Probleme nach RAM Aufrüstung Asus A6R

A

Asus_A6R

Forum Newbie
Moin, nachdem ich längere Zeit hier mitgelesen habe, muss ich jetzt auch mal ne Frage stellen ...

Ich habe ein Asus A6R Q00R mit original 512MB Ram. Nun habe ich zwei 1GB Ram-Module zum Aufrüsten gekauf gekauft... Soweit so gut. Wenn ich einen der neuen Speicherchips einstecke, zeigt mir das Bios ca. 960MB Ram an, was ja nach Abzug des Grafikspeichers passen kann.

Baue ich den zweiten Chip ein (egal welchen, egal auf welchem Steckplatz) fährt der Rechner nicht mehr hoch ... woran kann das liegen?

Wenn ich einen 1GB und den originalen 512MB Chip verbaue, fährt der Rechner zwar hoch, zeigt mir aber auch nur ca. 960MB im Bios an.

Woran kann das liegen? Hat jemand eine Idee?
 
A

Asus_A6R

Forum Newbie
Hab ich das Problem vielleicht schlecht beschrieben? Soviele Klicks und keine Antwort ...
 
4eversr

4eversr

Ultimate Member
Ist bereits die neueste BIOS Version aufgespielt ?
 
A

Asus_A6R

Forum Newbie
Die allerneueste ist es nicht ... aber kann es daran liegen?
 
4eversr

4eversr

Ultimate Member
Ja. Daran kann es liegen, muss aber nicht.

Häufig wird mit einem BIOS-Update die RAM-Kompatibilität erhöht. - In den technischen Daten deines Notebooks steht ja, dass es grundsätzlich mit 2GB RAM klarkommen sollte, von daher wäre BIOS Update zumindest meine erste Wahl um zu prüfen ob es daran liegt.

Ansonsten wäre für uns noch interessant, welche Arbeitsspeichermodule du jetzt genau gekauft hast: Besonders Hersteller und Taktrate.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Asus_A6R

Forum Newbie
Bios Update mache ich jetzt mal testweise.

Gekauft habe ich 2x1GB DDR2, PC2-5300S-555-12, 667MHz der Marke hynix (genaue Bezeichnung "Hynix 1GB 2RX16 PC2-5300S-555-12")
 
A

Asus_A6R

Forum Newbie
Bios Update draufgespielt ... 2GB RAM eingebaut ... angezeigt in Sys-Eigenschaften 1,87GB RAM ... also alles bestens :)

Danke für die Tipps, hatte nicht gedacht dass die Lösung soooo einfach ist :D
 
4eversr

4eversr

Ultimate Member
Toll das es geklappt hat.

Ich habe mir mittlerweile angewöhnt, immer bevor ich irgendwas aufrüste (oder auch Windows irgendwo neu installiere) erstmal nachzugucken ob es ein BIOS-Update gibt, da dadurch viele Probleme von Anfang an vermieden werden.
 

Probleme nach RAM Aufrüstung Asus A6R - Ähnliche Themen

  • Treiber Probleme nach Windows 10 neuinstalltion

    Treiber Probleme nach Windows 10 neuinstalltion: Hi, ich bin neu hier im Forum. Ich habe mein Laptop formatiert und neu installiert (Windows 10). Kurz zum meinen Laptop HP Modell 15s-fq1251ng...
  • ASUS X5DI Probleme nach RAM-upgrade (Bluescreen)

    ASUS X5DI Probleme nach RAM-upgrade (Bluescreen): X5DI Probleme nach RAM-upgrade (Bluescreen) Hallo, habe folgendes Problem. Ich wollte einen X5ID mit einem zusätzlichen Speicherriegel...
  • Ladeprobleme nach Austausch Akku ACER Aspire 6935G

    Ladeprobleme nach Austausch Akku ACER Aspire 6935G: Hallo zusammen, ich habe obiges Notebook seit ca. 4 Jahren unter Vista problemlos im Einsatz. Nun war ein neues Akku fällig. Bisher 11 V -...
  • grafikprobleme nach update

    grafikprobleme nach update: Hallo zusammen, Ich habe mir gestern ein Asus Notebook der G74S-Serie gekauft und war bis jetzt sehr zufrieden damit. Allerdings wurde nach einem...
  • Asus X53SV: nach Neuinstallation Treiberprobleme

    Asus X53SV: nach Neuinstallation Treiberprobleme: Hallo, ich habe letzte Woche mein neues Notebook Asus X53SV erhalten. Leider war mir das OEM Betreibssystem zu zugemüllt. Also habe ich...
  • Oben