Neueinsteiger - Vaio 285M gekauft - Tipps?

Diskutiere Neueinsteiger - Vaio 285M gekauft - Tipps? im Sony VAIO Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; 11772 Hallo zusammen, ich melde mich als Neueinsteiger bei euch. Hatte zuvor zweieinhalb Jahre ein Targa Notebook mit einem AMD Atlon XP...

  1. #1 Thorsten, 21.08.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    11772

    Hallo zusammen,

    ich melde mich als Neueinsteiger bei euch.
    Hatte zuvor zweieinhalb Jahre ein Targa Notebook mit einem AMD Atlon XP 1800+ Prozessor.

    Nun habe ich mir ein was neues zugelegt, da ich unbedingt einen Centrino wollte und auch noch 1GB Arbeitsspeicher und mir das neuartige Display so gut gefällt, riet mir mein Händler zu dem Sony Vaio 285M.

    Vor dem Kauf hab ich euer Forum gefunden ich mich dort ein wenig informiert, Probleme der Vorgängerversionen wie Bildschirm fiepsen etc. kann ich bisher nicht feststellen.

    Bislang bin ich sehr zufrieden mit dem Gerät, meiner Meinung nach gut verarbeitet, die Ausstattung bei dem Preis geht auch in Ordnung.
    Einzig vermisse ich einen parallelen und seriellen Anschluss - hab ich ab und an genutzt für verschiedene Komponenten, die darüber betrieben werden.

    Nun hab ich aber schon Fragen:
    wie richte ich meinen 285M optimal ein?
    Hab mir zuerst mal die Wiederherstellungs DVDs (2 Stück) erstellt, diese werden gut aufbewahrt.
    Da ja viel Software zum Testen (Norton AntiVirus, Office 2003 etc.) vorinstalliert ist, wollte ich einiges deinstallieren - zu einem nützen mir Testversionen wenig und ich selbst verfüge über die Software, die ich zum Arbeiten benötige.

    Dann hab ich noch Fragen, wie ich das Optimum an Systemgeschwindigkeit sowie das Optimum an Akkuleistung (bislang sind es 2h) erhalte.

    Thorsten

    P.S. was mir bisher gut gefällt ist der Vaio Launcher, das kannte ich vorher nur von Apple PCs.

    editiert von: Thorsten, 08.09.2005, 12:29 Uhr
     
  2. stausi

    stausi Forum Master

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Basel - Schweiz
    11817

    Hallo,

    der einfache Weg:
    alle unnoetigen Programme deinstallieren und die Autostartprogramme/ Dienst deaktivieren, die du nicht brauchst. CentrinoHardwarecontrol installieren.

    der nicht so einfache Weg:
    Windows neu aufsetzen (den dazu benoetigten i386 Folder um eine eigene Windows CD zu erstellen ist im C:/). Die noetigen Treiber und Systemutilities hast du auf einer von deinen beiden DVD oder auf vaiolink.com. Leider ist es nicht moeglich die von Sony mitgelieferten Softwareprogramme (Adobe etc) einzeln zu installieren. Achtung: Sony hat einen Haufen Systemprogramme dabei, welche auf den ersten Blick nicht noetig sind. Z.B ist der SonyEventManager fuer die FN-Tasten zustaendig. In einem meiner letzten Beitraegen habe ich ne Anleitung dazugeschreiben.

    Auf deiner Harddisk befindet sich noch eine versteckte Partition mit einem RecoveryImage. Dieses erlaubt dir auch ohne DVD eine Systemrecovery durchzufuehren. Viele User loeschen diese Partition ohne vorher ihre DVD auf Funktion zu ueberpruefen und sind dann sauer wenn sie dann 70 Euro fuer ne Original DVD von Sony bezahlen muessen, weil die DVD richtig lesbar ist. Auf der Vaio Homepage gibt es uebrigens eine Update fuer das RecoveryTool, dass man unbedingt vor dem Erstellen der DVD installieren sollte. Meine Empfehlung lautet daher, die Partition zu behalten und nur dann zu loeschen, wenn man den Platz wirklich braucht.

    Gruss,
    Martin
     
  3. #3 Thorsten, 22.08.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    11830

    HI,

    vorab danke für deine Infos.
    Hab gestern mal ein wenig mit Centrino Hardware Control gearbeitet, dabei auch die Spannungen reduziert, um die Akku Laufzeit zu erhöhen.

