Vaio (diverse) Sorgen wegen Sony Service Stupide??

S

Siddhi

Forum Benutzer
also, ich habe echt Gusto bekommen auf den neuen Sony Vaio VPC-EB der vor kurzem im Saturn vorgestellt wurde...trifft meine Anforderung fast ziemlich genau, und vom Preis her scheinbar unschlagbar. Ich würde ganze gerne ein Test irgendwo finden, aber werde wahrscheinlich dennoch in den nächsten Tagen zugreifen müssen.

Nur macht mir sorgen, dass ich ziemlich überall vom schlechten Sony Service immer wieder höhere. Ist das stupide? Ich hoffe ja den Service eh nicht in Anspruch zu nehmen, und falls was gleich nicht funktioniert schwupps züruck an Saturn damit. Nur z.B. Akkus, die nach 7 Monaten nicht mehr funktionieren - weniger toll. Und dann lese ich immer wieder über dies endlose Sony Service horror-stories...Was glaubt ihr, unvoreingenommen wie ihr seits ;) Ach und wenn eine Meinung zur Vaio VPC-EB gäbe...

Noch was: ich möchte unbedingt mein DVB-TV Antenne an den ding anschließen um Fernseh- Programme aufnehmen zu können. Das ginge z.B. mit dem Ding, oder? :

Sonst schaut der Toshiba Sattelite L550-207 auch sehr lecker aus..

da ich ja wirklich spätestens morgen einkaufen gehen würde bitte eure Meinung!
.
 
D

Doggycw

Forum Stammgast
Also ich hatte an meinem Notebook mal einen Garantieschaden und der wurde innerhalb von vier Wochen dann behoben. Andere Hersteller schaffen es deutlich schneller.

SATURN wird jedoch auch nichts anderes machen, als das Notebook an Sony zu schicken.

Sony hatte in den vergangenen Jahren einen extrem schlechten Ruf, was den Service anging, hat ihn jedoch kontinuierlich verbessert. Was noch lange nicht heißt, dass Sony mit Dell oder Lenovo mithalten kann.
 
S

Siddhi

Forum Benutzer
ja aber ich kann in den ersten paar wochen das ding einfach zurückbringen...ob sie mir geld geben oder das ding einfach austauschen liegt auch bei mir...
 
K

Krull

Forum Master
Siddhi,

der Ruf von Sony bezüglich Service war mal schlecht -ja.

Seit ein paar Jahren ist Sony aber immer besser geworden und ist derzeit recht passabel.
Was aber viel wichtiger ist, dass die Notebooks von Sony qualitativ wirklich gut sind und wirklich lange halten (in der Masse, so ist der Ruf).

Dafür sind sie allerdings etwas teuerer als Toshiba, Acer etc.

Während Dell den Ruf hat, störanfällige Notebooks zu haben. Dies wiegt jedoch der gute
Service wieder auf. Allerdings stehe ich auf dem Standpunkt der beste Service ist der den man nicht braucht.

Und Lenovo lebt immer noch von dem guten Image der IBM Thinkpads. In Wirklichkeit
nimmt die Qualität und Service-Qualität seit Jahren ab, seit Lenovo die IBM-Sparte gekauft hat.

Ich selbst habe derzeit zwei Notebooks von Sony. Ich hatte nie Probleme oder Defekte.

Gruss
Krull
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Siddhi

Forum Benutzer
@Krull

--ja habe ich auch gehört, wie gesagt zeimlich auf den VPC-EB fixiert (der ist auch so irre billig!), hätte halt gerne auch wenigsten ein Testbericht gelesen...

Was war mit einer USB-DVB-TV anschluss frage...geht doch, oder? Sonst muss ich wieder den Toshiba A500-1F7 anschauen...

EDIT: habe gerade den gefunden: Sony Vaio VPC-EB1JFX/B Laptop reviews - CNET Reviews
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gvcfan

Forum Freak
Ich hoffe ja den Service eh nicht in Anspruch zu nehmen, und falls was gleich nicht funktioniert schwupps züruck an Saturn damit.

Saturn und andere lokale Läden sollen nichts zurück nehmen was nicht klar sichtbare Mängel aufweist. Die machen das in der Tat nicht. Z.B. In Saturn wird ausdrücklich darauf hingewiesen daß Handys vom Untausch ausgeschlossen. Kopfhörer "aus hygienischen Gründen" auch. Sie erstrecken diese Aussage ausdrücklich auf alle Waren nicht um offensichtlich die Käufer nicht abzuschrecken.

