paar fragen zum neuen laptop

Diskutiere paar fragen zum neuen laptop im Alle anderen Hersteller Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; hallo ich habe mir vor ein paar tagen den laptop MSI Megabook PX600 geleistet. hauptsächlich wegen der darin verbauten geforce 9300M GS von...

  1. #1 crizbee, 17.09.2009
    crizbee

    crizbee Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo

    ich habe mir vor ein paar tagen den laptop MSI Megabook PX600 geleistet.

    hauptsächlich wegen der darin verbauten geforce 9300M GS von der ich las
    das sie direct X10 und 3d grafikfähig ist, weil ich gerne mal n paar spiele
    unterwegs oder auf reisen darauf spielen will.

    nunhab ich festgestellt das bei den neueren spielen die grafik ziemlich
    stockt und ruckelt.

    muss ich da nochirgendwas einstellen?

    ich frage weil ich in einem bericht zu der karte gelesen habe das bei einigen
    laptops die karte manuell aktiviert werden müsse, weils sonst über den
    onboard graphicchip läuft.

    beim start eines programmes wurde allerdings vom laptop behauptet der
    grafiktreiber wäre nicht aktuell, allerdings brachte das aktualisieren des treibers nur die auskunft der treiber wäre aktuell hmm.

    oder ist diese karte nicht unbedingt zum spielen geeignet ?

    hoffe jemand kann mir dazu etwas sagen

    mfg crizbee
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 17.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Die Karte ist für neue Spiele nicht geeignet.
    Wenn du aktuelle Spiele spielen willst musst du auf eine Grafikkarte der Serien:

    Radeon 4570/4650 oder höher (die hunderter Zählen)
    Geforce GT160
    Geforce GT240 oder höher (Zehner zählen)

    bzw die Geforce Vorgängerserien 9500GS, 9600GS oder 9600GT (oder höher, hunderter Zählen)

    Wenn du in die "hitliste" der mobilen Grafikkarten schaust findest du deine Karte 9300GS etwa im letzten viertel
    Notebookcheck: Vergleich mobiler Grafikkarten


    Lesetipp vom 13.9.2009:
    Notebookcheck: Kaufberatung: Marktübersicht aktueller Gaming-Notebooks
     
  4. #3 crizbee, 17.09.2009
    crizbee

    crizbee Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    danke

    hallo

    danke für die schnelle antwort

    hmm da hätt ich dann doch lieber einen mit der ati 4570 nehmen sollen!

    ob der händler den noch austauschen würde?

    andererseits bin ich ziemlich zufrieden mit dem teil und für die spiele
    die ich normalerweise spiele dh. wow,fsx,anno,civilisation usw und
    für filme gucken und inet surfen reichts eigentlich dicke aus.

    naja mal schauen

    gruss crizbee

    btw wo find ich denn diese liste der laptop grafikchips ?

    und kann man sonen chip auch wechseln ?
     
  5. #4 2k5.lexi, 17.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Das sind Erfahrungswerte. Bis Nvidia (Der $"§%% *Insert random curse* Verein seine Namensgebungen mal wieder geändert hat gab es ein Schema...

    Tausender: Chipgeneation

    Hunderter: Speicherbandbreite (Grob Leistungsfähigkeit oder LEistungsklasse)
    800er und höher: Top-Karten
    600er und höher: Mittelklasse
    300er und höher: Einsteiger
    200er und niedriger: Onboardchips.

    Zehner: Leistungsstufe innerhalb der Leistungsklasse/Speicherbandbreite

    in 99% der Fälle nicht.


    PS: Nach dem Schema oben passt die 4570 nicht so recht in die Reihe mit den 9600er und 4650er Karten. Das sie doch dabei ist liegt daran, dass sie für eine Einsteigerkarte enorm viel Power hat und somit schon in der unteren Mittelklasse mitspielt. Die 4650er ist dementsprechen den ganzen 9600er und anderen nvidia chips deutlich überlegen.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

paar fragen zum neuen laptop

Die Seite wird geladen...

paar fragen zum neuen laptop - Ähnliche Themen

  1. Vaio TT frage zu Sony TT11WNB

    frage zu Sony TT11WNB: hallo leute hab vor kurzen das gerät erworben(grund ich hatte das teil schon mal wurde aber geklaut wahr voll zufrieden und bin es wieder auch...
  2. Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht

    Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht: Hallo an euch, Ich bin ja schon eine Zeit lang in dem Forum angemeldet und schau auch gerne hin und wieder mal vorbei. Auf jeden Fall bin ich...
  3. Beratung für einen gamer laptop

    Beratung für einen gamer laptop: Wie hoch ist dein Budget? Bis 1500 euro Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer /...
  4. Asus K55V Series aufrüsten und neu aufspielen

    Asus K55V Series aufrüsten und neu aufspielen: Hallo zusammen, ich habe ein Asus K55v Series Notebook von 2011 mit 4 GB Speicher Intel Core I5-3210M, 2,5 GHz Ich möchte den Speicher gerne...