Vaio CS Sony VAIO VGN-CS21S geht nicht immer an

Diskutiere Sony VAIO VGN-CS21S geht nicht immer an im Sony VAIO Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo! Mein Sony VAIO VGN-CS21S ist von heut auf morgen nicht mehr angegangen. Die lämpchen haben beim einschalten für ungefähr eine sekunde...

  1. #1 amylee99, 21.07.2014
    amylee99

    amylee99 Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo! Mein Sony VAIO VGN-CS21S ist von heut auf morgen nicht mehr angegangen. Die lämpchen haben beim einschalten für ungefähr eine sekunde geblinkt und dann war alles tot :(

    Online hab ich mich dann schlau gemacht, dass es eine Reset funktion gibt, also zuerst akku rausnehmen vom netz abstecken und dann die power-taste für 30 sek. drücken und nachher einpaar mal an-und ausschalten in kurzen abständen. Dann hab ich den akku reingegeben und netz wieder angeschlossen und dass Procedere noch einmal wiederholt und siehe da er ging ganz normal wieder an und alles hat supi funktioniert bis ich ihn nach ungefähr einer stunde wieder einschalten wollte und ich wieder das selbe problem hatte.

    den ganzen vorgang hab ich dann nochmal wiederholt und dann geht er wieder bis zum nächsten einschalten, da gehts wieder von vorne los.

    Woran kann das den jetzt liegen? Hat es was mit dem mainboard zu tun? Oder ist vielleicht das netzteil defekt? akku ist relativ neu, kein original aber vor einem halben jahr gekauft. Also daran kann es ja nicht liegen.

    Ich habe meinen VAIO nun 9 jahre lang und ich konnte bis jetzt alle fehler selber beheben. Garantie hat er natürlich keine mehr und ich weiß jetzt nicht, ob eine Reparatur sich auszahlt, wenn ich schon für 300 Euro einen neuen haben kann.

    Bitte kennt jemand einen guten Rat?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 21.07.2014
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.551
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Das was du als "Reset" beschreibst kann "Elektronikschluckauf" beheben, also Probleme die durch irgendwelche unsauberen Zustaende in der Elektronik enstehen.
    (PC haben es gern eindeutig, also ein oder aus, 1 oder 0, aber sicher nicht 0.3, 0.5 oder 0.7. Da drehen die durch. Der "Reset" zieht alles auf 0 und alles geht wieder).

    Wenn das Problem bestehen bleibt wuerde ich die Kiste langsam aber sicher austauschen. Ersatzteile bekommst du nach 9 Jahren eh nicht mehr, da Notebookkomponenten immer Sonderanfertigungen sind.

    Normalerweise sollte dieser "Schluckauf" nicht mehrmals am Tag auftauchen.
     
  4. #3 amylee99, 21.07.2014
    amylee99

    amylee99 Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für deine Antwort. Meinst du eine Reparatur würde sich nicht mehr auszahlen? Ich hänge leider sehr an diese alte Kiste, ich habe mein ganzes studium auf ihr absolviert :( Meine Daten habe ich bereits auf einer externen festplatte gesichert für den fall der fälle...

    Ich würde daher trotzdem gerne einen Reparaturversuch starten. Kannst du mir vielleicht einen guten Reperaturservice empfehlen in Wien und Umgebung? Ich habe diesen gefunden: Computer Service Wien | Service Ich hätte nur gern einen Kostenvoranschlag und wenn es dann die 300 Euro Grenze überschreitet, dann muss ich mich leider für immer von ihr verabschieden...
     
  5. #4 2k5.lexi, 21.07.2014
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.551
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Elektronik ist Wegwerfware, auch weil sie schwer ueberschaubar ist. Statt also einzelne Komponenten zu identifizieren und zu tauschen werden ganze Baugruppen getauscht, in deinem Fall zu 100%iger Sicherheit das Mainboard. Warum Mainboard? Weil ich, wie ich eingangs schon schrieb, Notebooks Sonderanfertigungen sind.
    Im Prinzip hat ein Notebook nur 5 Bauteile:
    Ein Chassis, ein Display, einen Akku, ein Kuehlsystem und eine Tastatur.
    Also muss das Mainboard raus. Die kosten 1) weil spezifische Sonderanfertigungen fuer das eine Notebook sind ca 400€ incl Einbau und sind 2) nach 9 Jahren sicher nicht mehr lieferbar.

    Du kannst es gern probieren, aber ich wuerd ne Kiste Bier incl. Versand wetten, dass der dir das gleiche erzaehlen wird ;)
     
  6. #5 amylee99, 21.07.2014
    amylee99

    amylee99 Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ok, ich verstehe was du meinst. Das wars dann wohl :( Vielen Dank für deine ausführlichen Erklärungen und deine Hilfe!

    Das Bier kannst du behalten ;)
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 2k5.lexi, 21.07.2014
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.551
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Das gute an der Sache ist: Dein Notebook meldet sich bei dir ab und stirbt nicht einfach so von der einen auf die andere Sekunde. Das gibt dir die Gelegenheit einen wuerdigen Nachfolger zu finden. Wenn wir dir dabei helfen sollen kannst du gern ein Thema in der Kaufberatung aufmachen.

    http://www.notebookforum.at/fragen-...instieg-eine-kaufberatung-bitte-beachten.html
    wuerd ich dir dann empfehlen mal zu ueberfliegen. Das hilft ungemein bei der Klaerung was die neue Kiste denn koennen soll.
     
  9. #7 amylee99, 21.07.2014
    amylee99

    amylee99 Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für den Tipp! Inzwischen hat mein Laptop vollkommen den Geist aufgegeben, er lässt sich nicht mal mehr mit der Reset-Funktion anmachen...R.I.P. (2005-21.07.2014) :(
     
Thema: Sony VAIO VGN-CS21S geht nicht immer an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sony viaio geht nicht an

    ,
  2. sony vaio vgn-cs21s funktioniert nicht

Die Seite wird geladen...

Sony VAIO VGN-CS21S geht nicht immer an - Ähnliche Themen

  1. Vaio Z Sony Vaio VPC-Z21 - Arbeitsspeicher auf 16 GB tauschen?

    Sony Vaio VPC-Z21 - Arbeitsspeicher auf 16 GB tauschen?: ich wollte mich einmal erkundigen, ob bei meinem Sony Vaio VPC-Z21C5332X andere RAM-Module eingebaut werden können, um den Arbeitsspeicher von...
  2. Sony vaio Modell PCG 21313M

    Sony vaio Modell PCG 21313M: Hallo habe Sony vaio Modell PCG 21313M VPCM13M1E welche Tastaturen kann ich dafür nutzen auser von diesem Modell möchte nicht gern über 30 euro...
  3. sony vaio sve1511d1ew

    sony vaio sve1511d1ew: Guten Abend allerseits, und ein schönes neues Jahr noch :) Mein Problem ist folgendes: Ich habe einen sony vaio sve1511d1ew, den wollte ich nun...
  4. Sony Vaio N38Z - wo ist die CMOS-Batterie?

    Sony Vaio N38Z - wo ist die CMOS-Batterie?: Ich habe ein Vaio NR38Z von 2008 geschenkt bekommen. Allerdings vergisst das beim Ausschalten immer die Uhrzeit. D.h. ich muss die CMOS-Batterie...
  5. Sony Vaio Model SVE151D11M - Vaio Care Rescue

    Sony Vaio Model SVE151D11M - Vaio Care Rescue: Hallo zusammen Ich sitze hier vor einem Sony Vaio Model SVE151D11M mit Windows 7 und habe das Problem, das Ding startet zwar, meldet nach...