Speichererweiterung für VGN-FS315er

B

Blast3r

Forum Benutzer
15479

Weiß jemand von Euch die genauen Daten des RAMs.

Möchte nämlich irgendwann den Speicher um 1024 MB erweitern und bin nicht ganz sicher, was da rein muß.

Sind die Daten richtig?

DDR-SDRAM PC 3200 (400 MHz)
SO-Dimm 200pin DDR-RAM

Welche CAS Latency haben die Originalen eigentlich?
( Lohnt sich dass, etwas mehr Geld für CL 2,5 oder CL 2,0er auszugeben? )

Phil
 
stausi

stausi

Forum Master
15490

beim FS3xx sind DDR2 Riegel verbaut, DDR1 gehen nicht.
CL sind bei allen 400Mhz CL 3.0 oder bei 533Mhz CL 4.0,
was gleich schnell ist (3.0 : 400 x 533 = 4.0). Was anderes
gibt es nicht, oder ist mir nicht bekannt.

Gruss,
Martin
 
T

Thorsten

Ultimate Member
15562

HI,

wenn es soweit ist, dann einfach nachschauen, welcher Speicher bei dir verbaut wurde - indem du den bisherigen Speicher ausbaust.
Spekulationen nützen hier nicht viel, denn denke an deine Garantie.

Thorsten
 
B

Blast3r

Forum Benutzer
15592

Stimmt!

Hab heute schonmal einen kleinen Blick unter den RAM-Deckel geworfen, um zu sehen, wie viele RAM-Bausteine verbaut wurden (1 oder 2)
Bei mir ist es ein 512er (bei Sony auf der HP und beim Händler wurde angegeben, dass zwei 256er drinne sind)

Eigentlich ist das doch dann nur von Vorteil, oder?
Ich hatte da in Erinnerung, dass es eine Funktion gibt, die nur bei zwei gleichgroßen RAM-Bausteinen funzt - weiß wer, was ich meine?

Grüße Phil
 
stausi

stausi

Forum Master
15626

Hab heute schonmal einen kleinen Blick unter den RAM-Deckel geworfen, um zu sehen, wie viele RAM-Bausteine verbaut wurden (1 oder 2)
Bei mir ist es ein 512er (bei Sony auf der HP und beim Händler wurde angegeben, dass zwei 256er drinne sind)

l

Du hast ein FS315M? dort ist jedenfalls im CH und DE Sonystyle shop 1x512MB angegeben.
Bei Homepages von Haendler muss man vorsichtig sein, gerade bei den haeufigen Modellwechseln wird oft nur das Produktesheet von Vorgaenger uebernommen.
 
T

Thorsten

Ultimate Member
15628

HI,

dann mach noch einen 512er Riegel dabei, kostet ja nicht die Welt und du wirst die Leistung merken. Auch im Akkubetrieb macht sich ein grösserer Arbeitsspeicher ein wenig bemerkbar.

Thorsten
 
B

Blast3r

Forum Benutzer
15646

Kann mir jemand noch einen Tip geben, wo man die passenden Speicherbausteine beziehen kann? Die Händler in meiner Umgebung bieten als DDR2 nur 533er RAMs an - laufen die auch mit dem Vaio FS315er?

Am liebsten wäre mir Markenspeicher von Kingston, Infineon, etc.

Grüße
 
T

Thorsten

Ultimate Member
15650

Kann mir jemand noch einen Tip geben, wo man die passenden Speicherbausteine beziehen kann? Die Händler in meiner Umgebung bieten als DDR2 nur 533er RAMs an - laufen die auch mit dem Vaio FS315er?

Am liebsten wäre mir Markenspeicher von Kingston, Infineon, etc.

Grüße

HI,

von welchem Hersteller ist denn der Speicher der bei dir bereits verbaut ist?
Schau dir wegen meiner Frage mal dazu diesen Link an:

KLICK

Thorsten
 
B

Blast3r

Forum Benutzer
15677

Sorry, aber ich muß nochmal stören:

Bei mir ist ein 512 MB Infineon Modul mit folgender Bezeichnung drin:

512 MB 2Rx16 PC2-3200S-333-11-A0

In allen Online-Shops, die Geizhals auflistet, bekommt man aber nur noch den schnelleren PC2-4300 Speicher mit 533 MHz.

Der hat auch nur ne CL 4. Wie ist das jetzt, wenn ich den zu meinem bisherigen einbaue?
Laufen die dann beide mit 400 MHz und CL3?



editiert von: Blast3r, 19.10.2005, 21:08 Uhr
 
T

Thorsten

Ultimate Member
15685

HI,

wenn ich nicht falsch denke, dann sollte es folgendermassen sein:

der schnellere Speicher (also in dem Fall 533) taktet sich dann auf 400 Mhz, um die gleiche Geschwindigkeit zu haben wir der langsamere Speicher.
CLs kann man nicht veränderen, normal sollte der alte Speicher mit CL3 laufen und der neue mit CL4.
Aber genau saegn kann ich dir das mit den CLs nicht, da ich bislang immer die gleichen CLs verwendet hatte, auch wenn es zwei verschiedene Hersteller waren.

Thorsten
 
B

Blast3r

Forum Benutzer
15697

Danke für eure Antworten- scheint ja doch etwas komplizierter zu sein, als ich anfangs dachte.

Zwischendurch war ich nochmal auf sony.de, um ne Kompstibilitätsliste für RAMs zu suchen, aber da wird nur original Sony Speicher für 299,- EUR angeboten - ist mir zu teuer.

Hab mir nun überlegt, einen ValueRAM 512 MB Riegel DDR2 PC2 3200 400 MHz CL3 von Kingston zu bestellen (ca. 50 EUR) und den in mein System einzubauen.

