Notebook-Kauf wer kann mir helfen?

Diskutiere Notebook-Kauf wer kann mir helfen? im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; 599 Hallo, wer kann mir helfen?! Möchte mir ein Notebook kaufen als zweit Gerät zu meinem Desktop-PC. Brauche es hauptsächlich für Internet,...

  1. Conny

    Conny Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    599

    Hallo,
    wer kann mir helfen?!
    Möchte mir ein Notebook kaufen als zweit Gerät zu meinem Desktop-PC.
    Brauche es hauptsächlich für Internet, Textverarbeitung und Bildbearbeitung.
    Sollte nicht mehr als 800,00 Euro kosten, aber auch nicht sofort auseinanderfallen.
    Bin Laie und habe keine Ahnung.
    Gruß Conny
    :-?
    Ach ja, WLan bräuchte es auch.

    editiert von: Conny, 16.02.2005, 09:49 Uhr
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fs115b_mike, 16.02.2005
    fs115b_mike

    fs115b_mike Forum Freak

    Dabei seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    601

    Hallo Conny,

    Deinen Anforderungen wird sogut wie jedes Modell gerecht. Allerdings weiß ich nicht, ob Du ein Notebook bekommst, dass weniger als 800 Euro kostet und nicht sofort auseinander fällt ;-)

    Tipp: Suche mal bei www.notebooksbilliger.de nach Centrino Notebooks, die haben alle WLAN und sind für Internet, Textverarbeitung locker geeignet. Wegen der Bildbearbeitung weiß ich nicht so recht, wenn Du da professionell mit Photoshop oder so arbeitest, dann könnte es gut sein, dass Du da mehr als 512MB Speicher brauchst, aber vielleicht kennt sich ja hier noch jemand damit aus :)

    Viele Grüsse

    Mike
     
  4. Conny

    Conny Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    602

    Hallo Mike,
    erst einmal danke.
    Ich weiß, das ich mit meiner Preisvorstellung recht geizig bin.
    Also ich denke bis 1.000,00 Euro wäre auch noch in Ordnung.
    Das Notebook sollte vieleicht auch noch einen DVD-Brenner haben, da mein PC das nicht besitzt.
    In erster Linie brauche ich das Notebook für den Garten (man will ja mobil bleiben :) ). Aus dem Grunde müssen die Anforderungen nicht so hoch sein. Aber man will ja auch nicht ne´Stunde auf die Eieruhr gucken.
    Ach ja, der Akku müßte recht gut halten (3-4 Stunden).
    Viele Grüße
    Conny :-?
     
  5. #4 fs115b_mike, 16.02.2005
    fs115b_mike

    fs115b_mike Forum Freak

    Dabei seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 ThomasN, 16.02.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    605

    ich würd darauf schauen dass das Display eine möglichst große Auflösung hat. SXGA+ (1400x1050) bei einem 15 Zoller sollte schon drin sein, oder zumindest ein 15,4" mit 1280x800 Bildpunkten. Das Problem dabei ist natürlich dass in deinem Preissegment keine derartigen Displays verfügbar sind, sofern das Notebook Mobilitätsansprüchen genügen soll. Beim Display würd ich aber auf keinen Fall sparen, denn wenn es zu dunkel ist, wirst im Garten keine Freude damit haben.

    schau dir mal die neuen Sony Modelle an (FS115 Serie), ist auch hier im Forum schon heiß diskutiert worden. Manfel hat sogar schon einen Bericht dazu veröffentlicht.
     
  7. Conny

    Conny Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    607

    Vielen Dank erst einmal.
    Also habe ich das richtig verstanden. Das Display sollte also auf alle Fälle mindestens eine Auflösung von 1280x800 haben!
    Worauf sollte ich den noch besonders achten?! was ist mit dem Prozessor? :-(
     
  8. #7 fs115b_mike, 16.02.2005
    fs115b_mike

    fs115b_mike Forum Freak

    Dabei seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    610

    Der Prozessor sollte ein "Pentium M" sein

    editiert von: fs115b_mike, 16.02.2005, 11:55 Uhr
     
  9. Conny

    Conny Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    613

    Was ist den der unterschied zwischen Pentium oder AMD?
    :-?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ThomasN, 16.02.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    614

    grundsätzlich gibts von jedem Desktop Prozessor eine Mobil Variante. Von AMD gibts diverse Mobile Modelle, und von Intel den Pentium 4M. sind im Endeffekt nur normale Desktop Prozessoren die um diverse Energiespar Features erweitert wurden. der vielgelobte Pentium M ist ein speziell für den Mobilbereich entwickelter Prozessor. Geringer Energieverbrauch des Prozessors, geringe Hitzeentwicklung des Prozessors, geringe Lüftertätigkeit und dadurch höhere Akkulaufzeit weil weniger gekühlt werden muss. Leistungsmäßig ist ein Pentium M mit 1,6GHz vergleichbar mit einem Pentium 4 mit 2,5GHz.

    Centrino ist die Verbindung aus Pentium M, Chipsatz und W-Lan Karte. Alles von Intel. meist haben die Centrino Geräte auch eine höhere Akku Laufzeit.

    Wenn du nicht spielen willst, so kannst du getrost eine integrierte Grafiklösung wählen. Diese geräte sind um ca 70¤ günstiger und haben meist auch einen höhere Akkulaufzeit. Die neuen Sony FS Modelle sind aber auch fürs Spielen geeignet, zumindest für derzeit aktuelle 3D Shooter.

    Schau dir mal im Handel ein Sony Modell an mit X-Black Display. die haben eine Glasscheibe vor dem Bildschirm. Mir spielgeln sie zu viel, und ich weiß auch nicht ob sie für den Außenbereich geeignet sind, aber vielleicht gefallen sie dir ja. Außerdem kannst du das Forum noch nach anderen Beiträgen durchsuchen. Hier haben schon einige zwecks neuem Notebook angefragt.

    editiert von: ThomasN, 16.02.2005, 13:25 Uhr
     
Thema:

Notebook-Kauf wer kann mir helfen?

Die Seite wird geladen...

Notebook-Kauf wer kann mir helfen? - Ähnliche Themen

  1. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  2. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  3. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...
  4. Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?

    Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?: Sind eigentlich Samsung Notebooks auch ohne Akku lauffähig? D.h. wenn der Akku ausgebaut ist und sie nur am Stromkabel hängen? Muss man dafür was...