Notebook: <1200€ / 1024MB / 128MBGraKa

T

Tortillero

Ich möchte mir Anfang des neuen Jahres ein Notebook kaufen:

Centrino (oder das AMD-Äquivalent)
1024 MB RAM
ordentliche 128MB-Grafikkarte (z.B. ATI X700)
DVD-Brenner
möglichst lange Akkulaufzeit
möglichst leise
möglichst billig (1200 euro?)
gute Verarbeitung

Was gibt es hierzu auf dem Markt? Wie ist die Preisentwicklung in nächster Zeit zu erwarten, lohnt es sich noch ein wenig zu warten?

Danke,

Tortillero :)
 
Z

zaunkoenig

Forum Stammgast
Samsung R50 WVM 1730 III

Trifft auf all deine Punkte zu. Und du hast nen Samsung anstatt nen Acer oder Asus oder.... ;)
Wenn du nen Saturn in der Nähe hast, dort mal anfragen ob sie es noch im Angebot haben (1119 Euro), sonst mal im Internet danach suchen (Amazon.de hatte es auch in ganz kleiner Stückzahl mal zu dem Preis, allerdings vor 3/4 Wochen).

Habs seit 5 Wochen und bin immernoch zufrieden. Nur Display könnte einen Tick heller sein, bisher hatte ich jedoch keine Probleme damit.
 
SchwarzeWolke

SchwarzeWolke

Ultimate Member
Warte ma noch so 1 Monat.

Intel stellt nächste Woche eine neue CPU-Generation vor.

Danach werden die Presie für alte Sachen purzeln oder die neueren Sachen sind einfach geiler :) .
 

Ähnliche Themen

Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht

Früher war alles besser - ich finde kein Notebook mehr :-(

Notebook - Programmieren, Gaming, Office

Hilfe im Notebook-Dschungel.

Gut verarbeitete Multimedia-Notebooks?

Oben