Hab den Einwand mit der Garantie nicht ganz verstanden: Würde den natürlich wieder ausbauen, bevor ich das NB irgendwo hinschicke im Gewährleistungsfall.
(Kann doch keiner nachvollziehen, was da vorher an RAMs drin war...)

Müßte doch eigentlich alles so klappen, oder?
 
T

Thorsten

Ultimate Member
15717

Zwischendurch war ich nochmal auf sony.de, um ne Kompstibilitätsliste für RAMs zu suchen, aber da wird nur original Sony Speicher für 299,- EUR angeboten - ist mir zu teuer.

Hab den Einwand mit der Garantie nicht ganz verstanden: Würde den natürlich wieder ausbauen, bevor ich das NB irgendwo hinschicke im Gewährleistungsfall.
(Kann doch keiner nachvollziehen, was da vorher an RAMs drin war...)

Müßte doch eigentlich alles so klappen, oder?

HI,

Sony hat keinen eigenen Speicher, kauft den Speicher auch bei einem Hersteller ein - es ist ja kein Sony Speicher verbaut.

Sicher kannst du anderen Speicher einbauen und im Falle eines Defektes wieder rückrüsten - es dürfte nicht nachvollziehbar sein, dass ein anderer Riegel verbaut war solange kein Defekt am Riegelschacht zu erkennen ist.

Thorsten
 
B

Blast3r

Forum Benutzer
15895

Da muß ich nochmal nachfragen:

Wenn ich mir jetzt nen aktuellen RAM-Riegel mit 533 MHz und CL4 kaufe und den in mein System einbaue, dann läuft ein Speicherbaustein mit CL3 (der bisherige Infineon PC 3200) und der neue mit CL4?

Kann mir das irgendwie nur sehr schwer vorstellen.
Gehen wir mal vom Worst-Case aus - Beide würden mit CL4 laufen:
Wie viel Unterschied macht dass im Vergleich zu CL3?

Grüße

Philipp
 
stausi

stausi

Forum Master
15923

die Rambausteine sind gleich schnell:

CL3 bei 400Mhz entspricht CL4 bei 533Mhz (3:400x533=4). Auf die Dualchannelunterstuezung musst du bei unterschiedlichen RAMs aber verzichten. Bringt bei normaler Benuetzung zwar wenig, wenn aber CPU und GPU bei ressourcefressenden Games gleichzeitig auf den Arbeitsspeicher zugreifen wollen, hast du bei Dualchannel Vorteile.
 
B

Blast3r

Forum Benutzer
15928

Irgendwie verstehe ich dass aber noch nicht:

mein System kann ja nur 400 MHz - was passiert mit dem 533er Chip?

der ist ja dann gezwungenermaßen nur 400 MHz schnell....
Ist halt nur die Frage, ob dann mit CL3 oder CL 4.

Mit DualChannel hast Du wohl recht, Stausi.
Dass kann ich vergessen...
 
T

Thorsten

Ultimate Member
15958

HI,

liest du eigentlich meine Postings?
Denn deine wiederholten Fragen habe ich schon beantwortet - wieso machst du es dir nicht einfach und kaufst dir den passenden Speicher, der auch schon in deinem System verbaut wurde?

Der Systemtakt deines Speicher beträgt 400 Mhz - somit würde sich der neue Speicher von 533 auf 400 Mhz heruntertakten. Ob dein Speicher nun bei 400 Mhz CL3 kann hängt von deinem Speicher selbst ab, ob er dafür ausgelegt ist. Gute Speicher schaffen dies, ist aber nicht die Regel.

Thorsten
 
B

Blast3r

Forum Benutzer
15986

@Thorsten:

Du hast selbst gesagt, dass Du nicht sicher bist mit der Beantwortung meiner Frage, daher wollte ich mir noch eine zweite Meinung einholen.

Falls Du meine Postings aufmerksam gelesen hättest, wüßtest Du, dass es den Speicher, der in meinem System verbaut wurde nicht mehr angeboten wird und ich deshalb auf die schnelleren Chips zurückgreifen muß.

So - Thread zu, Affe tot.
 

Speichererweiterung für VGN-FS315er - Ähnliche Themen

  • Vaio FE VGN FE28H Speichererweiterung

    VGN FE28H Speichererweiterung: Hallo, ich habe o.g. Notebook mit 1024MB und möchte dieses nun verdoppeln auf maximal (2x 1024MB). Also der zweite Ram wurde eingebaut aber wird...
  • Speichererweiterung auf 16 GB sinnvoll?

    Speichererweiterung auf 16 GB sinnvoll?: Hallo, in meinem Asus Notebook G750JW sind 2x4 GB DDR3 SDRAM Arbeitsspeicher verbaut.Nun überlege ich in die noch 2 freien Slots noch weitere...
  • Thinkpad R50 aufschrauben für Arbeitsspeichererweiterung RAM

    Thinkpad R50 aufschrauben für Arbeitsspeichererweiterung RAM: Hallo, ich möchte gerne mein Notebook erweitern. Dieser hat zur Zeit nur 256MB RAM. Der eine SLOT der auf der Unterseite mit einer Schraube zu...
  • Speichererweiterung für "alten Hund" Toshiba Satellite Pro 4340

    Speichererweiterung für "alten Hund" Toshiba Satellite Pro 4340: Ein Freund von mir hat noch ein Toshiba Satellite Pro 4340 mit 128MB RAM und Win2000. Da sein Notebook sehr langsam reagiert, er aber momentan...
  • RAM-Speichererweiterung für C1VE Picturebook

    RAM-Speichererweiterung für C1VE Picturebook: Hallo, ich habe auf meinem VAIO C1VE Picturebook das Betriebssystem WINDOWS XP installiert. WIN XP läuft trotz geringem ON-Board RAM von nur...
  • Oben