Probleme nach RAM Aufrüstung Asus A6R

Diskutiere Probleme nach RAM Aufrüstung Asus A6R im Asus Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Moin, nachdem ich längere Zeit hier mitgelesen habe, muss ich jetzt auch mal ne Frage stellen ... Ich habe ein Asus A6R Q00R mit original 512MB...

  1. #1 Asus_A6R, 31.03.2013
    Asus_A6R

    Asus_A6R Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Moin, nachdem ich längere Zeit hier mitgelesen habe, muss ich jetzt auch mal ne Frage stellen ...

    Ich habe ein Asus A6R Q00R mit original 512MB Ram. Nun habe ich zwei 1GB Ram-Module zum Aufrüsten gekauf gekauft... Soweit so gut. Wenn ich einen der neuen Speicherchips einstecke, zeigt mir das Bios ca. 960MB Ram an, was ja nach Abzug des Grafikspeichers passen kann.

    Baue ich den zweiten Chip ein (egal welchen, egal auf welchem Steckplatz) fährt der Rechner nicht mehr hoch ... woran kann das liegen?

    Wenn ich einen 1GB und den originalen 512MB Chip verbaue, fährt der Rechner zwar hoch, zeigt mir aber auch nur ca. 960MB im Bios an.

    Woran kann das liegen? Hat jemand eine Idee?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Asus_A6R, 31.03.2013
    Asus_A6R

    Asus_A6R Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hab ich das Problem vielleicht schlecht beschrieben? Soviele Klicks und keine Antwort ...
     
  4. #3 4eversr, 31.03.2013
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Ist bereits die neueste BIOS Version aufgespielt ?
     
  5. #4 Asus_A6R, 01.04.2013
    Asus_A6R

    Asus_A6R Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die allerneueste ist es nicht ... aber kann es daran liegen?
     
  6. #5 4eversr, 01.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2013
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Ja. Daran kann es liegen, muss aber nicht.

    Häufig wird mit einem BIOS-Update die RAM-Kompatibilität erhöht. - In den technischen Daten deines Notebooks steht ja, dass es grundsätzlich mit 2GB RAM klarkommen sollte, von daher wäre BIOS Update zumindest meine erste Wahl um zu prüfen ob es daran liegt.

    Ansonsten wäre für uns noch interessant, welche Arbeitsspeichermodule du jetzt genau gekauft hast: Besonders Hersteller und Taktrate.
     
  7. #6 Asus_A6R, 01.04.2013
    Asus_A6R

    Asus_A6R Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Bios Update mache ich jetzt mal testweise.

    Gekauft habe ich 2x1GB DDR2, PC2-5300S-555-12, 667MHz der Marke hynix (genaue Bezeichnung "Hynix 1GB 2RX16 PC2-5300S-555-12")
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Asus_A6R, 01.04.2013
    Asus_A6R

    Asus_A6R Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Bios Update draufgespielt ... 2GB RAM eingebaut ... angezeigt in Sys-Eigenschaften 1,87GB RAM ... also alles bestens :)

    Danke für die Tipps, hatte nicht gedacht dass die Lösung soooo einfach ist :D
     
  10. #8 4eversr, 01.04.2013
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Toll das es geklappt hat.

    Ich habe mir mittlerweile angewöhnt, immer bevor ich irgendwas aufrüste (oder auch Windows irgendwo neu installiere) erstmal nachzugucken ob es ein BIOS-Update gibt, da dadurch viele Probleme von Anfang an vermieden werden.
     
Thema:

Probleme nach RAM Aufrüstung Asus A6R

Die Seite wird geladen...

Probleme nach RAM Aufrüstung Asus A6R - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) Aufrüsten Vaio Vgn-z21mn

    Aufrüsten Vaio Vgn-z21mn: Hallo ihr lieben, ich hab mal eine Frage an euch. Ich habe seit Jahren ein schönes kleines Sony Vaio vgn-z21mn Notebook. Eigentlich bin ich ja...
  2. Asus Rog G501JW "Bildschirmartefakte"

    Asus Rog G501JW "Bildschirmartefakte": Guten Tag, ich habe mich hier im Forum angemeldet, da ich kurz einen Rat von ein paar Profis suche. Ich habe mir vor gut 1.5 Jahren einen Asus...
  3. Asus G750J - Batterieprobleme

    Asus G750J - Batterieprobleme: Mein G750J begann etwa ein halbes Jahr nach dem Kauf im Batteriebetrieb immer wieder abzustürzen - mit Ladegerät absolut keine Probleme. Vor drei...