[S] High-End Laptop

Diskutiere [S] High-End Laptop im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hy Wie der Titel schon sagt, suche ich ein (so gut wie es halt geht) High-End Laptop zum Spielen. Preis ist relativ egal. Es gibt nur ein...

  1. Fire99

    Fire99 Forum Freak

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    XPS M1730
    Hy

    Wie der Titel schon sagt, suche ich ein (so gut wie es halt geht) High-End Laptop zum Spielen. Preis ist relativ egal. Es gibt nur ein Kriteritum: Ich will kein(e) Seite/Laptop wo man selbst konfigurieren kann wie zB bei Alienware oder Cyber-System.

    Habe mich mal bei Notebooksbilliger umgschaut und da ist mir der aufgefallen: Hyrican M570RU T9500 GF8800 GTX
    Was haltet ihr von ihm? Was haltet ihr generell von Hyrican? Ist die verarbeitung dort gut?

    THX schon mal an alle

    MFG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 29.01.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Alle Notebooks zur Zeit mit der 8800GTX oder 8800GTX SLI bestehen aus Clevo Barebones... Also ists egal wo du kaufst, bekommst eh immer das gleiche.
     
  4. Fire99

    Fire99 Forum Freak

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    XPS M1730
    Sry aber was heißt Clevo Barebones?
     
  5. #4 ipanema77, 29.01.2008
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Hyrican = Nexoc = Cyber-Sytem = Guru = Clevo

    http://de.wikipedia.org/wiki/Clevo

    Das ist ebenfalls einer aus der Kategorie konfigurierbar.

    Und hat meiner Meinung nach aufgrund der Verarbeitung nichts mit Highend zu tun !

    Test eines baugleichen Vorgängers:
    http://www.notebookcheck.com/Test-Nexoc-Osiris-E705-II-Clevo-M570RU-Gaming-Notebook.5103.0.html
     
  6. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Warum kein Cybersystem? Die Qualität ist ok und das Hyrican ist da sicher nicht besser...


    LG



    PS: Alienware ist qualitativ nicht so doll...
     
  7. Fire99

    Fire99 Forum Freak

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    XPS M1730
    Naja wie schon gesagt ist für mich ein Laptop mit Konfigurationsmöglichkeit eigentlich nicht relevant, da mein Vater (der sich da auch ein wenig auskennt) gewissen Differenzen mit solchen Seiten hat.

    Ok das die jetzt alle zusammenhängen wusste nicht. Wie schon gesagt habe ich Hyrican das erste mal bei Notebooksbilliger gesehen.

    Also ratet ihr mir eher von dem Laptop ab oder wie?
     
  8. #7 Eternity1, 29.01.2008
    Eternity1

    Eternity1 Forum Master

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio FS215M
    hi,

    ich glaube alle High-End-NBs zum Spielen sind (muss man) konfigurieren.

    ein kumpel von mir hat sich nen NB davon gekauft.
    An der Qualität hab ich nichts zu bemängeln, lediglich am preis-leistungs-verhältnis.

    Bei Alienware hat man natürlich große auswahl an konfigurationsmöglichkeiten, die aber für dich leider irrelevant sind.

    Wenn du zocken willst, wieso investierst du nicht lieber in einen Desk-PC, v.a. wenn
    geld keine rolle spielt ;DD

    MfG =))
     
  9. Fire99

    Fire99 Forum Freak

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    XPS M1730
    Na klar spielt Geld eine Rolle (obwohl nur eher eine Nebensächliche xD)
    Will keinen Desktop PC, weil ich in einen Internat bin und den Laptop jedes Wochenende zum "Lernen" mit nachhause nehme und zwischendurch auch mal in die Schule für irgendwelche Projekte (kam schon ein paar mal vor).

    Na gut vl sollte ich mal anders fragen. Wo kriege ich zB Laptops von Cyber System außer direkt auf deren Hompage, also auf Seiten wie Notebooksbilliger usw.???

    MFG

    PS: Schon mal Danke an euch für die Hilfe
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Irgendwie passt das alles nicht zusammen.

    High-End= Leistungsstarker Grafikchip verbaut in einem Klotz aus Plastik, laut und überteuert (im Prinzip ein kleiner Desktop PC) und schwer

    oder

    High-End= Hervorragende Verarbeitung, leise, ausgewogene Leistung zu einem "fairen" Preis.

    Alles zusammen gibts nicht wirklich.
     
  12. #10 king_louis, 29.01.2008
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    vll is ja Desktop plus Subnotebook eine alternative für dich..
     
Thema:

[S] High-End Laptop

Die Seite wird geladen...

[S] High-End Laptop - Ähnliche Themen

  1. Das Ende von Multifunktionsdruckern?

    Das Ende von Multifunktionsdruckern?: Hallo zusammen, ich habe auf einem Artikel Multifunktionsdrucker Ratgeber – Die Testsieger 2017 auf einen Blick gelesen, dass...
  2. Beratung für einen gamer laptop

    Beratung für einen gamer laptop: Wie hoch ist dein Budget? Bis 1500 euro Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer /...