Sony Vaio geht immer aus - Hilfe

Diskutiere Sony Vaio geht immer aus - Hilfe im Sony VAIO Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo! Ich habe mich gerade angemeldet, weil ich dringend Hilfe brauche. Vor ca. 4 Wochen habe ich mir das Sony Vaio SVE 1713S1EW gekauft. Ich...

  1. #1 blackcats, 11.08.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.08.2017
    blackcats

    blackcats Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe mich gerade angemeldet, weil ich dringend Hilfe brauche.

    Vor ca. 4 Wochen habe ich mir das Sony Vaio SVE 1713S1EW gekauft. Ich finde es so auch super toll. Windows 8 ist zwar nicht so meins, aber man kann es ertragen.

    Aber nun hab ich in den letzten Tagen öfter das Problem, dass wenn ich das Notebook trage, es aus geht. Komplett. Ich muss es dann wieder neu hochfahren. Ich trag es noch nicht mal weit. Z.B. habe ich es nur vom Schoss angehoben und neben mir auf die Couch stellen wollen und schwupps.........alles schwarz. Oder ich hatte es auf dem Tisch stehen, aber da ich essen wollte, wollte ich es ein paar Zentimeter weiter stellen. Ich hebe es an und es ist aus. Total aus, nicht langsam runterfahren oder so, sondern komplett schwarz.

    Habt ihr das schon mal gehört? Was kann das sein? Das nervt total, denn dafür hat man ja ein Notebook, damit man damit mobil ist.

    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen und wisst, woran es liegen könnte und ob ich es umtauschen muss oder nicht. Mir wäre natürlich lieber, wenn nicht, aber ich möchte natürlich auch kein defektes Gerät haben.

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 zwergnase, 12.08.2017
    zwergnase

    zwergnase Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    upper austria
    zwei dinge fallen mir dazu ein:
    - möglicherweise gibt es von sony eine software, die das gerät vorsichtshalber abschaltet, wenn es im laufenden betrieb bewegt wird!
    - ein wackelkontakt ist schuld an der abschaltung.
    grundsätzlich sollte ein laufendes gerät nicht herumgeschoben/-getragen werden, sofern keine SSD, sondern eine herkömmliche HDD verbaut ist. die HDD kann bei erschütterungen schaden erleiden und deshalb gibt es software-lösungen (HP bringt den lesekopf automatisch in eine sichere position bei erschütterung, z.b. wenn man am tisch anstoßt).
    eine testmöglichkeit wäre:
    das gerät VOR dem bewegen in den standby-modus versetzen und erst dann bewegen. passiert es trotzdem, dass das gerät völlig neu bootet, ist es wohl ein wackelkontakt (hier müsste allerdings nach dem neustart eine meldung erscheinen, dass windows nach unerwartetem herunterfahren neu gestartet wurde!)

    nachtrag: will man das gerät im laufenden betrieb herumtragen, würde ich den einbau einer SSD dringend empfehlen!
     
  4. gerome

    gerome Forum Freak

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VPCL21S1E, VPCZ21C5E, VPCP11
    Das klingt ganz stark danach, daß der Akku entweder nicht richtig eingerastet ist, oder zu viel Spiel hat.
    Im ersten Fall: korrekt einsetzen.
    Im zweiten Fall: schauen, wo es Spiel hat und dort mit etwas Klebeband, Bandpflaster o.Ä. aufpolstern.
    VOR alledem würde ich jedoch beim Händler einen Tausch versuchen (ist doch ein Neukauf gewesen, oder??)
     
Thema: Sony Vaio geht immer aus - Hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sony vaio geht einfach aus sve