Wenn sich dein NB nach einer Woche nicht mehr einschalten lässt, dann ist keine Frage. Wenn etwas leicht fiept und dir das nicht gefällt, dann müssen sie nicht zurück nehmen. Mit Glück kann das klappen, heißt aber Kulanz nichts mehr.

14 Tage Rückgabe Recht hast du nur beim Online-Kauf.

Zu dem Thema:
Mein Rat: kein teueres Vaio kaufen. Bis ~1500€, mehr nicht riskieren. Die Qualität ist richtig stark gesunken, Service hat auch keinen guten Ruf. Eingentlich nicht nur in Deutschland. In US ist Sony seit Jahren als Hersteller mit einem der schlechtesten Service bekannt.

Gerade gestern hat jemand hier berichtet - es sei sein NB nach Frankfurt zu Reparatur gebracht und mit starken optischen Beschädigungen zurück gekommen. Also, Vorsicht.
 
S

Siddhi

Forum Benutzer
Zu dem Thema:
Mein Rat: kein teueres Vaio kaufen. Bis ~1500€, mehr nicht riskieren. Die Qualität ist richtig stark gesunken, Service hat auch keinen guten Ruf. Eingentlich nicht nur in Deutschland. In US ist Sony seit Jahren als Hersteller mit einem der schlechtesten Service bekannt.

Gerade gestern hat jemand hier berichtet - es sei sein NB nach Frankfurt zu Reparatur gebracht und mit starken optischen Beschädigungen zurück gekommen. Also, Vorsicht.

das klingt ja alles wirklich nicht sehr toll....und hier sollten sich ja die sony-freunde tummeln...tatsächluch ist dieser VAIO mit €695 wirklich sehr billig, frage ist natürlich wie billig....sollte man dann also tatsächlich eine garantierverlängerung auf on-site service kaufen? ist ja ur teuer!
 
eraser4400

eraser4400

Ultimate Member
Zitat:
Die Qualität ist richtig stark gesunken, Service hat auch keinen guten Ruf...


Hör auf hier solchen unbelegten Schwachsinn zu verbreiten !
 
G

gvcfan

Forum Freak
Kein Schwachsinn. Qualität wird schlechter. Seit 2008 besonders spürbar. Zurück in 2005 waren die beinahe perfekt.

Zur Reparatur hier lesen:

http://www.notebookforum.at/sony-vaio-forum/41190-vgn-fw5-stuerzt-bei-spielen-ab-2.html

hab gestern das notebook wiederbekommen und gleich erst mal das grosse kotzen gekriegt -.- echt jetzt, es war ja zu reperatur von sony via ups abgeholt worden und nach frankfurt ins reperaturcenter gebracht worden als ich das schmuke teil gestern auspackte stellt ich prommt fest das der deckel komplet vermackelt war 8-9 stück an der zahl! und sonst sah es auch aus als hätte der gärtner oder sonst ein stümper dran gearbeitet.
laut reperatur bericht wurde der inverter/lcd wandler getauscht, denke mal weil es hies ein brummen oben rechts da wurde der pauschal getauscht -.- und eine andere antenne mehr steht da nicht. gestern angeschmissen nach 2 std. wieder das alt bekannte problem alles zappe duster nur der lüfter lief noch und heute direckt nach 10 min.
na ja durch zufall hab ich 3 dump dateien gefunden und noch ein bluescreen meldung, laut den dump dateien ist ati.sys daran schuld das das system abschmiert -.-und der blue screen deutet auch darauf hin
 
eraser4400

eraser4400

Ultimate Member
Anhand einer einzigen Aussage, eines einzigen Kunden auf den kompletten Service zu schliessen...

...ich schlage vor noch mal genaustens darüber nachzudenken !;)
 
S

Siddhi

Forum Benutzer
Also boys, jetzt mal auf den Punkt gebracht, was halts ihr von VPC-EB beim Saturn: SATURN ?

Sollte ich mich beim kauf dann für eine zusatzgewährleistung entscheiden (sehr teuer) oder nicht? Die alten Sonys waren ja wirklich recht gut, und dieser schaut echt gut aus...

danke....S
 
K

Krull

Forum Master
"Anhand einer einzigen Aussage, eines einzigen Kunden auf den kompletten Service zu schliessen..."

Kann ich nur unterschreiben, so ein Unsinn.

