Sony FS-Serie: Brauche Rat...Wer kann mir helfen?

W

Willy_Loman

Forum Benutzer
11248

Hallo zusammen,

Habe ein paar Fragen zur FS-Serie, vielleicht kann mir die ja jemand beantworten: (wäre euch sehr dankbar!)

1.) Inwieweit sind die "alten" Modelle, genauer gesagt das FS115M (also die FS100-Serie), den neuen Modellen (FS 200-Serie) unterlegen? Worin bestehen genau die Neuerungen? Lohnt sich der Aufpreis?

2.) Worin bestehtzum Beispiel der Unterschied zwischen dem FS215M und dem seit KW31
erhältlichen FS285H? also ich kann beim besten Willen keinen entdecken.

ebenso bei dem FS295XP und dem FS215S...also für mich sehen die Spezifikationen idntisch aus! *need help...*

3.) Und das FS285M hat doch "nur" den größeren RAM-Speicher, ansonsten ist es
doch baugleich zum 215M/285H, oder?

4.) Ich liebäugele mit dem 215Z, also dem FS mit der "Dockingstation"...lohnt sich diese Anschaffung? es handelt sich bei dieser Dockingstation nicht um den "Portreplikator", den es schon seit längerem für die FS-Serie gibt. (VGPPRFS1.CE)

5.) Würde sich die Anschaffung des Mega-Akkus für die FS-Notebooks wohl lohnen? Ich meine das Ding kostet 363,- Euro und mehr...


Vielen Dank für Eure
Antwort!
 
stausi

stausi

Forum Master
11250

1.) Inwieweit sind die "alten" Modelle, genauer gesagt das FS115M (also die FS100-Serie), den neuen Modellen (FS 200-Serie) unterlegen? Worin bestehen genau die Neuerungen? Lohnt sich der Aufpreis?

Die 200er Serie bietet einen leicht schnelleren CPU, also 1.73 anstatt 1.6, bzw 1.86 anstatt
1.73. Ansonsten sind sie baugleich.
2.) Worin bestehtzum Beispiel der Unterschied zwischen dem FS215M und dem seit KW31
erhältlichen FS285H? also ich kann beim besten Willen keinen entdecken.
Die seit kurzem erhaeltlichen 285er haben ein leicht dunkleres Gehaeuse und werden mit einem modifizierten Mainboard ausgeliefert, das Displayfiepsen ist nun auch weg. Auch die neu produzierten 215 und 295 sind nun fehlerfrei
ebenso bei dem FS295XP und dem FS215S...also für mich sehen die Spezifikationen idntisch aus!
Die 295er werden mit XP pro ausgeliefert und besitzen standardmaessig 1x512MB RAM, die 215 jedoch 2x256MB und XP home. Wenn du eh vorhast auf max. 1GByte RAM aufzuruesten sicher ein ueberlegung wert
3.) Und das FS285M hat doch "nur" den größeren RAM-Speicher, ansonsten ist es
doch baugleich zum 215M/285H, oder?

Beim 285er hast du kein Risiko ein altes FS mit Displayfiepsen zu erwischen
4.) Ich liebäugele mit dem 215Z, also dem FS mit der "Dockingstation"...lohnt sich diese Anschaffung? es handelt sich bei dieser Dockingstation nicht um den "Portreplikator", den es schon seit längerem für die FS-Serie gibt. (VGPPRFS1.CE)
Du meinst die Multimedia-Dockingstation mit Fernbedienung und mitgelieferten Lautsprechern. Leider ist dort nur Analog-TV dabei und ohne Netzteil laeuft das Teil sowieso nicht.
5.) Würde sich die Anschaffung des Mega-Akkus für die FS-Notebooks wohl lohnen? Ich meine das Ding kostet 363,- Euro und mehr...
Mit dem BPL2 kommst du ca. 4h Laufzeit. Es gibt ihn mittlerweile auch als Nachbau fuer etwas ueber 100 Euro. Die Frage ob sich das lohnt, musst du schon selber beantworten. Als reines Desktopreplacement-Notebook reichen vielen die 2h-2.5h des Standardakkus.

Gruss,
Martin

editiert von: stausi, 13.08.2005, 17:45 Uhr
 
W

Willy_Loman

Forum Benutzer
11258

Hallo, vielen Dank für Deine schnelle Antwort!

das hat mir schon sehr geholfen....
es kamen nur noch ein paar neue Fragen auf:

hast Du evtl. ein Bild (bzw. einen Link) wo ich mir das "leicht dunklere Gehäuse" von
den FS285ern mal anschauen könnte?

Sind denn dann alle FS215er fehlerfrei, oder nur die neue Charge?
Das meintest Du wahrscheinlich mit dem" Risiko"...?

Zur Dockingstation: ich kann aber doch an den Analog-TV Eingang z.B. einen
DVB-T Receiver anschliessen, oder?
wieso "ohne Netzteil"? naja, ich dachte die Stromversorgung läuft über das Notebook...

Zum Akku:
In der Produktbeschreibung steht was von 8,5 Std....!
(Link: http://www.edigitech.de/cgi-bin/sho...s&artnr=31856&pn=20&sort=&partnr=5583994&all=
)
*darf ich eigentlich Links posten im Forum?*

Hast Du einen Link für mich (oder eine Modellnummer) für die nachgebauten Akkus?

Nun brauche ich noch eine Meinung von Dir: Habe mich nach Deinen Ausführungen
für ein FS285 entschieden, aber ich weiß nicht ob H oder M....

Du hast mir sehr geholfen, danke nach Basel!
 
W

Willy_Loman

Forum Benutzer
11259

Hallo nochmal,

noch kurz eine Sache:

Würdest Du mir zu einem Kauf eines amerikanischen Exemplars raten?
(Ich glaube die heißen dort" FS600-Serie")

naja ich bin mir dem Problem nciht der "QWERTY"-Tastatur durchaus bewusst...
aber ich meine passt das mit dem Stromnetz und zahle ich vielleicht beim Zoll nur unnötig
drauf?

Oder habe ich vielleicht ein Problem dabei noch garnicht beachtet?

Vielen Dank!
 
W

WosWasI

Forum Master
11266

Von Import von Sony Laptops würd ich nur bedingt raten. In der EU bekommst du nur max. 2 Monate Garantie auf das teil und die dinger gehn oft kaputt.

Tastaturen kann man tauschen.

Die FS Serie hat immer das selbe Mainboard drin ... nur bei der 2er Serie sind ein paar Bauteile getauscht.

Amerikanische Netzteile kannst mir ein Adapter betreiben ... sind für 110 bis 240 V ausgelegt.

DVB-T, Sat, ... was auch immer ... gehn mit dem teil, solange sie ein Signal für den Tuner Produzieren.

Akkulaufzeitangaben sind beim FS ein bisserl komisch. Ich denk nicht, das der in der H oder M Ausführung 8 Stunden geht ... eher weit weniger.
 
stausi

stausi

Forum Master
11280

hast Du evtl. ein Bild (bzw. einen Link) wo ich mir das "leicht dunklere Gehäuse" von
den FS285ern mal anschauen könnte?

Auf der Sonystyle Homepage sind die Bilder fuer die meisten 200er schon mit dem neuen dunkleren Gehaeuse abgebildet, nur das FS215Z wird noch mit dem alten gezeigt.

Sind denn dann alle FS215er fehlerfrei, oder nur die neue Charge?
Das meintest Du wahrscheinlich mit dem" Risiko"...?
Nur die neue Charge, ab ca. KW30-31

Zur Dockingstation: ich kann aber doch an den Analog-TV Eingang z.B. einen
DVB-T Receiver anschliessen, oder?
wieso "ohne Netzteil"? naja, ich dachte die Stromversorgung läuft über das Notebook...

Kannst du schon, dann kannst du dir genauso einen USB TV Adapter holen, evtl. mit eigenen Hardware Mpeg Decoder. Kommt halt drauf an, welche Funktionen du von der Multimediadockingstation wirklich brauchst und ob du die auch mobil verwenden willst.
Das Notebook wird beim Betrieb mit der Dockingstation von dieser mit Strom versorgt, deshalb kannst du das Teil nur stationaer verwenden.

Zum Akku:
In der Produktbeschreibung steht was von 8,5 Std....!

Die FS Akkus gehen auch fuer das S Modell, diese haben eine laengere Akkulaufzeit, mit meinem S3 komme ich trotzdem nur auf 5h.
Hast Du einen Link für mich (oder eine Modellnummer) für die nachgebauten Akkus?
suche mal in den alten Forumbeitraegen! Stichwort BPL2

Nun brauche ich noch eine Meinung von Dir: Habe mich nach Deinen Ausführungen
für ein FS285 entschieden, aber ich weiß nicht ob H oder M....
Der Vorteil vom 285M ist, dass du den Speicher nicht mehr aufruesten musst, da schon die max. moegliche Bestueckung verbaut wurde. Das 285H hat hier nur 2x256MB, beim Upgrade musst du dir dann also 2 neue 512er Riegel kaufen.

Gruss,
Martin
 
W

Willy_Loman

Forum Benutzer
11450

Hallo!

das hat mir sehr geholfen, danke!

ich habe das Forum nach Einträgen bzgl. des noname-Akkus durchsucht,
aber "nu"r ein paar Meinungen dazu gefunden.

Leider keinen Link...
Diese Akkus gibt´s wohl aber auch bei Ebay, denke ich.

gruß
Willy_Loman3
 

Sony FS-Serie: Brauche Rat...Wer kann mir helfen? - Ähnliche Themen

  • Vaio Z Nachfolger von Sony Vaio VPC-Z - Serie

    Nachfolger von Sony Vaio VPC-Z - Serie: Hallo was ist eigentlich die Nachfolge der VPC-Z - Serie ?? Kann man die VAIO-Pro-Serie damit vergleichen ? Danke & schönen Gruß Michael
  • Tastatur für Sony Vaio VGN-N Serie gesucht

    Tastatur für Sony Vaio VGN-N Serie gesucht: wie oben bereits steht suche für dieses notebook eine tastatur, zustand, farbe ist egal, hauptache funktionstüchtig. mfg
  • Vaio (diverse) Sony Vaio F Serie Ladebuchse wackelt stark

    Sony Vaio F Serie Ladebuchse wackelt stark: Hallo, bin seit gestern stolzer Besitzer eines Sony Vaio ´Serie F. Mir ist aufgefallen, dass die Ladebuchse des Laptops bei eingestecktem...
  • Lenovo G770 oder Sony Vaio E-Serie?

    Lenovo G770 oder Sony Vaio E-Serie?: Hey, bei der Suche nach einem Laptop bis maximal 800 Euro bin ich auf folgende Angebote gestoßen: Zum einen der LENOVO G770 M533JGE (809,-...
  • Sony FS-Serie: Brauche Euren Rat!

    Sony FS-Serie: Brauche Euren Rat!: 11247 Hallo zusammen, Habe ein paar Fragen zur FS-Serie, vielleicht kann mir die ja jemand beantworten: (wäre euch sehr dankbar!) 1.)...
  • Oben