Vaio AR Sony Vaio...Hilfe mein Schläppi funzt nicht mehr...

Diskutiere Sony Vaio...Hilfe mein Schläppi funzt nicht mehr... im Sony VAIO Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Habe ein riesen prob. Mein Sony Vaio funzt nicht mehr. Beim Anschalten fragt er noch die Hardware ab,dann kommt das Sony Startbild und ab da gibt...

  1. #1 Fax-O-Manni, 10.03.2010
    Fax-O-Manni

    Fax-O-Manni Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe ein riesen prob. Mein Sony Vaio funzt nicht mehr. Beim Anschalten fragt er noch die Hardware ab,dann kommt das Sony Startbild und ab da gibt es ein piepen im Intervall aber es ist kein BIOS-Code. "Es macht nur Piep,Piep,Piep,Piep und das die ganze Zeit.
    I dont know what it is!
    Kann mir da irgendjemand einen tip geben? Bin echt ratlos... :confused:

    Danke schon mal im vorraus

    Sony Vaio PCG-8V1M bzw. VGN-AR11M
     
  2. #2 dwarffrog, 10.03.2010
    dwarffrog

    dwarffrog Forum Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo,
    versuch doch mal folgendes: Komplettes Stromlosmachen des Gerätes ... heißt: Netzteil ab und Akku raus. Dann den Powerknopf für einige Sekunden gedrückt halten. Dann wieder Akku rein, bzw. Netzteil anstöpseln und Startversuch.
    Gib bitte mal Response, ob's geklappt hat.

    Viele Grüße vom Frosch
     
  3. #3 Closertogod, 10.03.2010
    Closertogod

    Closertogod Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony AR31S; TZ31VN, Z4X Spezi
    Keyboard defekt?
     
  4. #4 Fax-O-Manni, 11.03.2010
    Fax-O-Manni

    Fax-O-Manni Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Erstmal danke für die schnellen Antworten. So wie das aussieht klappt das mit dem Stromlos machen nicht. Piept immer noch fröhlich vor sich hin...
    Werd noch ganz Bregenklöterich....(verzweifelung macht sich breit)
    Noch jemand einen tip?:confused::(
     
  5. #5 Fax-O-Manni, 11.03.2010
    Fax-O-Manni

    Fax-O-Manni Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das mit dem keyboard ist auch ne gute Idee...Danke!
    Aber hatte das keyboard schon abgestöpselt und trotzdem kommt dieses ohrenbetäubende piepen....

    HILFE!
     
  6. #6 chiller, 11.03.2010
    chiller

    chiller Forum Freak

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Baden
    Mein Notebook:
    Acer TravelMate 5730G
    Wie piept es denn? piept es wirklich 4x oder doch nur 3x.
    Hört es sich beispielsweise an wie 4x kurz oder wie 2x kurz, 1x lang und 1x kurz.

    Wäre hilfreich diese Information zu bekommen. Hast du mal den Arbeitsspeicher raus und wieder reingedrückt?

    Gruß
     
  7. #7 Closertogod, 11.03.2010
    Closertogod

    Closertogod Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony AR31S; TZ31VN, Z4X Spezi
    Dann ist wahrscheinlich eins der kleinen Steuerungsboards betroffen.
     
  8. #8 Fax-O-Manni, 11.03.2010
    Fax-O-Manni

    Fax-O-Manni Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen

    Nein...wie schon geschrieben, es ist kein BIOS-Code. Es Piept im intervall,also kein dauerton, ohne lücke,langes piepen oder sonstiges. Immer nur Piep,piep,piep,piep,piep...usw.
    :(
     
  9. #9 Fax-O-Manni, 11.03.2010
    Fax-O-Manni

    Fax-O-Manni Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das bedeutet das ich entweder mir ein neues board kaufen muß oder die überreste von meinem lappi meinen Sohn zum spielen geben kann...?
     
  10. #10 dwarffrog, 11.03.2010
    dwarffrog

    dwarffrog Forum Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Schade das es nicht geholfen hat ... so sieht's tatsächlich nach einem Mainboarddefekt aus, denn reparieren geht da wohl ned, es sei denn Closertogod hätte da noch eine Idee, weil er in einem kompetenten SonyCenter arbeitet ...
     
Thema:

Sony Vaio...Hilfe mein Schläppi funzt nicht mehr...

Die Seite wird geladen...

Sony Vaio...Hilfe mein Schläppi funzt nicht mehr... - Ähnliche Themen

  1. Sony Vaio VPCSB Problem Audio Treiber und Tastatur Beleuchtung

    Sony Vaio VPCSB Problem Audio Treiber und Tastatur Beleuchtung: Hallo, habe bei meinem Sony Vaio VPCSB folgendes Problem. Audiotreiber funktioniert nicht weder in WIN 7 noch Win 8 und Win 10. Auch die...
  2. Recovery CDs für Sony Vaio PCG-FX801

    Recovery CDs für Sony Vaio PCG-FX801: Hallo Community, ich bin auf der Suche nach den Recovery CDs für den Sony Vaio PCG-FX801. Leider habe ich diese CDs nicht mehr und würde nach...
  3. Vaio FE Suche Bios R0174J3 für Sony Vaio VFN-FE21B

    Suche Bios R0174J3 für Sony Vaio VFN-FE21B: Hallo, Vielen Dank für das Forum. Ich habe mich extra angemeldet für eine bestimmte Frage. Der Titel sagt es schon: Ich suche das aktuellste Bios...
  4. Sony Vaio VGN-AR11S Recovery Datenträger

    Sony Vaio VGN-AR11S Recovery Datenträger: Liebe Community, nach einem Festplattencrash benötige ich einen Recovery Datenträger um meinen Sony Vaio VGN-AR11S nach Einbau der neune...
  5. Vaio (diverse) Altes ital. Sony Vaio PCG-71911M - Tastatur tauschen

    Altes ital. Sony Vaio PCG-71911M - Tastatur tauschen: Hallo miteinander. Meine Freundin hat vor etwa 8 Jahren in Italien ein Sony Vaio PCG-71911M gekauft. Auf diesem Notebook ist deshalb...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden