusch schon ganz schoen stark. Es gibt bestimmt Nutzer, die es als nicht so stoerend wahrnehmen, aber ich kann damit nicht leben.
Wegen dem Hacken war ich auch der Meinung das er Butterweich rein geht. Aber nach meinem ersten Reperaturversuchs bei Sony, haengt der eine Hacken nur noch am seidenen Faden. Der andere geht noch genauso gut in die Halterung wie vorher auch. Ich denke, da muss einfach ein vernueftiger Kunsstoff verwendet werden, damit es auch in Zukunft besser haelt.

Gruesse,
Michael
 
K

kevin

Forum Freak
3677

also ich rufe die hotline (diese 0179 nummer) immer über skype an, kostet 3ct pro minute ;-)
 
J

Jack_B

Forum Newbie
3706

hab seit vorgestern ein fs115m und bin auch sehr zufrieden. das displayfiepen hört man wirklich nur wenn man nah am notebook sitzt. ich sitz bequem zurückgelehnt im sessel und hör weder die lüftung wirklich laut, noch das fiepen - und ich bin doch sehr geräuschempfindlich. hatte vorher ein acer travelmate mit dem alten centrino und der war schon leise - aber das display is einfach nicht vergleichbar.
 

Neue Infos von Sony bzgl. "Displayfiepen" & kaputter Display - Ähnliche Themen

  • microsoft intunes o365 und neue thinkpads

    microsoft intunes o365 und neue thinkpads: Hallo, wegen einem Intune o365 project sollen neue Thinkpads gekauft werden. Kann man auf dem Karton oder vom Großhändler diese Details vorher...
  • neues Notebook (mittlere Preisklasse)

    neues Notebook (mittlere Preisklasse): Hallo! Seit 2017 habe ich das Lenovo Thinkpad 510S. Ich war mit Lenovo immer zufrieden. Ansonsten hatte ich auch mal einen ASUS (war auch ok)...
  • Infos zu evtl Neuerscheinungen

    Infos zu evtl Neuerscheinungen: Hallo, ich möchte mir das MacBook Pro 13" gerne :rolleyes: kaufen. Kann man eigentlich in einem Jahr schon wieder mit Neuauflagen, oder neuen...
  • Vaio P Hat jemand Infos zu NachfolgeModellen mit anderem/neuem Prozessor?!

    Hat jemand Infos zu NachfolgeModellen mit anderem/neuem Prozessor?!: Hallo allerseits! Relativ schnell nach dem Merktstart der P-Serie kamen Gerüchte auf, daß es Nachfolger mit schnelleren/besseren Prozessoren...
  • Infos und neue Notebook Serien bei Sony

    Infos und neue Notebook Serien bei Sony: 14028 FJ Serie http://www.sony-europe.com/PageView.do?section=en_EU_Press&pressrelease=1123689907145&site=odw_en_EU&page=PressReleaseDetail
  • Oben