Las dich nicht verunsichern. Ich habe zwei Sony und bin total zufrieden. Ich werde mir dieses Jahr auch wieder einen kaufen. Ich denke das sagt alles.
Pech kann man natürlich mit jeder Marke haben.
 
B

Brunolp12

Ultimate Member
lt. der CT Umfrage ist Sony 2009 von 7 auf 6 leicht gestiegen und liegt eigentlich schon länger im Mittelmaß, ist damit aber auch nicht völlig abgeschlagen:
Hintergrund: Notebook-Service unter der Lupe - c't-TV

Man kann somit den Service wohl nicht als Stärke sehen. Vom Kauf abhalten lassen würd ich mich aber auch nicht.
Die (teilweise auch hier geposteten) Ausreisser könnten imho woanders auch passieren (wenn man lang genug sucht, findet man Derartiges bei fast jedem Hersteller - auch Dauersieger Dell hat mit Sicherheit einzelne, unzufriedene Kunden).
 
L

lsr

Forum Freak
Was war mit einer USB-DVB-TV anschluss frage...geht doch, oder? Sonst muss ich wieder den Toshiba A500-1F7 anschauen..
DVB-T funktioniert je nach Gerät sogar mit USB 1.1, so niedrig ist die Datenrate. Dürfte also mit so ziemlich jedem PC/Notebook funktionieren, außer der Hersteller hat die Software verhauen. Und selbst dann lässt sich die Hardware oft noch mit anderen Programmen nutzen.

Für einen guten Überblick empfiehlt sich die Liste von geizhals.at, insbesondere die Nutzerkommentare zu den einzelnen Produkten.
Weil Du die Aufnahme betonst: die teurere Cinergy DT USB XS Diversity könnte Dich ggf. mehr erfeuen, weil sie - wie in der Produktbezeichnung schon erkenntlich - Diversity unterstützt, d. h. mit zwei Antennen arbeiten kann. Das erspart einem so manchen unansehnlichen Bildaussetzer, wenn die Empfangssituation gerade nicht so gut ist oder sich Störquellen bemerkbar machen. Alternativ lässt sich der 2. Tuner auch für andere Zwecke nutzen (ein Programm wird aufgezeichnet, man sieht währenddessen aber ein anderes).
 
S

Siddhi

Forum Benutzer
Danke an Isr & Brnolp....hilfreiche kommentare.

werde sowie mein Notebook kauf auf nächste Woche wegen Zeitmangels verschieben müssen. Vielleicht gibt es dann sogar endlich ein test für den VCP-EB irgendwo zu lesen....:rolleyes:
 
Bj82xx

Bj82xx

Forum Stammgast
Wenn Du Probleme mit dem Service hast das kann ich gut Nachvollziehen ging mir selber auch oft so, wende dich bei Schäden, Garantie oder sonstigen Anliegen an CLOSERTOGOD da wird dir schnell & kompetent geholfen ohne wenn & aber ;)
 
S

Siddhi

Forum Benutzer
Also das wäre fast zu schön um war zu sein...:D:
 

Sorgen wegen Sony Service Stupide?? - Ähnliche Themen

  • Notabschaltung wegen Überhitzung von Satellite L-70-B

    Notabschaltung wegen Überhitzung von Satellite L-70-B: Hallo, ich besitze nun seit über zwei Jahren ein Toshiba Satellite L-70-B 130 Notebook und war immer sehr zufrieden. Leider schaltet es sich...
  • Desktop Replacement wegen Nachwuchs gesucht

    Desktop Replacement wegen Nachwuchs gesucht: Hallo Zusammen! Bald kommt bei uns Nachwuchs, in den nächsten ~1-2 Monaten muss also mein Arbeitszimmer (und somit der Desktop PC) weichen...
  • Vaio F Mein Sorgenkind Sony Vaio

    Mein Sorgenkind Sony Vaio: Hallo an alle, wie aus dem Titel zu erahnen ist, bin ich zur Zeit "glücklicher" Besitzer eines Sony Vaio VPC F13Z8E. Ich habe ihn vor ca. 3...
  • Boot Sorgen

    Boot Sorgen: hi zusammen ich habe ein Notebook eines kolegen bei mir ,HP omnibook xt 1000. leider hab ich zu diesm teil, keine recovery Cd mehr, und ein...
  • Sorgen um Support vor Kauf

    Sorgen um Support vor Kauf: Hi, eigentlich wollte ich mir schon letzte Woche das Acer5652AWLMI gekauft haben, doch da ich noch ein wenig Geld (Schüler) fürs kommende...
  • Oben