    Wie ich aus deinem Beitrag lese, ist es vorerst nicht nötig, das System neu aufzusetzen.
    Das System war bisher ja ungenutzt, wenn ich es neuaufsetze sind erneut alle Programme, die ich nicht alle benötige, installiert.
    Werde nun mal das neue Recovery Tool bei Sony laden, Anwendungen deinstallieren und mir ein eigenes Image erstellen.

    Gibt es sonst noch Tipps etc.?

    Thorsten
     
  4. Wardog

    Wardog Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    12698

    Hallo @ all,
    wo finde ich bzw. von wo aus installier ich den CentrinoHardwarecontrol ? Hab ihn nicht gefunden. Noch nicht. Danke.
     
  5. #5 Schripsi, 04.09.2005
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.089
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
  6. Wardog

    Wardog Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    12706

    Yo, danke, hab ich bereits gemacht und erledigt. Trotzdem danke, klasse Teil. :)
     
  7. taze57

    taze57 Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    12907

    he torsten,

    du hast geschrieben das dein AKKU 2,5-3h hält, ohne das du vorher das CHC instaliert hast. Nachdem du die Spannungen reduziert hast, wie lange hält er jetzt?
    Weil 2,5 bis 3 stunden hält meiner nicht mal mit Spannungsänderung!!
    Läst du den nur angehen oder was arbeitest du mit dem akku!!
    ich find das komisch das meiner nur so kurz hält!!!(1,5h höstens/obwohl schon mehrmals geladen!!)

    gruß daniel
     
  8. Wardog

    Wardog Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    12911

    Da biste nicht allein, geht mir genauso. Das würd mich jetzt auch interessieren.
     
  9. #9 Thorsten, 08.09.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    12922

    HI,

    sorry, dies war von mir ein Fehler.
    Ich war etwas zu optimistich.

    Ich nutze derzeit mein 285M für Internet und Office, also Anwendungen, die wenig CPU Resourcen benötigen.
    Dabei komme ich auf die Laufzeit knapp über 2h.

    Derzeit optimiere ich noch mit CHC, momentan hat es 10 bis 15min gebracht.

    Seid mir nicht böse wegen meiner falsch Aussage, ich hatte das Notebook zu diesem Zeit nicht am Stück genutzt und mich dabei verrechnet.

    Thorsten
     
  10. taze57

    taze57 Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    12927

    Na da hab schon gedacht ich muß mir nen neuen holen!! :lol:
     
Thema:

Neueinsteiger - Vaio 285M gekauft - Tipps?

Die Seite wird geladen...

Neueinsteiger - Vaio 285M gekauft - Tipps? - Ähnliche Themen

  1. *Neueinsteiger* Notebook bis 500 Euro gesucht - was soll ich kaufen??

    *Neueinsteiger* Notebook bis 500 Euro gesucht - was soll ich kaufen??: Hallo, ich suche ein Notebook, hauptsächlich um Office-Arbeiten und (schnelles!) Internet, mal ab und an ruckelfrei ne DVD laufen lassen, oder...
  2. Dringend gesucht: Recovery-DVD für Sony Vaio VPCCA 2S1E

    Dringend gesucht: Recovery-DVD für Sony Vaio VPCCA 2S1E: Hallo, ich habe ein knallrotes Vaio VPCCA 2S1E bekommen, habe es aufgerüstet mit 8GB RAM, 1TB SSD und Win10. Ich möchte es gern einem bedürftigem...
  3. Vaio F Recovery Datenträger Vaio VPC-F13S8E

    Recovery Datenträger Vaio VPC-F13S8E: Hallo Community, ich habe in Ebay günstig einen Vaio VPC-F13S8E ersteigert. Leider hat der Vorbesitzer Windows 7 gelöscht und Windows 8...
  4. Sony Vaio VPCSB Problem Audio Treiber und Tastatur Beleuchtung

    Sony Vaio VPCSB Problem Audio Treiber und Tastatur Beleuchtung: Hallo, habe bei meinem Sony Vaio VPCSB folgendes Problem. Audiotreiber funktioniert nicht weder in WIN 7 noch Win 8 und Win 10. Auch die...
  5. Vaio Win 10 Tastaturtreiber?

    Vaio Win 10 Tastaturtreiber?: Sony Vaio VPCEJ3D1E Tastatur-Treiber Windows 10 Das WindowsUpgrade von Win 7 auf Win 10 1909 normal, das Vaio hat einige Tage gut gearbeitet....