"Problem" mit Hybridgrafik

Diskutiere "Problem" mit Hybridgrafik im Notebook Technik Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo erstmal! Auf meinem Notebook (mit Win7-64bit) ist mir aufgefallen, dass, wenn die genutzte Grafikkarte für bestimmte Anwendungen...

  1. #1 ga_der_erste, 12.08.2012
    ga_der_erste

    ga_der_erste Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5750G-2634Mnkk
    Hallo erstmal!

    Auf meinem Notebook (mit Win7-64bit) ist mir aufgefallen, dass, wenn die genutzte Grafikkarte für bestimmte Anwendungen wechselt, auch die Grafikeinstellungen wechseln.
    Das heißt, dass beispielsweise die Farbe der Taskleiste wechselt und so weiter.

    Kann man das ausgleichen, so das es bei der "richtigen" GraKa genauso aussieht wie normal?
    Es nervt mich nämlich schon ziemlich, wenn ich z.B. ein Spiel im Fenstermodus spiele...

    Vielen Dank schon mal im Vorraus für Antworten :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lyrathor, 12.08.2012
    Lyrathor

    Lyrathor Forum Freak

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Mein Notebook:
    acer ASPIRE 5755G
    Du kannst das bei Windows 7 in der Systemsteuerung-Leistungsinformationen und -tools einstellen. Dazu auf der linken Seite im Menü auf Visuelle Effekte anpassen klicken, wenn Du dort dann den Haken bei "Optimale Einstellungen automatisch auswählen" entfernst bzw. diesen bei einem der Anderen setzt, dann bleiben diese Einstellungen so.

    Allerdings wäre ich mir nicht sicher, ob sich dies bei einem Notebook empfiehlt. Zum einen erhöht das natürlich den Energiebedarf bzw. schränkt die Energiesparfunktionen ein. Zum Anderen, was ich bedenklicher finde, kann dies zu erhöhten Temperaturen führen, da die Hardware mehr gefordert und weniger entlastet wird, was je nach Modell bei schlechtem Kühlmanagement langfristig zum Hitzetot führen kann.

    Ein weiteres Problem kann auch sein, dass bestimmte Anwendungen nicht mehr flüssig laufen, da für diese keine Ressourcen mehr freigeräumt werden.

    Alles in Allem würde ich es mir genau überlegen, ob es das wert ist diesen Schritt zu gehen, oder ob man sich nicht doch lieber damit abfindet, das hin und wieder der Hintergrund nicht ganz so schön ist ;-)

    MFG Lyrathor
     
Thema:

"Problem" mit Hybridgrafik

Die Seite wird geladen...

"Problem" mit Hybridgrafik - Ähnliche Themen

  1. Acer Aspire 5560G Grafik Probleme

    Acer Aspire 5560G Grafik Probleme: Hallo, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen da es der Support von Acer nicht schafft. Ich habe einen Acer Aspire 5560g mit einer APU und...
  2. Externe Festplatte Problem

    Externe Festplatte Problem: Hallo liebe Foris, habe eine externe Festplatte und sie hat auch bisher immer funktioniert sie ist mir dann ca. aus einer Höhe von 80 cm runter...
  3. Touchpad/Mousepad Problem

    Touchpad/Mousepad Problem: Bei meinem lenovo yoga 510 hängt der mauszeiger (touchpad) immer kurz nachdem ich eine keyboard taste gedrückt habe. Hab schon versucht denn...
  4. Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan

    Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan: Hallo habe ein Toshiba A200 1VF PS3AE. Mein Problem damit ist das sich öfters der WLan Treiber verabschiedet. Dann muss ich das WLan am Gerät...
  5. [Problem] Interner laptop bildschirm wird im geräte mananger nicht angezeigt?

    [Problem] Interner laptop bildschirm wird im geräte mananger nicht angezeigt?: Hallo Notebookforum.at ! Bin neu hier ! Ich habe meinen Packard bell wieder zum laufen gebracht nur dass der interne bildschirm nicht vom...