Notebooks mit Towerkomponenten

C

Caleb

Forum Newbie
11729

Da ich mir nun doch mal ein Notebook zulegen möchte wollte ich vorher mal fragen ob sich jemand mit Notebooks auskennt die aus austauchbaren Komponenten (z.B. Grafikkarte, RAM, etc.) bestehen. Sowas soll es ja geben. Die Frage ist wo.
 
G

Gast

abgemeldeter Benutzer
11742

Hallo,

die Frage ist etwas verwirrend. Ist mit "Tower" ein Desktopsystem gemeint? Wenn ja, dann mag es ein Notebook mit solchen Komponenten zwar geben, ich würde es Dir aber nicht empfehlen. Die Wärmeentwicklung und der Stromverbrauch wären in so einem Notebook geradezu mörderisch.

Ansonsten scheint es mir modellabhängig zu sein, was man an einem Notebook austauschen kann. Bei allen aktuellen geht das natürlich mit dem RAM und der Festplatte, einige lassen geübte User sogar die CPU oder die Grafikkarte wechseln, wobei die beiden letzteren Aktionen den Verlust der Garantie bedeuten dürfte, die ersten beiden nicht.

Ebenso verhält es sich mit den optischen Laufwerken. IBM hat in den meisten Thinkpads normierte Schächte, die ein Auswechseln des DVD-Laufwerks gegen einen Brenner, einen Akku oder einen Dummy zulassen.

Mehr Auf- und Umrüstaktionen fallen mir nun nicht mehr ein. Wenn man das Mainboard mit allem drum und dran tauscht, kann man sich wahrscheinlich ohnehin ein neues Notebook kaufen. ;-)
 
C

Caleb

Forum Newbie
11746

Erstmal Danke für Deinen Kommentar. Hab mich fürs Erste für ein Tosh M40-154 entschieden. Mal schauen wie es läuft. :)
 

Ähnliche Themen

ASUS Notebook K95VB-YZ074D

Notebook startet nicht mehr in Windows

kein User-Login möglich

hp envy 17-r146nz probleme mit bang&olufsen / kein Ton

Victus by HP 16 vs DELL Inspiron 16 Plus 7610

Oben